Iron Sky - The Nazis are coming back

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Ch1llmeister, 5. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. März 2009
    Hey Leute!

    habe vorhin beim Surfen einen Trailer von dem Film "Iron Sky" gefunden. Der Film ist wohl noch in der Mache (kein kommerzieller Film).

    Die Story:
    1945 haben die Nazis unter Leitung von Dr. Kammler den Durchbruch in der Physik zum Thema "Anti-Gravitation" geschafft. Mithilfe diesen Wissens starten sie 1945 aus der Antarktis (Neuschwabenland?!) zum Mond und errichten auf der Dunklen Seite des Mondes (die erdabgewandte Seite) eine neue "Kolonie". 2018 kommen sie zurück...


    So. Nun zur Diskussionsgrundlage:
    Ich finde dieses Thema echt interessant, man muss ja sagen, dass die Nazis und ihre Wissenschaftlter ihrer Zeit ein wenig vorauswaren. War das, was die Amis 1969 geschafft haben, schon 1945 möglich? Was haltet ihr von dieser Idee? So von wissenschaftlicher Seite, oib die Technik für die Reise zum Mond ausgereicht hat. Sicherlich ist das Kolonisieren des Mondes sehr kompliziert (kein Sauerstoff, kein Wasser vorhanden, wie baut man Häuser, etc...) Ich will jetzt nicht hören, dass die Nazis nicht auf dem Mond sind!

    Die Tatsache, dass sowas hätte geschehen können, ist doch sehr beängstigend irgendwie! beim besten willen, aber die Nazis brauche ich hier echt nicht zurück!


    // EDIT:

    The Story

    Towards the end of World War II the staff of SS officer Hans Kammler made a significant breakthrough in anti-gravity. From a secret base built in the Antarctic, the first Nazi spaceships were launched in late ‘45 to found the military base Schwarze Sonne (Black Sun) on the dark side of the Moon. This base was to build a powerful invasion fleet and return to take over the Earth once the time was right. Now it’s 2018, the Nazi invasion is on its way and the world is goose-stepping towards its doom.

    About the film
    Iron Sky is a science fiction comedy being produced by Energia Productions, Blind Spot Pictures and Cinet and co-produced by 27 Films. At the moment, the team is finalizing the script, working to gather a top-notch production team, and are looking for second-round financing.
    The primary language of the film will be English with worldwide distribution, through theaters and via the Internet. If you are interested in joining in the production of Iron Sky, please visit our page at wreckamovie.com or contact us!

    Quelle: IronSky.net
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    Ja klingt Interessant.

    Aber glaubst du nicht das das nur Propaganda ist?

    Meines willens nach ist es das!


    Aber ich werd mir den Film mal ansehen,

    vielen dank für deine Infos!


    Bw is raus.

    Mfg
    Fanatico.
     
  4. #3 5. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    Wenn Du Dich für die Technologie Interessierst wirst du leztendlich bei den Nazis landen das steht fest, Dieser Antrieb wurde damals von Viktor Schauberger gebaut seht hier Das Austro-Ufo von V. Schauberger - YouTube und hier YouTube


    derzeit ist in Amerika ziemlich viel in Gange, schon bald soll Antigravitation Jedem zur Verfügung stehen

    Der Biefeld-Brown-Effekt <- Biefeld-Brown-Effekt
    der Biefeld-Brown-Effekt wurde von Northrop Grumman und Lockheed Martin weiterentwickelt. Der Northrop B-2 fliegt definitiv mit Elektrogravitation natürlich gibt es auch neuere Modelle z.b T3-3B

    Obama to Disclose X-Files on Anti-Gravity Technology? - YouTube <- Fortschritt der Offenlegung der Antigravitationstechnologien Durch die Administration Obama´s 23.01.09

    für weitere Informationen bezüglich der Antigravitation erhalltet Ihr hier Michael Salla - Honolulu exopolitics Examiner - Government | Examiner.com
     
  5. #4 5. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    Werd ich mir anschaun, hört sich interessant an (und irgendwie auch leicht trashig - warum auch immer^^).
    BW raus ;)
     
  6. #5 6. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    das ist richtig, mache momenten einen vortrag über die wissenschaftler der nazis und ihre geheimorganisationen wie zB thule oder vril.

    mir gehts aber ehrlich gesagt auch nen bisschen um den film an sich, also die story und das politische hinter dieser ganzen sache. laut mehrerer dokus soll es angeblich so etwas wie neuschwabenland (geheime basis in der antarktis) gegeben haben! und wieso sollen die Nazis mit ihrer fortgeschrittenen technik (siehe V2, das von dem wir wissen, war ja schon sehr weit entwickelt, wenn auch nicht komplett ausgereift) nicht das geschafft haben, was die USA 1969 (meine die mondlandung :p) also "nur" 25 Jahre später geschafft haben!

    renos für sinnvolle beiträge sind und gehen raus.

    gn8
    der Ch1llmeister
     
  7. #6 6. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    @TE..

    Ich würde dich gern was fragen,
    wenn es sowas Tatsächlich gibt,
    warum sollten dann hier die "Modernen Nazis" das jetzt Weiterführen.

    Wer weiß wer sich damit beschäftigt.
    damals 1945 war das Interesse für diese Projekte da und warum sollten die Nazis von heute noch mit sowas beschäftigen?

    Ich hoffe du verstehst was ich meine.


    Mfg
    Fanatico.
     
  8. #7 6. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    ja, vertsehe was du meinst!
    ich denke auch, politisch ist das ganze etwas weit hergeholt. du hast schon recht in dem punkt!
    ich habe vorhin den trailer gesehen und mir einfach gedacht "was wäre wenn das wirklich passiert ist" (interessehalber, ich denke nicht, dass auf der dunklen seite des mondes ein riesiges hakenkreuz-kuppel-gebäude steht, wo die nazis sich ausgebreitet haben)
    und andererseits gehts mir halt auch nen bisschen über die wissenschaftlichen und technischen möglichkeiten und entwicklungen zu der zeit, wobei man berücksichtigen muss, dass das "nur" ein bisschen mehr als 60 Jahre her ist!
     
  9. #8 6. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    Ende Wk2 wurde V.Schauberger von US Truppen nach Amerika verschleppt dort baute Er für die Amerikaner eine Flugscheibe welche beim Rosewell Unglück abstürzte allerdings reichten die Erkentnisse volkommen aus um die Technik in den drauffolgenden Jahren zu Verbessern
    Ich kenne Viele Daten die 100% dalegen das Die Amerikaner Die Russen Die Japaner und die Briten eins haben

    hier eine Auflistung der Fluggeräte welche mit Antigravitations Fliegen

    Aurora
    T3-3B

    schau bitte für weitere Informationen auf meinen Youtube-Channel Cenobite1988 - YouTube dort unter Favoriten sind an die 20 Seiten
    dann habe ich Hier noch die Besten Links zum Thema
    greyhunter
    exonews
    grenz|wissenschaft-aktuell
     
  10. #9 6. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    ich denke weil die Nazis von heute k.p über Antigravitation haben Ihr müsst verstehen dass Antigravitation was mit Implosion zutun hatt und das Geheimniss der Implosion wird schon seid geraumer Zeit von Freimaurern Iluminaten Skulls&Bones und anderen Geheimgehalten.
    Mit dieser Art Antrieb braucht Niemand mehr Öl und Benzin und Dass würde die Machthaber sehr Zornig Stimmen.
    Doch Durch Die Amtseinführung Obamas hatt sich das alles drastisch geändert bald steht uns diese Technologie zur Verfügung
     
  11. #10 6. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    ist da echt was dran? sorry, kenn mich mit der antigravitation (noch) net so gut aus!
    der letzte absatz erinnert mich ein bisschen an "dokus" wie zB Endgame, Zeitgeist o.ä.
    meinst du wirklich dass obama dass der welt zur verfügung stellen würde? meiner meinung nach ist die öl-lobby dazu noch viel zu groß und mächtig! du weisst doch, wieviel macht die mächtigsten männer der welt haben! und dazu zähle ich den frischling obama noch nicht mal!
    hinter seinem rücken wird bestimmt mehr für die fäden gezogen gemacht, als man denkt!!!

    aber zurück zum fred:
    also deiner meinung nach ist das zur damaligen zeit durchaus möglich gewesen, zum mond zu fliegen? (von der tatsache, ihn im großen stil zu besiedeln mal abgesehen)
     
  12. #11 6. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    Der Film wird evtl. ganz cool. Leider ist mein Headset kaputt, sodass ich vom Teaser nicht soooo viel mitbekommen habe, aber es sah schonmal lustig aus. Denke aber nur, dass es so eine Art Metzelfilm werden wird, das nicht wirklich viel mit Nazis zu tun haben wird. ^^
     
  13. #12 6. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    nein das denke ich nicht, ich denke, dass das schon ein film wird, der auf historisches basiert und wissenschaftliche entdeckungen zur basis hat und das thema weiterführt!
     
  14. #13 6. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    Die Story find ich sehr gut, da ich sowieso so ein Verschwörungsfreak bin. Ich denke in Neuschwabenland wurde wirklich einige krasse Projekte entwickelt...

    Also der Film ist für mich ein muss.

    MfG
     
  15. #14 8. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    Laut "Vril" und "Thule" Gesellschaft haben gewisse Medial-begabte Frauen per Thelepathie eine Nachricht von einem Planeten aus dem Sternensystem "Aldebaran" diese beinhaltete Konstruktionspläne für eine Flugscheibe. Diese wurde von der "Thule-Gesellschaft" angefertigt, der Name des Flugapparats lautet "Jenseitsflugmaschine". Diese war in der Lage ein Antigravitationsfeld zu erzeugen welches die Flugmaschine auf 3.000 metern stiegen ließ .
    Leider konnte dass Antigravitationsfeld nicht lange aufrecht erhalten werden , Die Flugmaschine wure Unkontrollirbar und zerschellte letztendlich auf dem Boden [Der Pilot konnte sich in letzter Sekunde retten] . Nach diesem Crash Endstand eine Tochtergesellschaft der "Thule-Gesellschaft" welche dem Namen "Vril Gemeinschaft" trug.
    Eine der Leiterinnen der "Vril Gesellschaft"war Maria Orsic [Orsitsch] , Sie war das Medium welches die Konstruktionspläne via Telepathie empfangen hatte.
    Maria Orsic hatte durch die "Thule Gesellschaft" kontakt zu "Viktor Schauberger"und "Schuhmann".
    Viktor Schauberger erstellte im laufe des 2ten Weltkriegs 2 funktionierende Geräte welche einen Antigravitationseffekt auslösen konnten das waren "Die Repulsine" und "Der Repulsator"
    Die Deutsche Wehrmacht produzierte wärend des 2ten Weltkriegs einige funktionierende "Reichsflugscheiben" das waren "Haunebu", "Vril" und "Orion". Desweiteren das
    "Andromeda-Gerät" welches Als Mutterschiff für Haunebus und Vrils gedacht war.

    Ende des 2ten Weltkriegs wurden Hohe Offiziere der Wehrmacht , Hohe Wissenschaftler, Ärzte und Politiker# nach Argentinien ausgeflogen, da Sie den Vorteil hatten einige Argentinische Politiker als Sympatisten zu Gewinnen. Dort angekommen wurden Sie von U-Booten zur Antarktis gebracht genau gesagt nach "Neu-Schwarbenland" und dass mit Alten Deutschen Schätzen wie das Bernsteinzimmer und andere Kunstobjekte desweiteren wurden riesiege Tunnelbohrer nach Neuschwarbenland gebracht , und vor einigen Jahren wurd festgestellt dass sich unter dem Eis in der Arktis Lufthöhlen existieren wo Warmes Wasser fließen soll desweiteren befindet sich unter dem Eis eine riesiege Landmasse .

    in den 50gern gabs nen Projekt Namens "High Jump" es sollte eigendlich Wissenschaftlich sein doch das war es nicht, Auf der Expedition zur Antarktis wurde Admiral Byrd von einigen Militärischen Schiffen begleitet darunter zählen U-Boote, Kriegsschiffe, Flugzeugträger und weitere. Der Grund der Expedition war angeblich eine rein Wissenschaftliche doch im Hintergrund wissen Viele das es einen Direkten Befehl vom Damaligen Präsidenten gab, die Reste der Deutschen Offiziere Politiker usw in der Antarktis zu töten.
    Die Expedition sollte Monate dauern ,doch die Expedition wurde frühzeitig Abgebrochen aufgrund erheblicher Verlusste. Bird berichtete dem Präsidenten das der Gegner eine Waffe hätte die aus dem Wasser aufsteigen könnte und in der Lage wäre innerhalb von Sekunden von einem Pol zum Anderem zu fliegen "

    Quellen:

    Antigravitation
    Obama to Disclose X-Files on Anti-Gravity Technology? - YouTube

    Ufo das Dritte Reich
    Ufos - Das dritte Reich schlägt zurück? Teil 1/8 - YouTube

    Mythos Neu-Schwabenland
    Mythos Neu-Schwabenland 1/6 - YouTube

    Das Austro-Ufo von V. Schauberger
    Das Austro-Ufo von V. Schauberger - YouTube


    Ihr bewegt Falsch!
    YouTube


    für Neue Informationen bezüglich der Antigravitation schaut bitte auf
    Michael Salla - Honolulu exopolitics Examiner - Government | Examiner.com

    und Hier noch weitere Seiten zum Thema
    greyhunter
    http://www.fast-geheim.de/html/rundflugzeuge1.html

    Exopolitik Deutschland | Exopolitik Deutschland
     
  16. #15 8. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    Als ich den Titel gelesen hab dachte ich mir : nein nicht schon wieder ein film über nazis. Aber das ist mal eine ganz andere Art das Thema anzugehen. Hört sich echt interessant an. Wird sicher nen ganz guter Film. Vor allem den Trailer nach zu urteilen, sind die effekte ja auch ganz gut^^ :p
     
  17. #16 8. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    also bei wikipedia steht das so was wie antigravitation nur aus romanen kommt und das es sowas in wirklichkeit nicht geht
    habe hier aber in manchen posts gelesen ''soll bald allen zur verfügung stehen'', is sowas nun möglich oder nicht?
     
  18. #17 8. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    Naja, meiner Meinung nach ist das alles Schwachsinn, sowas wäre damals NIIIIIE möglich gewesen, ist kein anspruchsvoller Film daher meiner Meinung nach sondern nur Fiktion.
    Aber an sich find ich den Trailer sehr geil, scheint halt interessant gemacht zu sein und wird wohl unterhaltsam. Anschauen würd ichs mir auf jeden Fall auch.
    Aber meiner Meinung nach kein Film, der "Wenn, aber" - diskussionen anregt.
     
  19. #18 9. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    haaha das hört sich so ähnlich an wie dieser film mit den nazizombies ... hmhm könnte mir denken das der streifen mal wieder ein schlecht produzierter splatter wird .. lol also freunde des realismus werden diesen film schon im vorhinein ablehnen und sebst ich der eigentlich auf ausgefallene storys steht muss sagen das die geschichte mit ner nazistation aufm mond zum himmel sinkt ;) aber nja im splatterbereich gibt es eben keine grenzen was das vorstellungsvermögen der filmemacher anbelangt..
     
  20. #19 9. März 2009
    AW: Iron Sky - The Nazis are coming back

    Ok man muss zugeben, dass der Film relativ trashig klingt. Aber wenn sies schaffen den Film in einigermaßen guter Quali zu bringen, dann klingt der echt sehenswert.
    Komisch das immoment das Theme " Nazis " usw wieder in Mode bei der Filmindustrie kommt.
    Aber wen störts.
    Klingt auf jedenfall interessant. Besonders der Teil mit der Antigravitation. Wär doch mal geil wenns das schon gäbe ^^.
    Also für unseren Filmeabend bald wollen wir auf jedenfall als so "anfangsfilme "

    Iron Sky = Nazis aufn Mond

    und

    Dead Snow = Nazi Zombies

    Anschauen xD. Wird bestimmt n Knaller.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...