Iphone heiß => Geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Teqz., 8. Juni 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juni 2011
    Hello!
    Da ich weiß,dass hier einige Experten unterwegs sein,wollte ich mal eure Meinung hören
    Und zwar ist mein Iphone vor 2-3 Tagen plötzlich extrem heiß geworden und seitdem geht es einfach nicht mehr an....
    Die Situation ist jetzt,dass ich nicht weiß, ob nur der Akku defekt ist oder mehr von der Hardware. Garantie habe ich leider keine mehr, da ich das Handy damals aus England mitgebracht habe.

    Kann man das selber reparieren/reparieren lassen oder würde es sich nicht lohnen,da eh mehr als der Akku defekt ist??

    Mit freundlichen Grüßen :-*
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Juni 2011
    AW: Iphone heiß => Geht nicht mehr an

    Du hast weltweit 1 Jahr Garantie bei Apple aber nur 24 Monate Gewährleistung über den Verkäufer. Sollte es also unter 1 Jahr sein kannst du es in den Apple Store bringen oder es abholen lassen (online beantragen) und 24 Monate da müsstest du das über den Verkäufer klären ich weiß ja nicht wo du das gemacht hast aber die 24 Monate gelten trotzdem auch wenn es aus England ist du müsstest eben nur die Kosten tragen für den Versand hin & zurück und es mit dem Store abklären.

    Gruß

    //[Sammy] hat natuerlich recht: nur in der EU 24 Monate^^ aber deins ist ja aus England da passt das
     
  4. #3 9. Juni 2011
    AW: Iphone heiß => Geht nicht mehr an

    Das ist aber nicht immer so klar. Denn diese 24Monate gelten seit 2002 nach europäischem Recht. In England solltest du keine Probleme haben, wenn du den Händler fassen kannst. Im Sudan oder in Bolivien sieht das dann schon wieder ganz anders aus mit der Gewährleistung.

    Wollte das nur nochmal kurz klarstellen.

    Habe vor kurzem mein iPhone unter der Windschutzscheibe liegen lassen. Es war auch abgeschmiert, ging aber wieder an als es abgekühlt war.
     
  5. #4 9. Juni 2011
    AW: Iphone heiß => Geht nicht mehr an

    hab ich auch mit meinem 3g öfters gehabt früher. ging aber nach abkühlzeit wieder ganz normal. denke das ist bei allen handys so.

    Wenns nichtmehr an geht kanns an vielem liegen. Meins ging auch nichtmehr an und das war laut apple fremdeinwirkung von mir wodurch der akku kaputt ging.. :eek:
     
  6. #5 9. Juni 2011
    AW: Iphone heiß => Geht nicht mehr an

    Hi,

    bei bei der Gewährleistung läuft es nach der Methode der Beweislast umkehr, d.h. du musst dem Verkäufer nachweisen, das der jetzige Mangel an deinem Phone schon von Anfang an bestand ->das ist sogut wie unmöglich.

    An deiner Stelle würde ich mal in den einschlägigen Werkstätten den Akku wechseln lassen, abängig welches iPhone du hast (3G, 3GS oder 4), würde sich das ggf noch rechnen.

    Ansonsten in die Tonne damit und evtl. bei Ebay ein neues (gebrauchtes)holn.

    Cu
    Death-Punk
     
  7. #6 9. Juni 2011
    AW: Iphone heiß => Geht nicht mehr an

    Ich hatte mein iPhone 4 erst letztens bei dem Typen hier: iPhone Reparatur Nürnberg und München

    Der macht auch Gerätediagnosen und du kriegst dann Bescheid was kaputt ist und wirst gefragt ob er das gleich machen soll.
     
  8. #7 10. Juni 2011
    AW: Iphone heiß => Geht nicht mehr an

    Erstmal vielen Dank für eure Antworten!!
    Leider habe ich keine Garantie bei Apple,was heist,dass ich das wohl aus eigener Tasche zahlen muss....Nur würde ich gerne wissen,ob es sich lohnt,denn falls mehr als der Akku kaputt ist,wird es sich wohl eh nicht finanzierbar sein =(
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...