Ist Deutschland Pleite?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von 1467auto, 21. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Dezember 2008
    Auch wenn das keiner von unsern so hochbezahlten Politikern zugibt...
    Ich bin der Meinung das Deutschland Pleite ist bzw. kurz davor steht...
    Verschwenden unsere Steuergelder für irgendwelches sinnloses Zeugs...
    Wir haben noch jede Menge schulden und verschulden uns jedes Jahr aufs neue.
    Dazu kommt dann jetzt noch die Finanzkrise...wo der Bund ja dieses hilfspaket bereitgestellt hat...
    Was meint ihr dazu? :baby:
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    hört sich ziemlich naiv an iwie.
    so schnell wird ein staat nich pleite das würden unter umständen auch andere staaten verhinden da sonst alles zusammenbricht.

    das kommt auch wieder drauf an wie man das definieren will, wenn man sich zb die schulden anguckt ist deutschland schon lange pleite und die usa das ärmste land der welt.
     
  4. #3 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    wir brauchen einfach eine viel direktere demokratie... wir wählen irgendwelche finanzleute für die brd und die stecken das geld dahin, wo man es nich braucht...
    na gut... wird eben ein andere finanz-"vertreter" gewählt: gleiches resultat.

    man braucht einfach eine zu 100% direkte demokratie: die bürger stimmen über jede entscheidung ab.
    mag zwar nachteile mit sich bringen, aber auch vorteile
     
  5. #4 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    [persönlich Meinung] Ist das wirklich dein Ernst? >50% der Bevölkerung haben keine Ahnung von Wirtschaft, Außenpolitik oder sonst was. Auserdem die Kosten für deine Idee sind schon gigantisch. Auserdem würden viele Leute nach kurzer Zeit nicht mehr Wählen weil sie keine Lust haben ;) und nicht wissen was sie ankreuzen soll. [/persönlich Meinung]
     
  6. #5 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    Man braucht gewisse mechanismen die verhindern, dass die Politik sich vom Wähler abkoppelt.
    Sowas kann z.B. durch ein Rätesystem mit imperativen Mandat erreicht werden.
    Mit heutiger Informationstechnologie könnte auch viel mehr direkte Demokratie verwirklicht werden, sofern man die Bürger mit einigermaßen objektiven Informationen versorgt. Dann müssen entsprechende Anreize her damit man sich wirklich engagiert und das Privateigentum an Produktionsmitteln muss weg; insbesondere an Medienkonzernen wie Bertelsmann, Springer & Co.

    Wie weit das mit den Schulden noch gehen soll frag ich mich auch. Aber andererseits hat das Geld ja irgendwer. Allen Schulden steht ein entsprechner Geldbetrag gegenüber.
    Die 4% reichsten Deutschen besitzen ein privates Geldvermögen von knapp 1,5 billionen, also den kompletten Schulden von Bund & Ländern. Sowas gehört enteignet und fertig.
     
  7. #6 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    Ich denke viele wissen nichtmal, dass Deutschland Schulden hat :D
    Wenn ich mir das Durchschnittliche Niveau bei RR anschau, sehe ich dass viele einfach mal gar keine Ahnung haben und lieber über iwelche Schlägereien oder Probleme mit der Freundin reden, anstatt sich wirtschaftlich zu informieren. Aber das ist ja kein Phänömen von RR allein. Man muss sich nur die TV-Quoten anschaun.... millionen menschen die sich Bauern im TV angucken...^^
    Nochmal kurz verdeutlicht: PRO SEKUNDE steigt die Verschuldung um ca 500 EURO!!
    500,1000,1500,2000,2500,3000,3500,4000,4500,5000 .... in diesen 10 Sekunden hat sich der Staat mal wieder um 5000€ verschuldet.
     
  8. #7 21. Dezember 2008
  9. #8 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    ein staat kann nicht peite gehn...das schlimmste was passiert ist eine rasende inflation
     
  10. #9 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    noch sind wir zahlungsfähig..aber irgendwann mal sind die schulden so hoch, sodass wir dann nicht mehr zahlungsfähig sind, und dann ist deutschland pleite... man kann nur hoffen dass das nicht passieren wird... und am besten verhindert man es wenn man schulden abbaut

    edit:

    ein staat kann sehr wohl pleite gehen.. du kannst es dir vorstellen wie bei einem normalem bürger der sich geld von der bank leiht.. manchmal passierts eben dass er dann auf der straße leben muss..
     
  11. #10 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    Geld ist genug da, es ist nur falsch verteilt...überlegt mal wieviel Milliarden die Regierung für die Bankenkrise bereitstellt und wieviel Millionen in Afghanistan und sonstewo für die Bundeswehr verschleudert werden.
    Bei den Banken verstehe ich bloß nicht, als diese Gewinne gemacht haben wurde der Staat nicht beteiligt, man hat nur gesehen wie man ihn be:poop:n kann um Steuern zu sparen aber jetzt soll der Staat in die Lücke springen, im Endeffekt zahlen wir Steuerzahler wieder die Rechnung..
    und hier habt ihr die 100 Reichsten Deutschland, was wollen die mit soviel Geld

    Die 100 Reichsten in Deutschland

    und hier noch einen kleine Erklärung

    Reiche Leute - Armer Staat
     
  12. #11 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    Solange Deutschlands Bruttosozialprodukt einen gewissen Prozentsatz erreicht, der verrechnet wird mit der Neuverschuldung und unter dem von der EU vorgegebenen Prozentsatz bleibt, sind sie nicht pleite. Und selbst, wenn sie die EU Richtlinien nicht einhalten können, haben sie immer noch die Möglichkeit, sich zu regenerieren.
    Das ist alles eine sehr komplizierte Rechnerei. Für Leute, die keine Ahnung von der Wirtschaft haben, ist das eigentlich unmöglich zu sagen. Da kommen einfach zu viele Faktoren zusammen.
     
  13. #12 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    hmm.... kann ich nicht glauben!
    da es tatsächlich so is dass der staat hochverscuhldet ist!
    Die Liste würde ich eher in den Export oder so einordnen. Aber Staatsguthaben kann das nicht sein. Vielleicht als BIP gesehen oder so.
     
  14. #13 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    da sieht man echt, dass einige null ahnung haben... und dann wollen sie auch noch über alles bestimmen.
    Wenn deutschland "pleite" geht, dann wirds eh keine Rolle mehr spielen weil davor 99% der anderen länder bereits weg vom fenster sind.
     
  15. #14 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    Ich halte den Tread auch für swehr naiv. Was soll das? Du meinst das Deutschland pleite ist? Was hat das mit einer Meinung zu tun? Entweder ist die Nation pleite oder nicht.
    Die neue Verschuldung hat Ursachen, welche weltwirtschaftlich begründet sind. Mit der Verschuldung sieht es in Deutschland sogar noch ganz gut aus. Wenn du dir England oder Frankreich ansiehst, kann man nur Mitleid bekommen. Ganz schlimm ist es seit Jahren in den USA. Während Deutschland an der EU verschuldet ist, ist die USA viel mehr an ihren eigenen Banken verschuldet. Das heißt, dort sind unzählig viele Milliarden im Umlauf, die es gar nicht gibt.

    Natürlich muss die Bundesregierung den Gürtel etwas enger schnallen. Aber das geschieht doch nur, weil die Politiker viele Jahrzehnte vorausdenken müssen. Wir könnten jetzt die nächsten Jahre im totalen Luxus leben, wenn niemand Sparpläne aufstellen würde, aber was wäre danach?
    Ich bin mir sicher, das trotz des schlechten Rufes unserer Politiker, jeder gute Arbeit macht - unabhängig davon, welche Partei er vertritt. Dieses Vertrauen habe ich in unsere Regentschaft :)
     
  16. #15 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    Aber auch 70% der Politiker wiesen nicht was sie tun,normaler weise ist der Politiker für das Volk da und nicht nur damit er Unmengen von Geld verdienen.
     
  17. #16 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    deutschland ist nicht pleite und wird es wohl in den nächsten jahren nicht werden.

    auch wenn der staat kein geld mehr haben sollte, er kann sich im prinzip von überall geld leihen, weil deutschland so einen guten ruf hat. deutschland gilt als reiches land und das verschafft uns einen enormen vorteil, da wir den ruf haben unsere schulden bezahlen u können, und unsere wirtschaft dafür spricht. viele schulden sind kein gutes zeichen, jedoch pleite ist deutschland auf keinen fall.
     
  18. #17 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?


    Du scheinst dich wirklich gut in wirtschaftlichen Angelegenheiten auszukennen.

    hier siehst du mal wie Deutschland im internationalen Vergleich da steht

    [​IMG]

    Die USA z.B. sind viel höher verschuldet können dies aber durch ihr hohes BIP (genau so wie Deutschland) ausgleichen. Wieso sollte Deutschland am Ende sein? Weil es der Wirtschaft gerade nicht so gut geht? Die Auswirkungen der Finanzkrise spürt man so gut wie überall auf der Welt, die wirtschaftl. Situation wird sich auch wieder verbessern, Frau Merkel hat nur etwas lange gewartet bis sie ihr zweites Konjunkturpaket vorstellen möchte.


    Also kann man zusammenfassend sagen sinnloser Thread ohne Argumente, du stellst einfach eine unbegründete These auf und wartest, dass irgendjemand was schreibt!
     
  19. #18 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    Guckt euch andere Länder an !!!! Deutschland liegt im vergleich mit an der Weltspitze und nicht ganz unten..... aber das sollten wir den Politikern überlassen...

    Problem ist einfach, dass die auch nichts mehr in der Hand haben weil die Politik immer mehr von der Wirtschaft gemacht wird und nicht von unseren Politikern und deswegen werden auch alles die kein Geld haben immer ärmer und umgekehrt.....8o
     
  20. #19 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    Duetschland ist hochvershculdet. Die sind mehr als Pleite...
    Durch die finanzkrise werden die schulden nochmal steigen und nen ausweg finden die politiker nich wirklich^^

    wenn deutschland sich nich weiter verschuldet, dann würden wir das merken und dann wär das geheule noch größer.
     
  21. #20 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?


    Das macht dann Pi mal Daumen ~500.000 Okken pro Person in Deutschland.

    Wenn die meisten mal ein bisschen was schaffen würden kämen viele andere auch auf so ein "Geldvermögen"

    Mach dir lieber mal Gedanken darüber wie verschwenderisch die SPD und die Linke im Bundestag das Essen in die Tonne schmeisst und 200 Meter weiter Kinder hungern müssen.
     
  22. #21 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    Du hast den Kapitalismus nichtmal ansatzweise verstanden.
    Es können nunmal nicht alle den Mehrwert abschöpfen, denn irgendwer muss ihn erarbeiten.
    Und die Mächtigen haben die entsprechenden Mittel um zu ihre Stellung zu verteidigen.

    Mach du dir lieber mal Gedanken, wieso die Linke als einzige Partei den EU-vertrag abgelehnt hat.
    (bezogen auf deine sig)
     
  23. #22 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    Wenn ich mich nicht irre, haben Keynes und Friedman eine Gemeinsamkeit.
    Beide gehen von einer immer wachsenden Wirtschaft aus. Von Schwankungen reden wir jetzt einfach mal nicht.
    Was spricht demnach dagegen, dass jeder wenn er etwas schafft Geld verdienen kann?
    In Deutschland gibt es einen Busfahrer, der hat es nur durch einfache Arbeit geschafft sich einen Lamborghini zu leisten.
    Wenn du ein Jahreseinkommen von ~30.000€ netto haste, und das ist an sich nicht unüblich, sind die 500.000 in nicht einmal 30 Jahren zu packen. Jeder kann sich da zeit lassen wie er möchte.
    Aber manch einer verzichtet lieber auf richtige Arbeit, geht lieber für 400€ halbtags bei Aldi an der Kasse jobben, um ja nicht die Lieblingssendung um halb 3 zu verpassen und um ausschalfen zu können, und beschwert sich dann, dass man nicht genug Geld verdiene und am eigenen Unglück immer nur andere Schuld sind.
     
  24. #23 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    Denke nicht das Dland pleite ist - ein Staat kann ja eigentlich eh nicht wirklich pleite gehen.
    Ich mein, man muss da einfach mal über seine kleinen Grenzen gucken.
    Man schaue sich das Beispiel mit der Finanzkrise und dem Hilfspaket an:
    Eigentlich hat der Staat Schulden bei der Bank, ist die Bank allerdings pleite, hilft der Staat den Banken, obwohl sie ja eigentlich noch Schulden haben - Frage:
    Woher kommt das Geld, dass jetzt bereitgestellt wird, wenn es auf keiner Bank lag?!

    Denke das Beispiel zeigt ganz gut, das man in anderen Dimensionen denken muss.
     
  25. #24 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    @dernick: Sobald du auf meinen Beitrag eingehst und aufhörst die herrschenden Vorurteile herunterzuleiern, werd ich dir gern antworten.
    ansonsten siehe meine sig
     
  26. #25 21. Dezember 2008
    AW: Ist Deutschland Pleite?

    Der Vorwurf wurde mir schon einmal gemacht.
    Es lief darauf hinaus, das mein Gegenüber der Meinung war, der Mensch sei in er Lage dazu echten Kommunismus zu schaffen.
    Ich sagte ihm dies sein eine Utopie.
    Jeder Mensch ist egoistisch. Es liegt nicht in der Natur unserer Gene uns allgemein für das große einzusetzen, wenn wir in vielen Situationen Vorteile erziehen können.
    Menschen ändern sich nicht.
    Aber das würde jetzt weit vom Thema abkommen. Das würde in einer Diskussion zwischen Egoismus und Altruismus enden.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...