iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 9. Juli 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Juli 2009
    iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn
    Eisenbahnunternehmen rüstet auf Steckdosen an allen Sitzen um
    Die Verbreitung von iPod, Net- und Notebook hat bei der Deutschen Bahn das Audio- und Videoprogramm an den Sitzen verdrängt. Stattdessen bietet die Bahn jetzt mehr Steckdosen.


    Das Eisenbahnunternehmen Deutsche Bahn fährt sein Audio- und Videoprogramm am Sitzplatz im ICE zurück. Einen entsprechenden Bericht bestätigte Deutsche-Bahn-Sprecher Holger Auferkamp Golem.de. "Die Fahrgäste bringen immer öfter ihren iPod, DVD-Player oder ihr Notebook mit in den Zug. Wir haben festgestellt, dass das Interesse am Audio- und Videoprogramm über die bordeigenen Systeme immer mehr nachließ", sagte er. Um sich dem anzupassen, würden die Sitze stattdessen mit Steckdosen ausgerüstet.

    [...]


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    Feine sache hoffentlich kommt das in der Schweiz auch.
    Hätte mich schon ein paar mal über eine Steckdose im Zug gefreut, sei es zum Handy laden oder halt Notebook.
    Ich denke es ist auch billiger als das Audio & Videoprogramm von denen.
    Daumen hoch :)
     
  4. #3 9. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    schön wären noch nen paar Steckdosen im RE! Immerhin gibt es da sowas garnet... Aber trotzdem gut zu wissen auch wenn ich im ICE bisher immer ne steckdose hatte...
     
  5. #4 9. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn


    Ich hatte im RE auch mal ne Steckdose das war echt Luxus pur da :D



    Ich finde das echt ne gute Sache weil wie die selber sagen soooviele Leute kommen da mitm Net/Notebook rein und dann ist es echt ärgerlich wenn man keine Steckdose in der Nähe hat somit endlich mal was gutes von der DB :p

    Aber dauert sicherlich wieder Ewigkeiten dieser Umbau :D
     
  6. #5 9. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    also, wenn ich immer ICE fahre, hab ich bisher immer genügend steckdosen zur verfügung gehabt, aber vllt werden auch die was "älteren" modelle gemeint!

    Aber im RE wär das schon geil, weil da sind in der Regel auch viele Leute mit notebooks unterwegs!
     
  7. #6 9. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    Reserviert euch einfach n Platz mit Tisch im ICE da habt ihr auch ne Steckdose :p

    Aber gute News...da sieht man aber wieder das deutsche Großunternehmen immer 10-15 Jahre hinterhinken.....:rolleyes: echt peinlich.
     
  8. #7 9. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    Schick :) .. Hat mir immer genervt, dass man nur eine Steckdose für zwei Personen hat. Das Audioprogramm ist zwar für Kinder ganz nett gewesen, aber war ansich überflüssig, da man entweder eigene Medien mitbringt, oder einfach nichts hört/sieht..

    Mal endlich ne positive Meldung der DB :)

    edit:
    Man hat auch eine an den Plätzen ohne Tisch, also zumindest im ICE3..
     
  9. #8 9. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    Jo und das legen sie wieder den Fahrkosten zu Last...ich bezahl für einmal ne Fahrt von 15 km 8€ Oo. Es ist eine Frechheit und meistens fahren die Anschlusszüge einfach ab, obwohl sie sehen dass der Zug gerade kommt. 1 Minute warten können sie nicht -.-
     
  10. #9 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    finde ich sehr gut. Heut zu tage haben so viele leute einen laptop und so.
    Und der will ja auch genutzt werden.
    Asl ich vor nem jahr mit dem ice gefahren bin von münchen nach dortmund ist ja schon ne längere strecke habe ich extra nen platz in so nem 4er gebucht weil ich wusste das da auf jeden fall ne steckdose ist.
    ja wenn die jetzt überall steckdosen hinmachen dann ist das auf jeden fall ne feine sache.

    wenn die natürlich dafür die fahrtkosten erhöhen wäre das natürlich beschissen.
     
  11. #10 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    Ich finds auch immer doof wenn am zweiten Bahnhof der Akuu vom iPhone leer is...
     
  12. #11 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    dann warst du in der ersten klasse:p

    ich fahre ja jeden tag mit einem RE und da sind die steckdosen. der ist sogar so alt, im sommer ists da 35 bis 40 grad drin warm! und das ist jetzt nicht übertrieben! die haben ja leider nichtmal eine klima:baby:X(
     
  13. #12 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    Na da hat die DB aber lange gebraucht um das zu checken.

    Heutzutage hat doch mindestens jeder 3te einen iPod/MP3 Player,Laptop/Netbook oder Handy im Zug dabei um Musik/Filme/Bilder usw. anzuschauen/hören. Dieses DB eigene Audio- und Videoprogramm nutzt doch so gut wie niemand wenn nicht sogar garkeiner.

    Finde ich gut. Hatte aber bis jetzt immer auf Geschäftsreisen eine oder mehrere Steckdosen im ICE also kein Problem.

    mfg Gnet
     
  14. #13 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    Also ich fahre in der Woche jeden Tag mit dem Zug und fahre mit einem RE der Eurobahn und nicht der DB. Die Züge sind fast neu und dort gibt es jeweils am Anfang und Ende des Zuges Steckdosen. Und Platz ist da auch immer. Kann ich immer schön meinen Lappi aufladen ;)
     
  15. #14 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    Am coolsten wär doch ein USB-Anschluss - nur zum aufladen. Dann würden auch mehr als 2 Anschlüsse pro Abteil hinpassen(also 6 USB-Anschlüsse statt 1 od. 2 Steckdosen, braucht ja dann noch immer weniger Platz). :D
    Im Flugzeug wär das auch ne tolle Idee(USB-Anschluss bei jeden Sitz - statt den Kopfhöreranschluss fürs Filmprogramm am Board welches eh meist zum vergessen ist...)!


    Naja jedenfalls ne gute Idee mehr Steckdosen einzubauen!
     
  16. #15 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    sehr gute idee. man zahlt sowiso schon genug für die bahn. und wenn du da an jeder steckdose ein gerät hängt sind das peanuts im vergleich zu dem was die lok braucht xD
     
  17. #16 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    ich finds echt krass wie sich dieses wort "ipod" schon so verbreitet hat!

    "sie bringen ihren "ipod", dvd-player oder sonst was mit"

    es heißt immer noch MP3-PLAYER, aber da sieht man mal wie gut apple ihre produkte vermarktet. steckdosen find ich eh besser :p
     
  18. #17 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn


    Genau ! Hoffentlich komnmt des auch inner schweiz, aber die SBB ist zu faul..

    Daumen hoch für solche gemerkigen leute
     
  19. #18 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    Ist unter anderem ja auch eine Kostenfrage...
    Außerdem könnte es ja morgen den X-Pod geben, der günstiger ist und alle Leute aufeinmal umsteigen...
     
  20. #19 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    Nachdem die endlich ein Netzabdeckendes WLAN internet da drinnen haben, sollten die sich echt mal Steckdose besorgen. ...

    Hamburg - München ... muss immer der erstatzakku mit und das bei Akkusparmodus ;(
     
  21. #20 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    hm aber in den ICEs sind doch an fast jedem Sitz (darunter) Steckdosen. Im IC und EC sind diese nur an den "Tisch-Plätze". Für RE/RB braucht man wohl keine Steckdosen wie ich finde!

    ALlhemein ist das echt eine super Sache. Ich mag die Bahn immer mehr!
     
  22. #21 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    Das ist wohl das mindeste bei den Wucherpreisen, die Preise haben sich in den letzten 5 Jahren sehr stark zum negativen (aus Sicht des Kunden) verändert.
     
  23. #22 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    da ich mir bald ein lappi kaufen werde und auch öfter im zug unterwegs sein werde kommt mir das sehr gelegen! danke bahn...hab kb immer in nem 4er sitz zu sitzen :D
     
  24. #23 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    ja das wär echt mal super^^ weil ich so oft meinen laptop über usb auflade, mache ich eigentlich ständig^^

    ne, zurück zum thema: ich finds immer gut wenn modern umgedacht wird. mehr steckdosen, die erste gescheite entscheidung der deutschen bahn seit längerem :D
     
  25. #24 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    Also ich fahre nicht so oft mit der bahn, vielleicht einmal in 4 Jahren oder so ^^.

    Finde eig eine feine Sache, kann dan mein notebook laden. Vielleicht werden die auch internet einführen mit 50 k dsl :D
    dann lade ich da meine klamotten runter :D

    mfG; AwK Snoopy
     
  26. #25 13. Juli 2009
    AW: iPod verdrängt Audio- und Videoprogramm bei Deutscher Bahn

    das wäre echt mal richtig nötig :D .. dann würd sich das auch mal während der zugfahrt lohnen, den laptop mitzuschleppen. dann noch n hotspot dran und ich bin zufrieden :p
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - iPod verdrängt Audio
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.821
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    853
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    627
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    567
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    906
  • Annonce

  • Annonce