Isometrie auf AutoCAD [2008]

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von hannickstar, 25. Oktober 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Oktober 2011
    Hey Leute, wir haben heute angefangen eine Isometrie auf dem PC mit AutoCAD zu zeichnen, hat jemand evtl. eine Lösung bzw. "erleichterung" für mich, wie man ständig unter 30° (da die Isometrie unter 30° auf X&Y-Achse gezeichnet wird) auf der X & Y -Achse zeichnen kann ohne das man ständig das "Fadenkreuz" manuel umstellen muss?

    Info: Es wird auf AutoCAD 2008 gezeichnet .


    Danke im vorraus.


    MfG

    -Hannickstar-
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Isometrie auf AutoCAD [2008]

    Man kann das globale Koordinatensystem um die z-achse um +- 30° drehen.

    dafür musst du die Toolbar "UCS" aktivieren und das schaut dann so aus
    Klick

    dort dann auf den zweiten Button von rechts klicken und die gewünschte Drehung antragen
     
  4. #3 25. Oktober 2011
    AW: Isometrie auf AutoCAD [2008]

    okay, danke sehr :) ... morgen mal ausprobieren ;)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Isometrie AutoCAD 2008
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.684
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    903
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    728
  4. [XP] autocad tutorials

    painkiller86 , 14. Februar 2011 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    559
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.207