Ip Nutzen?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von froggy, 9. Oktober 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Oktober 2005
    HI @ all!

    kann mir jmd erklären, wie ich mir die ip von anderen zu nutzen machen kann?

    habe mir auch schon diverse tut dl , komme aber trotzdem nicht wirklich weiter...

    ?(

    welche progs nutz ihrn dafür?welche portscanner sind denn da die besten?

    wäre super nett von euch, wenn ihr mir da weiter helfen könntet... :]

    für jede hilfe gibts natürlich wieder ne 10 . :)

    hoffe ihr beteiligt euch wieder so super wie bei meinem letzten thread.

    hilfe bitte hier oder pn ... über icq 242-733-766 bin ich auch immer ereichbar 8)


    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Oktober 2005
    was willst du den genau mit der ip anstellen?
     
  4. #3 9. Oktober 2005
    die frage ist ja wohl erstmal, was kann ich mit der Ip anstellen, ausser trojaner schicken...
    Würde mich auch mal brennend Interessieren was damit so geht!?
     
  5. #4 9. Oktober 2005
    ERSTMAL: WELCOME2RR!!!

    Wofür brauchst du die IP?
    Willst du einen Pub? Dann benutz' Grims Ping...

    Willst du die IP von irgendjemandem, um ihn zu hacken?
    Dann fahre deinen PC jetzt herunter und geh' draußen spielen... :p

    CyK
     
  6. #5 9. Oktober 2005
    ich will nicht die ip von jmd anderen...

    es ist quasi mehr o weniger ne wette... nen kumpel hat mir 25€ geboten, wenn

    ich ihm sage, was er für mp3 aufm pc hat.seine ip hat er mir gegeben.und NEIN,

    ich will damit nicht den schul-server o ähnlichen scheiß "hacken" ...

    es geht wirklich nur um die einsicht seiner mp3´s

    aber ich muss das mit hilfe von seiner ip machen und nicht zb mit keyloggers

    usw.

    mfg
     
  7. #6 9. Oktober 2005
    erstelle einen ProRat server, schicke ihn deinem kumpel füge seine ip ein, dann connectest du...dann schaust du nach seinen mp3s. so einfach geht das :]
     
  8. #7 9. Oktober 2005
    naja , so einfach finde ich das nun nicht... :)

    wie erstelle ich denn so einen server?

    gibt es noch eine alternative?er hat mir ja das geld abgeboten, ka ...

    meinste nicht, dass er da verdacht schöpft?
     
  9. #8 9. Oktober 2005
    wenns wirklich so einfach wäre :D
    der muss die datei erstmal annehmen
    dann keinen virenscanner haben
    dann dir sehr vertrauen
    ...

    als und mit keylogger kannst du es auch vergessen
    der wird jetzt nicht gerade eine liste mit seinen mp3´s eingeben, und auserdem läuft die sache local ab
    nur mit der ip kannst du eigentlich nicht so arg viel wirklich anfangen, wenn du nicht so viel ahnung hast, leider

    vielleicht mal nuken, oder solche spielereien, aber damit kommst du niht zum gewünschten ergebniss
     
  10. #9 9. Oktober 2005

    Ich finde auch das heutzutage wirklich JEDER ein AntiVir Programm hat, und dass is da noch ne Firewall die dich warnt also sind trojaner fast nutzlos außer du kannst die stealthen aber das geht nur mit ne .exe und eh einer sowas aufmacht, was er geschickt bekommt..... :baby: :baby:
     
  11. #10 9. Oktober 2005
    was würdest du denn machen?

    also virenscanner hat er natürlich, hat ja heute nun wirklich jeder.

    aber ne firewall nicht...

    was kann man denn da nun machen?
     
  12. #11 9. Oktober 2005
    naja, den server musst du natürlich stealthen...


    brauchst doch gar nicht :) du kannst doch seine ordner verwalten und somit darauf zugreifen :)
     
  13. #12 9. Oktober 2005
    ich glaube nicht, dass er ne datei von mir annehmen würde...

    es geht immerhin um die wette... so leichtsinnig wird er nicht sein... :O

    es muss doch noch nen anderen weg geben, außer mit trojanern und keylogger?!
     
  14. #13 9. Oktober 2005
    zieh dir ProRat vom board, stealth dir den server, und nenn ihn um.
    dann schickst du ihm den server.
    wenn du den server stealth, erkennt ihn antivir doch nicht.
     
  15. #14 9. Oktober 2005
    also ich habs ma so probiert (hat aber mitm hacken noch nie bei mir geklappt ?():

    ich hab auf hacksector nen stealther geladen, der den server mitnem bild gebunden hat und "angeblich" unsichtbar war. dann kam sone scr datei raus.
    diese hab ich aufn webspace geuppt und dem opfer den link geschickt. wenn er ihn nun anklickt müsste theoretisch der trojaner auf ihn übertragen sein....
    (bei mir ging nit weil mein opfer (mein kumpel) auch das AntiVir2005 Premium von hier hatte und der, wenn er aufm aktuellsten stand ist, alles erkennt.)
    Bloß mein ANtivir (E-TRUST) hats net erkennen können.


    hoffe hab geholfen
     
  16. #15 9. Oktober 2005
    außer trojaner und keyloggers gibts ja dann keinen anderen weg an die infos zu kommen...

    korrigiert mich bitte wenn ich falsch liegen sollte
     
  17. #16 9. Oktober 2005
    ja danke, bin für jede hilfe echt dankbar...

    was fürn stealther nehmt ihr?

    hab mal im fernsehn ne doku gesehn/reportage und da hat einer gezeigt, wie
    einfach es ist daten von anderen einzusehen.er hat dabei einfach nen scanner
    genommen und ist dann übern offenen port "in pc rein" .die personen hatten
    halt alle keine firewall... er hat dann zb ne bewerbung ausgedruckt und ist dann
    zu denen nach hause gefahren und hat es ihnen gezeigt, die waren natürlich
    total geschockt, wie einfach er das gezogen hat.das besondere dabei war, dass
    er echt nur progs benutzt hat, also nicht mit programieren o so.
    er meinte auch, dass man sich die sehr leicht im internet besorgen könne und
    deswegen haben sie die natürlich auch nicht genannt. X(

    wäre natürlich schon geil gewesen ...


    geb jetzt erst mal jeden hier ne 10 für die schnellen antworten...


    hoffe ihr habt da mal ne idee mit den offenen ports...

    mfg
     
  18. #17 9. Oktober 2005
    also diese reportage habe ich auch gesehn (Planetopia Online)

    aber ich wüsste sonst net wie du in den Pc reinkommst ohne dem was zu schicken, du kannst zwar seine Ports scanne aber we sollte man da so einfach reinkommen ?
    ich meine normalerweise müsste es auch ein programm geben, was da einfach so reinkommen kann, aber die sind bestimmt,wenn es die gibt, auf irgendwelchen russischen seiten oder so versteckt.
    und wegen dem stealther geh mal auf hacksector.dl.am da gibts ein paar und glaub ich auch ein tut, welches bei mir aber leider net ging....

    sry aber ich bin halt auch nurnoch ein Anfänger (un zwar bisher ohne erfolge :()
     
  19. #18 9. Oktober 2005
    ja genau, planetopia online war dass...

    also so weit ich mich da erinnern kann, hieß es dass man die sich ganz einfach besoregn könne... ?(

    naja so einfach scheint dass ja nicht zu sein :)
    gibt es hier jmd, der so was besitzt bzw ne ahnung hat wo man das herkriegt?
    das mit den russischen servern hab ich auch schon oft gehört, aber wie/wo krieg ich so was dann auch her?
     
  20. #19 9. Oktober 2005
  21. #20 9. Oktober 2005
    meinst du die Datei- und Druckerfreigabe =?
     
  22. #21 9. Oktober 2005
    Jups.
    Viele Win-Versionen < winxp sp2 habe standartmäßig $C freigegeben.
     
  23. #22 9. Oktober 2005
    und mit diesem Legion kann man das abscannen und dann auf den PC verbinden ?
     
  24. #23 9. Oktober 2005
     
  25. #24 9. Oktober 2005
    @ xodox

    dieses legion scheint ja dann aber deiner eigenen meinung nach unbrauchbar zu sein ... :( o nicht?

    funzt das prog also noch o nicht? ich bin jetzt nen bischen verwirrt... :)

    mfg
     
  26. #25 9. Oktober 2005
    1. Ja es ist Müll und unbrauchbar.
    2. Es gibt noch ein paar Rechner die anfällig sind.

    Ich ahbe auch nicht gesagt dass es gut ist, sondern nur dass bei diesem Planetopia-Bsp-Hack diese Lücke verwendet wurde.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...