Ist das ein guter pc ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Altencelle1, 16. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Dezember 2008
    Moin ein kumpel von mir will sich einen rechner kaufen...nun hat er sich folgendes angebot rausgesucht..was haltet ihr denn davon?

    http://rocketpc.de/shop/index-KomplettPC_Gamer_Intel_Core_2_Duo_E8400_RadeonHD_4850-1-produkt-2240.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Dezember 2008
    AW: Ist das ein guter pc ?

    so 1.
    bitte moven zu kaufberatung.
    2.
    also ich hab mal bei hardwareversand ein vergleichweises system/ bzw die angegenen komponenten zusammen gestellt.
    hat ca 550,- gekostet.
    aber ich habe ausschleißlich marken artikel genommen.
    das ist bei diesem system nicht das du gepostet hast nicht sicher...
    was den shop angeht kann ich nichts dazu segen, weil ich den ncith kenne.

    MfG nE3r1uz
     
  4. #3 16. Dezember 2008
    AW: Ist das ein guter pc ?

    E8400 + 4850 ist eig perfekt :)
    Würde nur sagen das das Mainboard schlecht ist, weiss ja nicht wofür er den PC braucht, aber würde trotzdem lieber ein Asus P5Q nehmen, da weiß man das es gut ist, und Biostar ist auch nicht sehr bekannt :)

    Was hat er für ein Betriebssytem? Weil die 4GB von 32Bit-Ver. eh nicht benutzt werden können !

    Netzteil ist gut, wobei dort nirgendwo die Firma beisteht, bei NoName-Netzteilen weiß man nie :)

    Kann sein das das hier aber auch nur Müll ist, was ich hier schreibe, was sagen die anderen? xD
     
  5. #4 16. Dezember 2008
    AW: Ist das ein guter pc ?

    das einzig gute sind cpu und grafikkarte, dvd laufwerk und hd vll nochannehmbar, aber ram cpu kühler und mainboard ins fürn *****, da würd ich lieber noch 50 drauf legen und ein sys aus gescheiten teilen kaufen
     
  6. #5 16. Dezember 2008
    AW: Ist das ein guter pc ?

    der einzgig richtige satz in deinem text.

    von wegen 32 und unterstüzt nur 4 gb ram is auch nur begrenzt richtig, erstens unterstüzt winxp 32 nur 3,2 gb ram und vista 32 bit, je nach version auch so viel wir möglich (ultimate)



    b2t:

    würde ich auf keinen fall nehmen, stell dir lieber eins bei hardware versand zusammen da kommste vieleicht nicht unbedingt billiger weg, aba qualitätiv um einige stufen höher.
     
  7. #6 16. Dezember 2008
    AW: Ist das ein guter pc ?

    würde unbedingt markenartikel kaufen, weil mit diesen noname produkten hatten schon einige meiner
    freunde im bekanntenkreis probleme, die sich einfach nur um wenig geld einen "leistungsstarken" pc kaufen wollten!
     
  8. #7 16. Dezember 2008
    AW: Ist das ein guter pc ?

    Sehr richtig.

    Die Hauptteile (bis auf das Mobo, also das wo man als erstes draufguckt) scheint noch recht gut mit einem E8400 und der HD4850.

    Aber das Mainboard ist total der Schrott, bei allem Respekt ;) und grade da sollte man abgesehen vom Netzteil (welches auch NoName ist) am wenigsten dran sparen.

    Wenn du nen Fuffi drauslegst hast du im Endeffekt bei scheinbar gleichen Teilen nen wesentlich besseres P/L-Verhältnis!! Also du hast Markenteile, wovon man im ersten Moment vllt noch nix merken wird, aber spätestens in einem jahr wirste doch dankbar sein das so gekauft zu haben.

    Denn wenn dann mal was kaputt ist lohnt sich ein Austausch nicht mehr und dann kannste gleich nen neuen PC kaufen.. kennt man ja.


    Also mal Fazit: Nimm Marktenteile da haste lange deine Freude dran, ein Austausch von Mainboard, Netzteil, CPU-Kühler, ein ordentliches Gehäuse und ggf noch ne andere Festplatte und DVD-Brenner sind praktisch Pflicht.

    MfG Masterchief79
     
  9. #8 16. Dezember 2008
    AW: Ist das ein guter pc ?

    danke schonma an alle bw´s sind raus..

    naja er wollte eig so zum surfen viel musik...und ab und zu auch mal zocken..aber eher so als nebending

    hätten den jemand ne gute zusammenstellung bei einem online shop (ideal wäre natürlich wenn dieser onlineshop den rechner auch gleich zusammenbaut) für ein budget von ca 500 € (+/- 70 €)

    mfg
     
  10. #9 16. Dezember 2008
    AW: Ist das ein guter pc ?

    kommt auch drauf an was er machen will, will er zoggn oder grafik designen, oder einfach nur so ein pc, für alles ?
    aber im ganzen is das schon recht gut, nich übertrieben und nich zu schwach, ausser den cpu könnte man einen besseren nehmen.
    gutes angebot.
    mfg
     
  11. #10 16. Dezember 2008
    AW: Ist das ein guter pc ?

    Also wenn du da markenteile reinhaust usw dann ist er schon nen guter Gamer-PC!

    Werd mal bei Hardwareversand.de nen Rechner zusammenstellen und gleich als Edit reinstellen. Dauert aber 10 Minuten!

    Edit:

    Okay hier meine Konfig:

    -Intel Core 2 Duo E8400 Tray 6144Kb, LGA775, 64bit

    -Sapphire Radeon HD 4850 512MB GDDR3, PCI-Express

    -2x2048MB-KIT OCZ DDR2 PC2-8500 Fatal1ty Edition Dual Channel

    -ASUS P5QL Pro, Sockel 775 Intel P43, ATX

    -Samsung HD252HJ, 250GB, 16MB

    -Coolermaster Hyper 212, alle Sockel

    -Samsung SH-223Q bare schwarz lightscribe


    Das wäre wirklich ideal denke ich, allerdings komm ich so schon auf ~580€ und das wär dann noch plus Gehäuse und Betriebssystem...

    Zusammenbau kostet bei dem Shop nochmal 20€ und Betriebssystemsinstallation, Treiber und alles nochmal 35€.

    Kanntste ja vllt gucken ob du das Gehäuse eines alten PCs weiterbenutzen kannst oder noch iwo anders sparen kannst.

    Ach ja das Mobo hab ich schon bissel gedrückt, das ist aber auch noch voll ok.

    Mir is noch was eingefallen^^: Wenn der PC eher nebensächlich zum Zockern verwendet werden soll, kannste als Graka auch die billigere HD4830 nehmen statt die 4850, ist dür neueste Spiele bei einem 19"er immer noch für hohe bis sehr hohe Einstellungen in Games ausreichend.
    Da hast du

    MfG Masterchief79
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...