Irak: Parteien einigen sich auf Talabani als Präsident

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 5. April 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. April 2005
    Nach langen Verhandlungen haben die Parteien im irakischen Parlament vereinbart, den kurdischen Politiker Dschalal Talabani zum neuen Staatspräsidenten zu wählen. Talabani solle morgen im Parlament in das Amt gewählt werden, teilten schiitische und kurdische Politiker in Bagdad mit.

    Talabanis Stellvertreter im Präsidialrat sollen aus den beiden anderen großen Bevölkerungsgruppen des Irak kommen: Einer der Vizepräsidenten wird der bisherige Übergangspräsident, der Sunnit Ghasi al Jawar, der andere der bisherige Finanzminister Adel Abdul Mahdi. Dass Talabani und Madhi die Posten übernehmen sollten, war bereits erwartet worden. Die Besetzung des dritten Postens war dagegen unsicher. Erst nach der Wahl des Sunniten Hadschim al Hassani zum Parlamentspräsidenten war am Montag ein erster Durchbruch bei den Verhandlungen erzielt worden.

    Bis Mitte August soll neue Verfassung stehen

    Nach der Wahl zum Staatspräsidenten hat Talabani zwei Wochen Zeit, um einen Ministerpräsidenten zu ernennen. Das soll nach bisherigen Planungen der Schiite Ibrahim al Dschafari werden. Anschließend hat das Parlament Zeit bis Mitte August, um eine Verfassung zu erarbeiten, die den Weg für Neuwahlen und eine dauerhafte Regierung freimacht.

    quelle: tagesschau.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...