IP Addresse

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von asdrexit, 12. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juni 2006
    Hi @ all,

    ich habe einen Router und bekomme natürlich eine IP von ihm zugewiesen, aber wie läuft das jetzt alles ab ??
    Wenn ich zum beispiel irgendeinen Server auf meinem PC starte, mit welcher IP können dann andere auf meinem PC zugreifen ? Weil ich bekomme immer eine feste IP (192.168.x.x), die ja im intranet der standart ist. Meine Frage ist halt, mit welcher IP andere auf meinen PC zugreifen könne.

    Vllt kann das ja uch einer nochmal kurz erklären.
    Schonmal THX

    greetz
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Juni 2006
    moine

    geh auf die seite www.wieistmeineip.de und dann steht da eine die deine leutz benutzen können.
    und die ip die du vom router bekommst ist nur die ip im LAN des Routers also local alles was an dem router drann hängt kriegt so eine. die andere ip die du auf der site bekommst ist die ip des routers im internet. wenn du jetzt eine verindung ins inet aufbauen willst sagt dein pc das dem router der merkt sich von welchem pc im lan die anfrage kam, schickt sie anfrage ins inet und die antwort zurück an deinen pc.


    hoffe weitergehofen zu haben



    greez myth
     
  4. #3 12. Juni 2006
    nur das das nicht gehen wird^^
    weil das die IP deines providers ist :rolleyes:
     
  5. #4 12. Juni 2006
    @Chieftec:

    hmm also hat der provider meines freundes (1und1) und mein provider (1und1) unterschiedliche ips?
    und wenn ich einen ftp-serv aufmache dann kommt er auch nur durch glück und jede menge bugs drauf ?

    XD

    ich glaub das ist schon richtig ;)

    ----------------

    greez myth
     
  6. #5 12. Juni 2006
    1und1 hat verschiedene ips.... guck deine ma heut und morgen wieder an!
     
  7. #6 12. Juni 2006
    Erstmal danke für die hilfe !!!

    Mein prob is jetzt folgendes...
    Ich hab in cs en dedicated auf gemacht und der sagt mir als ip meine locale. Jetzt hzab ich bei cs probiert die ip von der Seite zu nehmen und dann den port dran zuhängen aber das geht auch nicht.
     
  8. #7 12. Juni 2006
    also beim dedicated server kannst es wenn er public sein soll, nur auf nem server mit fester ip machen
    wenn aba nur du und n paar kumpels zocken wollt, dann nehmt hamachi &co
     
  9. #8 12. Juni 2006
    Wer sacht denn das ich en pub haben will... erstens gehts wie du sachst nicht mit der IP und zweitens wird ping noch das beste... aber darum gehts doch garnicht. Es geht darum, das keiner connecten kann weil ich hinter en router hänge und nicht weis wie man das dann macht. Auserdem war der dedicated ja nur ein beispiel.
    Und was is jetzt der himachi ???
     
  10. #9 12. Juni 2006
    das ist ein programm das ein virtuelles netzwerk aufbaut.
    guck mal in deinem router was da für ports geöffnet sind
     
  11. #10 12. Juni 2006
    1. Was fürn Router?

    Das erstma wichtig, weil z.B. bei meinem (D-Link DI 614+) Gibts ne Option die nennt sich "Virtual Server", da musste dann deine Intrante IP eingeben und den Port, und dann wird dieser Port auf deinen Rechner "gewiesen", also, du gehst dann auf meineipadresse.de und gibst sie den leuten, und es funzt
     
  12. #11 12. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Ich hab keine Ahnung was fürn router. Also das Konfig-Menü von dem sieht so aus:
    router2wi.jpg
    {img-src: //img367.imageshack.us/img367/489/router2wi.jpg}
     
  13. #12 12. Juni 2006
    hmm kenne den router nicht, aber haste mal unter Konfiguration --> Netzwerk nach was wie Virtueller Server oder Port Forwarding gesucht?
     
  14. #13 12. Juni 2006
    so also ich würd auch mal wieder gerne meinen shit dazu ablassen.

    - Ja ich weiß... aber der Provider hat keine IP... ichj kriege diese ip nur vom provider zugewiesen aber du hast vorher gesagt das wäre die ip vom provider.... neee

    - Du kannst auch mit einer dynamischen IP einen Pub-server aufsetzen nur wird die verbindung zu den gamern alle 24h getrennt und man muss nach ein paar sekunden neu connecten.

    - Dem stimme ich zu. ich weiß zwar nicht was du mit virtuellem lan meinst aber der cs-client versucht ja auf den server meist über den port 27015 zu kommuinizieren. den musst du beim router freischalten. ich weiß zwar nicht wo genau das bei deinem router ist aber irgendwas mit portfreigabe halt.

    - jop wenn du nicht eine sehr sehr schnlle leitung hast kannste das eh vergessen.



    hoffe geholfen zu haben

    greez myth
     
  15. #14 12. Juni 2006
    Reg dich bei http://dyndns.org lad dir das Updater Prog runter, führs aus.
    Jetz musste noch die ganzen Ports freigeben, und an die feste IP (also die von deinem PC) weiterleiten lassen.

    http://www.counter-strike.de kannste auch noch ma nachschauen, die ham das noch bessa erklärt.
     
  16. #15 12. Juni 2006
    schließe mich gurkentisch an. dyndns oder serveftp oder von mir aus auch no-ip.com. dan kannste dir ne adresse kostenlos ziehen, z,b, deinname.dyndns.org. der ip-updater sorgt dafür, das diesem namen immer deine aktuelle ip des routers zugewiesen wird. im router dann die entsprechenden ports auf diene ip forwarden. in dem zusammenhang würd ich von dhcp weggehen undd mir ne feste interne ip geben, da es sonst mal vorkommen kann, das du ne andere ip vom router kriegst und deine ports dann nicht mehr funzen, weil sie an ne falsche ip durchgereicht werden.

    alles klar? ;)

    hoffe, ich habe geholfen
     
  17. #16 13. Juni 2006
    Hmm.. das hatte ich mir schon gedacht :baby:
    Ich hab mir alles angeguckt was man da so konfigurieren kann aber Portfreigabe hab ich nicht gefunden. Auch sonst kann man bei dem Router kaum was einstellen. Ich geh mal davon aus, dass alle Ports freigegeben sind.
    Das ist ja nicht mein Problem... das mit dem CS-Server war nur ein Beispiel. Das Problem liegt ja darin, dass keiner auf meine Server connecten kann.
    Schonmal danke für die ganzen antworten. Ich hab allen die etwas sinvolles gepostet habenund bei den es noch ging eine 10 gegeben.
     
  18. #17 13. Juni 2006
    Portfreigabe gibt es schon bei dem Router es heist nur anders.
    Aber bei mir ging danach nich mehr, sind nur viren reingekommen.
    vll klappts ja bei dir, musst wenn aufm Router bist auf NETZWERK dann auf NAT & PORTREGELN und da sind dann alle einstellungen für Portfreigabe und so weiter
     
  19. #18 13. Juni 2006
    Da hab ich jetzt unter Port-Weiterleitung also Port forwarding den Port von einem Server auf meinem PC freigegeben, aber funsen tut es trotzdem nicht :baby:

    //EDIT:
    Ich hab jezt mal bei dem Port-Forwarding gesagt, dass ich einen FTp-Server am laufen habe also Port 21.
    Wenn ich dann auf meinen Server connecten will bekomme ich ein connection refused.
     
  20. #19 16. Juni 2006
    Also wenn du eine Server auf deinem rechner laufen lassen willst dann geht der über einen Port, diesen musst du aber auch bei deinem router freigeben, normal nennt sich das dann DMZ.
    Also du musst auf deinen router connecten und in der dmz den port freigeben über den dein server eine internet verbindung herstellen darf....

    Dann müssen deine leutz über deine internet ip (seite wurde hier schon des öfternen genannt) und den Port den du bei deinem server und in der dmz freigegeben hast connecten.

    dyndns usw. machen halt das du eine feste ip hast die automatisch zu deiner dynamischen ip weiterleitet....

    verstanden?

    mfg
     
  21. #20 16. Juni 2006
    Verstanden schon, funktionieren tuts trotzdem nicht.
    Wie schon beschrieben, hab ich mal versucht einen FTP-Server laufen zu lassen und hab bei meinem Router Port 21 weiterleiten lassen. Als ich dann connecten wollte, bekam ich ein "Connection refused" warum auch immer. Wenn ich über meine Locale IP connectet habe, lief alles wunderbar.
     
  22. #21 16. Juni 2006
    das is völlig normal, dass das nicht funzt vom gleichen pc raus über den rouzter und wiededr zurück mag er net. mach den server ma auf und lass nen freund von außen connecten, wenns geht is alles ok.
     
  23. #22 16. Juni 2006
    Sauber... das läuft schonmal. Thx
    10er is raus
    Was aber immernoch nicht läuft ist en dedicated von Steam
     
  24. #23 22. Juni 2006
    Also zunächst mal isses überhaupt kein Problem die IP für den Server ausfindig zu machen...! Du musst einfach in STEAM und dann auf SERVER ANZEIGEN ! Dann sortierst du die Server nach Ping ! Und der mit dem niedrigsten Ping is deiner (kannste vermutlich auch am namen erkennen :D ) Jedoch kann sich die IP adresse wieder ändern wenn du deinen PC neustartest ! Deshalb ist es günstiger eine feste IP zu vergeben, kannste bei Netzwerkeinstellungen und an deinem Router machen.
    Viel Spass beim Daddeln auf deinem Server ;) kannst mir die IP ja mal zukommen lassen !
    Ausserdem ist ne sehrgute I-Net anbindung wichtig (DSL 6000 o.Ä. !), sonst brechen die Pings ein (1000er Ping ist dann Standart) !

    Falls du Fragen hast wie man Mod's draufmacht, melde dich einfach mal bei mir ! Würd mich über nen 10er freuen ;)
     
  25. #24 22. Juni 2006

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Addresse
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    898
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    559
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    322
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    221
  5. Mushroom shop - Addressen ?

    ju- , 10. Dezember 2006 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    388