iPhone 4S und iPhone 4 ab sofort ohne Net-Lock erhältlich

Dieses Thema im Forum "Mobile News" wurde erstellt von Death-Punk, 27. Juli 2012 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2012
    iPhone 4S und iPhone 4 ab sofort ohne Net-Lock erhältlich

    {bild-down: http://www.dataxploit.net/wp-content/uploads/2012/01/unlock-iphone-4s.jpg}

    T-Mobile schafft Netzsperre ab

    Quelle:inside-handy.de

    Jaja, jetzt wird wieder rumgeflamt....typisch Teledoof.....bei anderen ist es ja schon lange Standard....etc.

    Der Thread soll rein zur Info dienen, für diejenigen die es auch betrifft

    Cu
    Death-Punk
     
    1 Person gefällt das.

  2. Anzeige
  3. #2 27. Juli 2012
    AW: iPhone 4S und iPhone 4 ab sofort ohne Net-Lock erhältlich

    Habs die Tage schon gelesen (oder gestern?) und finds super. Alleine weil die Unlockmöglichkeiten immer schwerer werden. Netlocks (was eher zutrifft als Simlock) waren sowieso immer überflüssig - mit dem Vertrag zahlte der Kunde das Telefon ja schon ab sproch Telekom hat so oder so die Kohle dafür bekommen.

    Warum Bestandskunden nun keine Entsperrung bekommen finde ich auch etwas blöde. Entweder setzt die Telekom die Verträge nun etwas hoch um die Nutzung der Verträge oder zusätzlichen Kosten der Kunden durch weitere Nutzung als im Vertrag frei verinbart reinzubekommen, oder sonst irgendwas liegt an. Theoretisch könnte die Telekom ja sagen: alles klar alle IMEIs können freigeschaltet werden.
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 27. Juli 2012
    AW: iPhone 4S und iPhone 4 ab sofort ohne Net-Lock erhältlich

    Hi,

    die Entscheidung, wann ge-unlocked wird trifft ja nicht die Telekom, sondern Apple.
    Telekom muss sich für einen Unlock Code auch immer an Apple wenden, von daher könnte Apple ja allen Telekom Bestandskunden einen Unlockcode schicken :D

    Cu
    Death-Punk
     
  5. #4 27. Juli 2012
    AW: iPhone 4S und iPhone 4 ab sofort ohne Net-Lock erhältlich

    Also meiner Erfahrung nach ist das anders herum: die Telekom hat diese "Exklusivität" bei Apple erkauft (schließlich ist hier auch ein Mehraufwand für Apple drin) und diese entscheiden auch ob geunlocked wird. So geht man mit der IMEI ja auch zur Telekompage um es freizuschalten und nicht zu Apple selbst.

    Der Knackpunkt ist hier schon der rosa Riese und nicht Apple aus meiner Sicht. Die könnten das Unlock System auch so anpassen, dass alle IMEIs geunlocked werden können auf Antrag. Dieser Antrag wird dann zu Apple geschickt und via NCK kommts auf deinen Rechner/Telefon. Würde Apple die ohne die Einwilligung der T unlocken, würden diese ja ein Vertragsbruch begehen.

    Telekom unlocked die Dinger ja auch nur, weil die nach 24 Monaten gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wäre dies nicht der Fall, würden die es auch net unlocken lassen siehe zB USA mit AT&T - die sind für immer gelocked.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - iPhone iPhone sofort
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.042
  2. Apple iPhone 7: iOS hängt

    ulf54 , 14. November 2016 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.401
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.460
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    532
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.242