Iran lässt sich auf neue Gespräche mit USA ein

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von King Agi 87, 21. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. November 2007
    Der iranische Außenminister Mottaki freut sich über ein neues Gesprächsangebot aus Washington. Die Sicherheitslage im Irak zwingt die USA, mit ihrem Erzfeind Iran an einen Tisch. Die Ergebnisse sind der bisherigen Runden sind dürftig. US-Militärs erheben neue Vorwürfe gegen Teheran.

    Der Iran will ein US-Angebot über eine Fortsetzung der Gespräche zur Sicherheitslage im Irak annehmen. Außenminister Manutschehr Mottaki begrüße eine vierte Gesprächsrunde, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Irna. Teheran werde positiv auf das Angebot reagieren, wurde Mottaki zitiert. Die Gespräche würden "in naher Zukunft" stattfinden.

    Die USA und der Iran hatten die Gespräche über die Krise im Irak Ende Mai aufgenommen, es war das erste diplomatische Treffen in aller Öffentlichkeit seit mehr als einem Vierteljahrhundert.
    Ein US-Armeesprecher hatte am Wochenende gesagt, die Truppen im Irak würden nach wie vor durch iranische Waffen und Agenten bedroht. Die US-Regierung und die Armee beschuldigen den Iran, schiitische Milizen im Irak zu trainieren sowie mit Geld und Waffen auszustatten. Die Führung in Teheran weist dies zurück und sieht in der ausufernden Gewalt eine Folge
    der US-geführten Invasion zum Sturz von Saddam Hussein im Jahr 2003.

    Quelle: Mittlerer Osten : Iran lässt sich auf neue Gespräche mit USA ein - Nachrichten Politik - DIE WELT
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. November 2007
    AW: Iran lässt sich auf neue Gespräche mit USA ein

    Hmmmmmmmmmmm...
    Scheint hier falsch zu sein!^^
    hat glaube ich nichts mit Sport oder Fittness zu tun!^^

    MfG
    F4br3g4s
     
  4. #3 21. November 2007
    AW: Iran lässt sich auf neue Gespräche mit USA ein

    Naja wenn man Krieg als ne Art Sport bezeichnet(wie unser Freund Bush) dann is das doch ok...Und ein bissl in der Wüste rumschießen hält doch bekanntlich Fitt^^

    MfG DvD1108
     
  5. #4 21. November 2007
    AW: Iran lässt sich auf neue Gespräche mit USA ein

    //moved
     
  6. #5 21. November 2007
    AW: Iran lässt sich auf neue Gespräche mit USA ein

    Sry habe es verwechselt..?(
     
  7. #6 22. November 2007
    AW: Iran lässt sich auf neue Gespräche mit USA ein

    Jeder Mensch macht irgendeinen Fehler, non problem! ;)

    Jetzt zum Thema; Was USA alles vorwirft, ahh ich glaube nicht mehr an denen. Sie wollen nur an der Macht bleiben, sonst nichts. Irak ist ein anderes Land, Iran ist ein anderes Land. Da Irak schon im Inneren Probleme hatte, konnte USA locker in den Irak einmaschieren. Die Sache mit Iran wird aber nicht so leicht sein. Deshalb versucht USA mit Iran Kontakt aufbauen und so... Ahhh, nur schwachsinn :angry: :angry:
     
  8. #7 22. November 2007
    AW: Iran lässt sich auf neue Gespräche mit USA ein

    man sollte nicht den iran fertig machen sondern bush mal ne kugel in kopf schießen der ist schon schlimmer als ado.. hitl.. . der tötet auch unschuldige wenn auf der straße nen auto stehen bleibt und da nen panza von den amis kommt wird das auto einfach über rollt und wenn noch jemand drinne sitzt auch. weil sie nicht anhalten dürfe ich finde das voll :poop:.......
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...