Ist die Hardware gut?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von fruchtzwerg, 2. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. März 2006
    ich hab mich mal erkundigt, wie ich meinen alten dell-krüppel zu nem zukunftssicheren gamer-pc aufrüsten könnte. ich dachte da an eine neue grafikkarte und ein neues mainboard. also bin ich in ein elektronikgeschäft in der nähe und hab mit nem informatiker zusammen meinen alten pc angeschaut. der meinte aber, dass es sich nicht lohne, das teil aufzurüsten, da zu viele komponenten zu alt und mit der neuen hardware nicht mehr kompatibel seien. ich übernehm die harddisk, die laufwerke und das netzteil (500watt) vom dell und lass es in den neuen rechner einbauen.

    das problem: ich hab null ahnung von hardware und hab deshalb alle komponenten einfach von der rechnung abgetippt^^

    der informatiker hat mir folgende hardwarekomponenten vorgeschlagen:
    - cpu amd venice64 3200+ 512kb, sockel 939
    - mainboard gigabyte k8n prosli, nforce4, sockel 939
    - ddr2-dimm 1024mb, pc-4300, 533mhz
    - graka gigabyte nx7800gt, 1000/400mhz, 256mb

    kosten: etwa 1300 franken (knapp 700-800€) inkl. installation


    guckt euch das mal und gebt euren senf dazu, vielleicht findet ihr irgendwas unmöglich/schrecklich/"der gehört eingesperrt" oder habt noch verbessrungsvorschläge. immer her damit!! :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. März 2006
    naja ansich ja net schlecht, aber DDR2 gibt es net für AMD boards, sprich da ist irgendwas falsch!!


    und ich würd nen anderes board nehmen....


    mein vorschlag:

    mainboard: ASUS A8N-SLI 120€
    ram: MDT 1024MB DDR400, CL2.5 85€ (1 riegel, später noch einen dazukaufen)

    und als graka würd ich lieber ne 7800gt von ASUS, MSI oder Gainward nehmen, kosten net wirklich mehr, dafür haste da nen soliden hersteller
     
  4. #3 2. März 2006
  5. #4 2. März 2006
    ok, vielen dank für den hinweis. das mit den ram stimmt aber, jedenfalls auf der rechnung. ich werd den typoen mal darauf ansprechen.

    10er für dich, neuer pc für mich^^

    mfg
    frucht
     
  6. #5 2. März 2006
    das mit dem ddr2 wurde ja schon erwähnt. da skann net sien da hat jemand was falsch eingetippt

    und zum board:

    wozu sli? oder willst du irgendwann mal 2 grafikkarten zusammenbetreiben?
    wenn nicht nimm ein board ohne sli

    sparst noch etwas

    800 euro find ich aber recht viel.

    700 wäre eher ein fairer preis

    du übersiehst aber das er das selber net zusammenbauen kann also muss er zwangläufig im geshcäft seiner nähe kaufen
     
  7. #6 2. März 2006
    wurd ich übergangen???


    also ich würd keine XFX karte kaufen, habe bisher noch nie was gutes von denen gehört.....
    außerdem ist die bezeichnung "extreme gamer" irreführend, sie hat zwar einen leicht angehobenen speichertakt, jedoch wirkt sich das so gut wie garnicht auf die leistung aus, ma ganz davon abgesehen, dass man es garnet merkt, ob da nun 74fps oder 73,7fps sind!!!!


    ich würde dir eine von MSI empfehlen, hab die selber und bin absolut zufrieden damit

    und wegen dem board, wenn du evtl später noch ne zweite graka dazukaufen willst solltest dir besser nen SLI board kaufen, und zwar da eins von ASUS, die haben derzeit die besten in diesem bereich
     
  8. #7 2. März 2006
    lohnt aber nicht wirklich...die hersteller bringen in immer kürzeren abständen neue gpu`s raus. oft ist es dann so, das eine einzelne neue karte besser ist als zwei "alte". preislich nimmt sich das dann auch kaum was, wenn man die alte verkauft.


    bei der gt kannste meiner meinung nach voll nach dem preis gehen. man hört zwar immer das die firma nicht so toll sein soll oder die andere. hab inzwischen schon ne menge karten verbaut. mein fazit ist das zwar immer mal ne karte den geist aufgeben kann, aber du das nicht unbedingt dran festmachen kannst
    von was für einem hersteller du das teil gekauft hast. ich hatte auch schon kaputte asus usw. in der hand.



    mfg
     
  9. #8 3. März 2006
    also erstmal vielen dank für die zahlreichen vorschläge, tipps und bemerkungen. hab euch, sofern ich noch konnte, alle mal nen 10er gegeben.

    ich denke ich habe genügend hilfreiche meinungen von euch gehört und deswegen mach ich hier

    --->closed
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hardware gut
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    794
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.423
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    931
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    532
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    908