iPhone in Deutschland offenbar exklusiv bei T-Mobile

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 17. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    In den USA ist das iPhone von Apple inzwischen wenige Wochen erhältlich. Die Verkaufszahlen zeigen, dass es bei den Kunden sehr gut ankommt - negative Erfahrungsberichte blieben bis auf Kleinigkeiten bisher aus. In Deutschland wird das iPhone noch in diesem Jahr erhältlich sein.

    Allerdings gibt es bisher noch immer keine offizielle Ankündigung, welcher Mobilfunkanbieter hierzulande die Vermarktung übernehmen wird. Im Gegensatz zu anderen Handys wünscht sich Apple nur einen Partner, der das Exklusivrecht für das iPhone bekommt. Bisher wurden T-Mobile und Vodafone diskutiert, da sie mit Abstand die meisten Kunden in Europa erreichen.

    1168370522.jpg
    {img-src: //screenshots.winfuture.de/1168370522.jpg}

    Am Wochenende entdeckte das Magazin Focus nun eine "geheime" Webseite von T-Mobile, die unter der Adresse T-Mobile.de/iPhone zu erreichen war. Dort stand lediglich ein einziges Wort - "Indexierungstest". Hätte das Unternehmen nicht den Zuschlag für das iPhone erhalten, würden derartige Tests erst gar nicht durchgeführt werden. Inzwischen ist die Webseite verschwunden und T-Mobile schweigt sich weiterhin aus.


    quelle: WinFuture.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Juli 2007
    AW: iPhone in Deutschland offenbar exklusiv bei T-Mobile

    Das das IPhone bei T-Mobile kommt ist doch ein alter Hut. Das wurde doch schon gesagt als es in den USa auf dem Markt gekommen ist. Für mich noch ein Grund mehr es mir nicht zu kaufen. Wenn ein handy nur bei einen Anbieter raus kommt ist es doch Betrug. Die können dann die Preise für den Vertrag bestimmen und ins unermessliche gehen mit den Monatskosten.
     
  4. #3 17. Juli 2007
    AW: iPhone in Deutschland offenbar exklusiv bei T-Mobile

    Wenns so ein alter Hut ist, warum haste es nicht schon vorher gesagt?
    Und woher wusstest du es?
    Da ich mir Ende des Jahres ein neues Handy holen wollte, und auch einen neuen iPod, denke ich, dass das iPhone, wenn es denn gute Tarife gibt die erste Wahl sein wird!
     
  5. #4 17. Juli 2007
    AW: iPhone in Deutschland offenbar exklusiv bei T-Mobile

    das stimmt wirklich dass man das schon vorher wusste...ich kanns auch bestätigen...
    viele haben darüber spekuliert dass t-mobile den "kampf" gewonnen habe und das bei einführung des iphones in den usa ... wenn nich wars kurz nach dem release .. bin mir jetzt nich ganz sicher ...

    aber preis ins unermessliche treiben ist glaub ich nich unbedingt die philosophie der netzbetreiber... am ende muss das ding auch über die theke gehen ... und je höher der preis umso schmaler die kundenpalette ... so würde man dann nur die bekommen die dem hype verfallen sind... andere die vllt damit liebäugeln oder ein vergleichbares handy für ihr derzeitiges suchen würden garantiert bei zu hohen preisen die finger davon lassen ...

    mfg samba ;)
     
  6. #5 17. Juli 2007
    AW: iPhone in Deutschland offenbar exklusiv bei T-Mobile

    was soll das teil denn eigentlich ohne vertrag kosten.oder bekommt man das garnicht ohne vertrag.würde zwar gerne das iphone haben aber nicht meinen anbieter wechseln.da ich bei vodafone schon soooooo lange bin.
     
  7. #6 17. Juli 2007
    AW: iPhone in Deutschland offenbar exklusiv bei T-Mobile

    Das iPhone wirds nicht ohne Vertrag zu kaufen geben, würde auch keinen Sinn machen, da es, soweit ich weiß, ohne Vertrag überhaupt nicht funktioniert.
     
  8. #7 17. Juli 2007
    AW: iPhone in Deutschland offenbar exklusiv bei T-Mobile

    @tuffi: Ich glaube kaum, dass du es ohne Vertrag bekommst, wenn das gleiche System wie in den USA hier auch rauskommt.

    Da wirst du gezwungen sein das Handy bei Big-T anzumelden und nur damit zu telefonieren. In den USA ist es so, dass das Handy nur mit einem Anbieter funzt.

    Naja...werden bestimmt bald Cracks dafür erscheinen ^^
     
  9. #8 17. Juli 2007
    AW: iPhone in Deutschland offenbar exklusiv bei T-Mobile

    Schaut mal bei 3bay rein, die wollen für die Teile 800€, hab sogar schon 999€ gesehen. So viele Schrauben kann man gar nicht haben wie da locker sein müssen, wenn man das Teil für den Preis kauft. Das ist glatter Wucher.
     
  10. #9 17. Juli 2007
    AW: iPhone in Deutschland offenbar exklusiv bei T-Mobile

    naja manche wollen es
    manche auch nicht
    mir ist es egal ob das handy jetzt bei timo beil, oder anderen anbietern erscheint
    wenn jemand das unbedingt haben möchte muss er dafür halt dann zu timo beil wechseln
     
  11. #10 17. Juli 2007
    AW: iPhone in Deutschland offenbar exklusiv bei T-Mobile

    GRade bei dem wenigen Funktionen die das Gerät hat. Da hat ein Nokia E61 mehr Funktionen als das IPhone. Und ich gehe von aus das T-Mobile da so ein wucher Vertrag rein hauen wird wie die Kollegen in den USA. Dort zahlst du glaub ich por Monat 60 Dollar als Grundgebühr für den Vertarg wo das IPHone drin ist.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - iPhone Deutschland offenbar
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.314
  2. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.055
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    642
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    270
  5. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.211