iPhone OS 3.0: Apple integriert MMS und Copy/Paste

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von tuffi007, 19. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2009
    Am Dienstag Abend hat Apple im kalifornischen Cupertino einen Ausblick darauf gegeben, was die kommende Version 3.0 des iPhone-Betriebssystems können wird. Neben den vehement geforderten MMS- und Copy/Paste-Funktionen wurden noch einige andere spannende Features implementiert.

    Besonders die neue "In-App Purchase"-Funktion dürfte unter Entwicklern viele Freunde finden. Sie erlaubt es, auch aus Applikationen heraus Bezahlungen zu tätigen. So ist es beispielsweise möglich, in Spielen Premium-Content nachzukaufen, oder über eine E-Book-Reader App E-Books zu erwerben.

    Um endlich die Lücken zwischen dem iPhone und anderen Smartphones zu schließen, wird es ab der Firmware-Version 3.0 möglich sein, MMS zu verschicken und per Push-Dienst über neue Mails oder Messenger-Nachrichten informiert zu werden. Außerdem unterstützt das iPhone nun Stereo-Bluetooth für drahtlosen Musik-Genuss.

    Zu den weiteren vorgestellten Funktionen zählen die Spotlight-Suche, die über Apps hinweg nach Stichworten sucht, Peer-to-Peer Verbindungen zwischen iPhones und die Kommunikation zwischen iPhone und Peripherie-Geräten.

    Für Besitzer des iPhone 3G wird die Software-Version 3.0 ab Juni als kostenloses Update bereitgestellt. Es funktioniert auch auf dem iPhone der ersten Generation, aber mit Abstrichen, da das ältere Modell einige der benötigten technischen Voraussetzungen nicht bietet. iPod-touch-User müssen in den sauren Apfel beißen: sie kostet das Update 9,95 US-Dollar. Der Euro-preis wurde nicht genannt, entspricht bei Apple aber in der Regel dem Dollar-Preis.

    Im Sommer erwarten uns dann einige interessante Neuerungen für das iPhone. Zum einen dürften längst überfällige Funktionen wie Copy & Paste den iPhone-Usern das Leben etwas erleichtern. Und zum anderen bietet das neue iPhone OS eine Menge Potential für tolle neue Apps. Vom Online-Shooter im Quake-Stil (mit nebenbei gesagt toller Grafik) bis hin zu überlebenswichtigen Funktionen wie
    einer genauen Blutzucker-Überwachung wurden heute schon einige innovative Applikationen vorgestellt. Doch richtig spannend wird es erst, wenn die Eingangs erwähnten 50.000 Entwickler ihrer gesammelten Kreativität freien Lauf lassen und das Apple-Handy endgültig zu viel mehr als nur einem Telefon machen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. März 2009
    AW: iPhone OS 3.0: Apple integriert MMS und Copy/Paste

    glaube man darf hier keinen link reinstellen wo mans downloden kan ( also fw3.0 beta )


    desegen wers haben will pn an mich
     
  4. #3 19. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - iPhone Apple integriert
  1. Apple iPhone 7: iOS hängt

    ulf54 , 14. November 2016 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.934
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.053
  3. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.720
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    862
  5. Iphone 4 zeigt nur apple logo

    yNk , 21. November 2012 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    841