iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von amoG, 20. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. November 2007
    20.11.2007
    Neue iPhone-Konditionen
    Telekom beugt sich

    Als Folge einer richterlichen Anordnung muss T-Mobile das iPhone in Deutschland fürs Erste zu neuen Bedingungen anbieten. Es werde eine "geänderte Form des Vertriebs" geben, um die Auflagen des Landgerichts Hamburg zu erfüllen, sagte ein Sprecher des größten deutschen Mobilfunkbetreibers.

    Wie der neue Vertrieb aussehen soll, ist noch nicht klar. Die neuen Konditionen stünden noch nicht fest, hieß es. Man habe aber auch noch bis Mittwochvormittag Zeit, um die Auflagen umzusetzen. Die veränderten Konditionen würden dann zunächst bis zu dem Gerichtstermin gelten, den man in rund zwei Wochen erwarte, sagte der Sprecher.

    Das Landgericht hat T-Mobile auf Betreiben des Konkurrenten Vodafone untersagt, das iPhone weiter ausschließlich mit einem Laufzeitvertrag von zwei Jahren zu vertreiben. Außerdem darf die Telekom-Tochter das Designhandy von Apple nicht länger nur in ihrem Netz laufen lassen. Beobachter rechnen nun damit, dass T-Mobile das Telefon zum selben oder einem niedrigeren Preis ohne den so genannten Sim-Lock oder zumindest mit Codekarten zur Aufhebung der Sperre anbieten wird. Außerdem werde das iPhone wohl auch ohne Bindung an einen Tarifvertrag offeriert werden.

    Weiterzulesen in der Quelle...

    Quelle: http://www.n-tv.de/881956.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. November 2007
    AW: iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

    Toll -.- und was sind die Auflagen ^^ . Ich denke es ist ein zu hoher Konkurenzfaktor vorhanden. Es sticht wahrscheinlich alle anderen Produkte aus oder so...
     
  4. #3 20. November 2007
    AW: iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

    denkt ihr, das man das iphone auch bald ohne vertrag kaufen kann ? also so wie normale andre handys auch ? ich mein jez, zb bei vodafone, aber halt mit karte, ohne monatliche kosten^^
     
  5. #4 20. November 2007
    AW: iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

    denke nicht und wenn kosts bestimmt unmengen an kohle :D
    finds gut jetzt wird schneller billig... sonst seh ich da atm keine vorteile drin...
    grüße
     
  6. #5 20. November 2007
    AW: iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

    ich hoffe das das Iphone bald ohne vertrag zu kaufen ist und ich einfach meine karte einsetzten kann und nicht noch einen überteuerten tmobile vertrag abschließen muss. Aber so wie es aussieht müssen wir noch bis mittwochnachmittag warten bis weitere details rauskommen
     
  7. #6 20. November 2007
    AW: iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

    man kanns ohne vertrag kaufen, kostet nur massig kohle.
     
  8. #7 20. November 2007
    AW: iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

    Ich frag mich wie abge:mad:t die Applefanboy's sind die nun den völlig überzogenen Vertrag haben und auch noch an die Tcom gebunden sind während jetzt als demnächst das Teil Netzoffen ist und nicht unbedingt an einen bestimmten Vertrag gebunden ist =)
     
  9. #8 20. November 2007
    AW: iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

    Ich finde es gut für den Wettbewerb aber auch schlecht für T-Mobile die haben Unsummen gezahlt um das Telefon exklusiv verkaufen zu dürfen und wenn Vodafone vor Gericht siegt ist das Geld in den Wind geschossen. Auf der anderen Seite darf es nicht sein das man in dem einem Land wie Frankreich frei wählen welchen Anbieter man zum Iphone hat und hier kein Wettbewerb ist und man nur auf einen Provider zurückgreifen kann, ich denke auch hier greif sich das Prinzip der Marktwirtschaft, mit Konkurrenz belebt das Geschäft und in Anbetracht der hohen Preise, würde das uns sicher gut tun wenn man viel weniger zahlen muss. Zum anderen bleibt aber auch die Frage wozu brauch man eigentlich das Iphone, die Technik ist nicht die aktuellste und MMS kann man leider auch nicht verschicken, dafür finde ich den Preis eh nicht angemessen. Ich hoffe ja das bald billigere Handys auf den Markt kommen die ähnlich innovatives Design und Bedienung vorweisen können, dann würde Apple auch nicht so abkassieren können. Allein bei der Telekom gehen ja zwischen 10%-20% des Umsatzes von der Telekom in Zusammenhang mit den Iphone an Apple, das darf nicht sein, sonst macht ja bald jeder Herrsteller Exklusiv Verträge mit irgendwelchen Providern, diejenigen die darunter leiden sind nicht nur die anderen Firmen sondern insbesondere die Kunden, die müssen ja dann aufgrund des Monopols viel mehr ausgeben als eigentlich normal ist. Der Handymarkt muss entwirrt werden und nicht verwirrt werden, es ist oberstes Gebot das hier keine Sonderrrechte durchgehen, den sonst dürfen wir Kunden diese Politik ausbaden.
     
  10. #9 21. November 2007
    AW: iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

    Weiß eigentlich einer den Preis wieviel das in der Produktion kostet? Oder ist sowas nicht bekannt? Ich würde gern mal wissen, wieviel Appel und die Telekom an dem Ipohne verdienen.

    Aber das wird wahrscheinlich ein gut gehütetes Geheimnis sein ne^^
     
  11. #10 21. November 2007
  12. #11 21. November 2007
  13. #12 21. November 2007
    AW: iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

    jeah ziemlich nice, was die da rausgeholt haben. Guter kompromiss das mit dem simlock wegmachen. Und für die, die keinen vertrag haben wollen ist jetzt auch der Ipod zu haben!

    Coole sache:D
     
  14. #13 21. November 2007
    AW: iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

    naja aber wenn du mal überlegst das du für "nur" 600€ mehr dann noch telefonieren kannst und sms schreiben kannst und auch noch ne Flatrate fürs Inet bekommst. Ich würde schon fast sagen, wenn du einen neuen Vertrag abschließt kannste dir das auch mit holen. Du wirst sicher diese Leistungen nicht für unter 30€ im Monat bei einem anderen Anbieter bekommen und wenn du dann schon wieder mehr als 1600€ in zwei Jahren ausgibst, dann kannste dir das Iphone auch bei der T-Comholen.

    Ich finde so fair ist dieser Kompromiss nicht^^
     
  15. #14 21. November 2007
    AW: iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

    ich sag euch das iphone is garnet so toll... n95 oder das noch neuere edelding der n serie sind viel besser...so einer aus meiner klasse hatte das schon 2 wochen vor release ohne simlock...das sms schreiben is richtig komisch über touchscreen unso...
     
  16. #15 21. November 2007
    AW: iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

    Ich find den Preis für 999€ extrem heftig...das is ne uverschämtheit finde ich..da kauf ich mir lieber nen geilen Fernseher oder so,da hab ich mehr von;)
    Aber mal ne andere Frage: Könnte ich mir das Handy z.b. aus den US importieren und es beim T Punkt unlocken lassen?Oder sogar nen deutsches was ich bei Ebay gekauft hab und das da unlocken lassen?!
    MFG
    Toom
     
  17. #16 21. November 2007
    AW: iPhone Exklusiv bei T-mobile gekippt

    punkt 1: warum meckerst du über den preis? ist doch ein logischer schritt von t-mobile um den auflagen folge zu leisten aber den kaufpreis dann so weit oben zu halten damit man doch zum vertrag greift...
    was hast du denn erwartet? 599€ ohne vertrag und 399€ mit vertrag?
    da greifen sicherlich viele dann zum vertrag :rolleyes::ironie:

    punkt 2: sieht t-mobile so dumm aus und unlocked dir das importierte gerät aus den usa?! :rolleyes: ... es werden eh nur geräte die ab 19.11. im t-punkt erworben wurden kostenlos unlocked.. mehr nicht ... ;) so viel zum unlocken..

    mfg samba ;)
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce