Iran - Atomprogramm zu friedlichen Zwecken?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von rafael007, 21. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Dient das Atomprogramm des Iran zu friedlichen Zwecken

  1. ja

    10 Stimme(n)
    24,4%
  2. nein

    31 Stimme(n)
    75,6%
  1. #1 21. Januar 2007
    hey leute was denkt ihr wieso macht die iranische regierung so ein grosses atomprogramm? dient es zu friedlichen zwecken oder dient es eher zu krieg? naja schreibt mal eure meinung! und ob sie besser aufhören sollten! was meint ihr gibt es einen krieg zwischen Israel & USA gegen den Iran?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Januar 2007
    AW: Iran - Atomprogramm zu friedlichen Zwecken?

    hey
    also ich denke nicht das der iran sein atom programm zu friedlichen zwecken nutzen wird, weil die ja uch schon vielen drohungen gemacht haben. und wenn die das programm durchbekommen was sie auch schaffen machen die sicher einige der drohungen wahr.
    ich glaub die werden das auch friedlich nutzen aber nicht nur.
    wie gesagt wenn sie der presse sagen, dass sie die atomkraft ausschließlich friedlkich nurtzen wollen, dann kann man das ihnen auch nicht verbieten, weil die atomkraft sehr nützlich ist wenn man sie beherrschen kann.

    mfg
     
  4. #3 21. Januar 2007
    AW: Iran - Atomprogramm zu friedlichen Zwecken?

    wenn sie es für friedliche zwecke nutzen würden bräuchten sie wohl kaum auch ihr raketen sortiment testen das als atombombenträger taugen würde oder :p?

    wenn der typ das für friedliche zwecke nutzen will dann hat bush bei seiner ersten wahl nicht beschissen =P
    was so gut wie unmöglich ist ;)
     
  5. #4 21. Januar 2007
    AW: Iran - Atomprogramm zu friedlichen Zwecken?

    Ich denke kaum,dass der Iran das Atomprogramm zu friedlichen und wirtschaftlichen Zwecken nutzt...vielleicht zu einem kleinen oder geringen teil , aber eher um die Amerikaner mit einer Atombombe abzuschrecken. Die Iraner wissen genau,dass wenn sie eine Atombombe besitzen die Amis sehr empfindlich reagieren werden auf diese durch den Iran absichtliche Provokation .
    Keiner kann sagen wie dieser Konflikt enden wird...nur ich befürchte nicht sehr friedlich und ohne Blutvergießen...Es ist nur noch eine Frage der Zeit !!

    Gruß slider
     
  6. #5 21. Januar 2007
    AW: Iran - Atomprogramm zu friedlichen Zwecken?

    Iran friedlich??

    Wer nur einer Rede dieses geisteskranken Ahmadinedschad zugehört hat, weiss das sein einziges Ziel ist, den jüdischen Staat Israel zu vernichten. Mit seinem islamo-faschistischem Regime wird er, sobald er die Macht dazu hat, alles tun, um Israel dem Erdboden gleich zu machen...

    Wird wohl kaum jemand so blauägig sein zu glauben, er würde es "friedlich" nutzen ... so ein müll.
     
  7. #6 21. Januar 2007
    AW: Iran - Atomprogramm zu friedlichen Zwecken?

    ich glaub die verbergen irgendwas und zögern die Zeit hinaus und dann kommt ganz plötzlich so was wie ein Anschlag! Ich mein, warum äußern die sich sonst nicht deutlich?! wie mk0 sagt, die wollen wirklich Israel vernichten. Für so eine Äußerung sollten die sich wirklich schämen!
     
  8. #7 21. Januar 2007
    AW: Iran - Atomprogramm zu friedlichen Zwecken?

    also ich finde allein schon die wörter friedlich und atom dürften gar nicht in einem zusammenhang genannt werden des glaubt doch kein mensch die palnen irgend was und dann auf einmal gehts los und dann heisst ja wer hat gesagt das das atombomben nicht einen friedlichen zweck erfüllen
     
  9. #8 22. Januar 2007
    AW: Iran - Atomprogramm zu friedlichen Zwecken?

    Du vergisst die Energietechnische Seite... ich sag mal wenn es nicht so ein großer Risikofaktor wäre ist das wohl eine sehr saubere Art und Weise Strom zu erzeugen, abgesehen mal von Sonne, Wind etc., die aber nicht so viel Energie erzeugen können bis jetzt. Wenn jetzt nicht der verseuchte Müll danach wäre fände ich Atomenergie ja geradezu geilo...

    Ob aber so ein Land das für friedliche Zwecke nutzt wage ich zu bezweifeln. Anderseits kann ich da gar nicht drüber nachdenken weil ich weiß dass die USA und auch viele andere einige Bomben haben. Ich finde es generell krank nur um Macht zu demonstrieren solche Monster zu bauen obwohl jeder weiß wenn sie eingesetzt werden ist alles vorbei.

    Bleibt nur zu hoffen dass zu unserer Lebenszeit so etwas nie abgeschossen wird.
     
  10. #9 22. Januar 2007
    AW: Iran - Atomprogramm zu friedlichen Zwecken?

    Also ich bin der Meinung dass sie es machen um gegen den Ami etwas in der Hand zu haben, falls der mal wieder Weltpolizei spielen will... Und um den ganzen etwas entgegen zusetzen wird der Iran auch weiterhin mit seinem Atomprogramm fortfahren...
     
  11. #10 23. Januar 2007
    AW: Iran - Atomprogramm zu friedlichen Zwecken?

    Wer wirklich glaubt, dass der Iran nur für friedliche Zwecke nutzen will, der sollte sich diesen Ausschnitt aus einer Rede des iranischen Präsident Ahmadinedschad.

    Quelle: http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/themen/Medien/iran.html
     
  12. #11 23. Januar 2007
    AW: Iran - Atomprogramm zu friedlichen Zwecken?

    ich glaube ebenfalls das der iran damit keinen friedlichen nutzen damit vorhat, der will israel verncihten und wenn man den net aufhält werden die das auch in 10 jahren odda so.
     
  13. #12 28. Januar 2007
    AW: Iran - Atomprogramm zu friedlichen Zwecken?

    Atomwaffen, sollten von den großen Mächten in erster Linie abgeschafft werden, diese sollten mit beispiel vorraus gehen und sich diese nicht als privileg aneignen, wenn die USA das Atom programm im Iran oder auch wo anders verbieten wollen, dann sollten sie sich erst einmal selbst an die Nase packen.
     
  14. #13 30. Januar 2007
    AW: Iran - Atomprogramm zu friedlichen Zwecken?

    Also ich zweifel mal stark, aber wirklich SEHR STARK, an, dass die das Atomprogramm für friedliche Zwecke nutzen. Es gibt zB. einige afrikanische Länder, die rumgeheult haben nach dem Motto "Och wir brauchen aber so dringend ein atomares Kraftwerk, um Strom zu erzeugen *heul* " und dann stellt man ein paar JAhre später fest, dass genau diese Länder zufälligerweise Atombomben aus dem Plutonium, dass als Abfall entsteht, entwickelt haben. Man nehme da nur Südafrika als ein Beispiel. Deswegen bin ich auch der meinung, dass man dem Iran keinen Handlungsspielraum lassen sollte. Sollen die doch auf andere Energieerzeugungsmethoden umsteigen, zB. erneuerbare. Das versucht man in Deutschland ja auch verstärkt. Die jagen sich doch entweder selbst oder jemand anders in die Luft, denn ich bezweifel, dass die Wissentschaftler im Iran in der Lage sind, alles reibungslos durchzuführen....
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...