IP vom WLAN-router rausfinden

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Mrx89, 23. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2006
    hallo RR'ler

    en kumpel von mir hat ein problem, und zwar hat sein PC einen WLAN empfänger dieser erkennt auch das WLAN netzwerk und verbindet auch.. nur das problem..

    der hängt stundenlang bei "Netzwerk adresse beziehen" fest... wie kann ich die IP über Start=>Ausführen herausfinden..??

    ich erinnere mich dass es einen befehl gibt bei dem alles IP von z.B. 192.168.2.0 bis 192.168.2.255 abgefragt werden un dann da steht welche IP ein signal zurück sendet..

    weiß einer den befehl? wäre echt super.. bewertung ist selbstverständlich

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. November 2006
    AW: IP vom WLAN-router rausfinden

    Einfacher wäre,
    start -> ausführen
    netstat -a

    ips raussuchen die nicht die des pcs ist, im browser eintippen und gib ihm, steht aber auch immer in der Betriebsanleitung!

    Ansonsten googelste nochmal nach nem Portscanner, der endeckt auch Ips!
    z.B. den hier -> Download | ZDNet.de -

    Gruß,
    saNz
     
  4. #3 23. November 2006
    AW: IP vom WLAN-router rausfinden

    also bei mir im wlan funzt es auch nur mit der fkt "ip adresse automatisch beziehen", sonst hab ich das gleiche prob wie dein kollesch. einfach mal ausprobieren..
     
  5. #4 23. November 2006
    AW: IP vom WLAN-router rausfinden

    Also wenn der Rechner keine IP beziehen kann, bekommt er normalerweise eine private IP aus Netz 169.254.0.0/16. Also ist deine Fehlerbeschreibung schonmal fehlerhaft (zumindestens bei XP hundertprozentig fehlerhaft) oder bekommt der eine IP bloß das dauert lange?
    ping nennt sich dieser Befehl.
    Vielleicht hast du den DHCP - Client in den Diensten aus, weswegen du vom DHCP - Server keine IP beziehst und/oder der Router verteilt gar keine IP, dann würde aber das Handbuch helfen.

    Oder du hast son Murks von Alice, wo das einfach nur ein AccessPoint zum Modem ist. In dem Fall würdest du auch eine private IP aus oben genannten Bereich bekommen und musst deine Zugangsdaten eingeben....
     
  6. #5 23. November 2006
    AW: IP vom WLAN-router rausfinden

    Hi,
    mir ist für die Eingabeaufforderung ein solcher Befehl nicht bekannt, stattdessen nutze ich den "LANguard Network Security Scanner". Dieser kann neben deinen benötigten Eigenschaften, nähere Informatioen über PC's im Netzwerk geben.


    MfG 1sToNe
     
  7. #6 24. November 2006
    AW: IP vom WLAN-router rausfinden

    Also wenn du xp drauf hast und ip automatisch beziehen drin hast zeigt er dir doch normalerweiße den gatway unter Netzwerkumgebung

    Mfg Neo
     
  8. #7 24. November 2006
    AW: IP vom WLAN-router rausfinden

    Du könntest natürlich auch den Router Posten
    viele Router haben meisten einen standart IP bereich

    z.B FriTzBOX -> 192.168.178.1 = Router

    Gruß BenQ
     
  9. #8 24. November 2006
    AW: IP vom WLAN-router rausfinden

    Diese Standart-IP sollte auch im Handbuch stehen, oder zumindest eine adresse ( z.B. fritz.box bei der Fritz-Box)
     
  10. #9 24. November 2006
    AW: IP vom WLAN-router rausfinden

    Wenn du die IP des Routers haben willst gib bei ausführen ein cmd, dann ipconfig /all.
    nun zeigt er dir das Standartgateway an , dies müsste die ip des routers sein.
    Wenn du sie gar nich mehr rausbekommst, resete den Router einfach, dann übernimmt er auch wieder seine alte ip (meistens 192.168.1.1).

    Bewertung wär nett ^^
    mfg
    phoeniX
     
  11. #10 25. November 2006
    AW: IP vom WLAN-router rausfinden

    Lade dir von "http://www.netzwerkscanner.at.tt/" den Netscan herunter. Dann gehe ins WLAN und durchsuche deine Komplette IP Range die du bekommst (sofern DHCP aktiviert ist) anschließen brauchst du nur gucken wo port 80 offen is und das is der router.

    Per console gehts auch ... aber ich finde das tool is sehr nützlich und bedienfreudlich

    Mfg hissl6
     
  12. #11 26. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: IP vom WLAN-router rausfinden

    ganz klar: die WLAN verbindung ist nicht in ordnung, stell mal auf "IP-Adresse automatisch beziehen" und "DNS-Serveradresse automatisch beziehen". wenns dann imma noch nicht klappt, musst du die WLAN einstellungen im router verändern.

    1. dieses tut kann vllt helfen: klick
    2. achte darauf, dass im router DCHP aktiviert ist.
    3. versuchs erstmal ohne verschlüsselung (also kein WEP, WPA und so), ohne zugriffskontrolle und mit sichtbarer SSID (einstellungen im router), wenns dann geht schaltest du die sicherheitsoptionen schrittweise wieder ein. dann kannste sehen, bei welcher der fehler kommt.
     
  13. #12 26. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: IP vom WLAN-router rausfinden

    thx, aber der befehl geht irgendwie nicht,kA warum

    hmmm der hat T-online.. die WLAN verbindung war auf einmal verschwunden un dann hab ich die wiederhergestellt un nun steht da nur netzwerk adr. beziehen..

    die bedienungsanleitung findet der nimmer... aber der ist ja mit dem WLAN netzwerk verbunden der bekommt nur keine IP..

    das werd ich mal saugen un bei dem ausprobieren...

    also der befehl zeigt nur die verbindungen an mit den angebenen daten also was man schon eingeben hat... bei ihm sucht er diese daten ja noch...

    Ja der ist ja verbunden un war auch schonml mit dem inet verbunden nur aufeinmal ging es nicht meh.. weiß der teufel warum...

    Alle haben ne positive bewertung bekommen
     
  14. #13 26. November 2006
    AW: IP vom WLAN-router rausfinden

    ah mist,

    start -> ausführen -> cmd und dort dann netstat -a

    sorry!

    Gruß,
    saNz
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...