ISC 2007 Dresden: Die schnellsten Computer der Welt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von mW2fast4u, 3. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juli 2007
    Fraunhofer ITWM: Vier Playstation 3 im Cluster

    {bild-down: http://images.thgweb.de/2007/06/29/isc-2007-dresden/isc2007_fraunhofer4.jpg}


    Am Stand des Fraunhofer Instituts (ITWM) wurden vier zu einem Cluster vernetzte Spielekonsolen gezeigt. Der integrierte und leistungsfähige Cell-Prozessor von IBM wird sonst in Blade-Servern eingesetzt und dient im konkreten Fall zur Simulation von Kühltechnik bzw. einer Anwendung im Bereich Finanzen. In der Playstation 3 steckt der Cell-Prozessor von IBM - getaktet immerhin mit 3,2 GHz - der auch in den Blade-Server-Systemen zum Einsatz kommt. Dabei setzt Sony CPUs mit teilweise defekten Recheneinheiten ein, die für die Playstation in ihrer Funktionalität keine Auswirkung haben. Bei Berechnungen unter Linux ist ein Cell-Prozessor schneller als eine Core-2-CPU von Intel.


    {bild-down: http://images.thgweb.de/2007/06/29/isc-2007-dresden/isc2007_fraunhofer3.jpg}


    Der PS3-Cluster berechnet hier Finanzdaten und die Wärmeausbreitung einer Flüssigkeit.



    {bild-down: http://images.thgweb.de/2007/06/29/isc-2007-dresden/isc2007_fraunhofer2.jpg}


    Ein Steuerrechner koordiniert die gleichmäßige Aufteilung der Rechenprozesse.


    {bild-down: http://images.thgweb.de/2007/06/29/isc-2007-dresden/isc2007_fraunhofer1.jpg}


    quelle:

    thgweb.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce