iPhone: Hack-Versuche viel schwieriger als erwartet

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 16. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2007
    Schon kurz nach der Markteinführung von Apples erstem Handy, dem so genannten iPhone, begannen zahlreiche Hacker damit, sich mit dem Gerät auseinander zu setzen. Ziel ist es, das iPhone auch in Verbindung mit den SIM-Karten anderer Netzbetreiber nutzbar zu machen.

    Nachdem es in der ersten Woche nach der Markteinführung bereits erste Erfolge zu vermelden gab, wird nun klar, dass das Knacken des iPhones wohl doch schwerer wird als zunächst erwartet. Bisher lässt sich das Gerät nur als eine Art High-End-iPod nutzen, wenn man es ohne eine Vertrag des Netzbetreibers AT&T einsetzt.

    Der zuerst erdachte Ansatz, den Bootloader des iPhone zu modifizieren, ist vorerst gescheitert. Hintergrund ist, dass der Code mit einem 1024-Bit-RSA-Key signiert sein muss, der wohl kaum zu ermitteln wäre. Nun versuchen es die findigen Programmierer mit einer anderen Idee.

    Ziel ist es jetzt, ein Assembler-Programm für den Prozessor des iPhones zu entwickeln. Sollte es gelingen, diese Hürde zu überwinden, können eigene Programme für das Handy geschrieben werden. Dann wäre auch eine Software zur Freischaltung des Geräts für andere Netzbetreiber machbar - so zumindest der Plan.

    Bisher kann das Gerät nur in Verbindung mit einem Vertrag beim US-Netzbetreiber AT&T zum Telefonieren genutzt werden. AT&T hatte sich die Exklusivrechte für den Vertrieb des iPhone in den USA gesichert. Eine "Freischaltung" würde es ermöglichen, das iPhone auch mit einem anderen Provider aus Europa oder Asien zu verwenden.

    Zwar scheint der Weg zur vollständigen Öffnung noch weit, doch es gibt bereits weitere Fortschritte bei den Bemühungen, das Apple-Handy "gefügiger" zu machen. So gibt es seit der vergangenen Woche ein kleines Programm, mit dem eigene Klingeltöne auf das Gerät gespielt werden können.

    WinFuture Bildergalerie: Apple iPhone:http://www.winfuture.de/screenshots/Apple-iPhone-2195-1.html


    Quelle:http://www.winfuture.de/news,32963.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Juli 2007
    AW: iPhone: Hack-Versuche viel schwieriger als erwartet

    War zu erwarten das nach dem eklat mit OSX Apple seine zukünftigen Systeme besser schützen wird.
    Meiner Meinung nach ist dieser iPhone Hype total übertrieben.

    Aber gehackt, und zwar erfolgreich wird dieser sicherlich auch! ;)
     
  4. #3 16. Juli 2007
    AW: iPhone: Hack-Versuche viel schwieriger als erwartet

    jetzt hängen sie zwar noch bisl aber ich denke mal bis es das ding in de gibt ises warscheinlich komplett geknackt....
    wie mit den gannzen kopier schutz scheiß... die entwickeln was neues un es ist immer nur ne frage der zeit bises geknackt is
     
  5. #4 17. Juli 2007
    AW: iPhone: Hack-Versuche viel schwieriger als erwartet

    Joa, denke auch, dass das iPhone mehr oder weniger schnell geknackt werden sollte. Ich denke: Was Software schützt kann auch von Software umgangen werden!

    So far... MfG cable
     
  6. #5 17. Juli 2007
    AW: iPhone: Hack-Versuche viel schwieriger als erwartet

    wie immer: alles was von menschen geschrieben wurde kann auch geknackt werden!
    wie is das denn jez in deutschland mit den handyverträgen?
    gibts da noch keine?
    weil der us anbieter wird hier wohl kaum ein netz haben...
    wär aber echt ne schöne sache!
    meine simyo karte in son teil schieben un für 5-15€ent telefonieren!
    diiiieee ZEEEEEEEIIIIT
    wirds wiedermal zeigen!
     
  7. #6 17. Juli 2007
    AW: iPhone: Hack-Versuche viel schwieriger als erwartet

    Konnte man vorher keine Klingeltöne draufspielen? Ich höre in den letzten Tagen immer mehr schlechte Sachen über das IPhone. Ich dachte erst, das wäre voll das Hyperteil, weil da so ein Hype drum entstanden ist. Und jetzt merke ich, dass es nur ein Handy mit IPod Funktion ist, also nichts besonderes^^

    Btw.: Ich klicke total oft auf "Bedanken", wenn ich zitieren möchte, sorry :angry:
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - iPhone Hack Versuche
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.785
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    808
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.230
  4. Mein IPHONE 4 gehackt?

    G-POWER , 15. Dezember 2010 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    490
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    921
  • Annonce

  • Annonce