Irak: US-Soldaten töten 49 schiitische Kämpfer

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Terrorbeat, 21. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Oktober 2007
    edit by Kabio
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Oktober 2007
    AW: Irak: US-Soldaten töten 49 schiitische Kämpfer

    ich hab vorgestern auf Phönix en Beitrag über amerikanische Soldaten im Irak gesehn . Die haben sich dann mit der Irakischen Armee zusammengeschlossen und sind da rum gezogen . Die Iraker haben dann irakische Zivilisten verprügelt und die Amis haben dabei zugeguckt und gelacht. Was sie nicht wussten war , das die Kameramänner die ganze Zeit gefilmt haben. DIe Soldaten wurde entlassen.
    Was ich aber noch viel schlimmer daran finde ist , das die sich wundern warum ihnen soviel Agression entgegengeworfen werden . Das is mit einem Bullen zu vergleichen dem die Klöten abgeschnitten weden und der dann rasend vor Wut ist. Ich wünsche dem irak das diese menschenverachtenden Praktiken bald aein Ende für sie haben und das Soniten und cheiiten wieder glücklich zusammenleben können, Warum auch immer die sich so hassen.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Irak Soldaten töten
  1. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.750
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    412
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    340
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    388
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    230