Ist es wirklich sinvoll in die Skigebiet des Sauerlands noch weiter zu investieren ?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von john6810, 24. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Dezember 2006
    Ich finde nämlich das das auf Dauer nicht mehr lohnt weil der Schnee dort doch immer weniger wird.
    Wenn die in Österreich da schon Probleme mit kriegen wie soll das denn dann bei uns funktioniern ?? Lohnt es sich ?? Danke für eure Meinungen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Dezember 2006
    AW: Ist es wirklich sinvoll in die Skigebiet des Sauerlands noch weiter zu investieren ?

    Auf jeden Fall.
    Dann muss ich nicht so weit zum Snowboarden fahren. Und der Schnee kommt noch! Nur etwas später so im Februar oder so.
    Hoff ich zumindest
     
  4. #3 25. Dezember 2006
    AW: Ist es wirklich sinvoll in die Skigebiet des Sauerlands noch weiter zu investieren ?

    Wieso sollte sich das nicht lohnen? Finde das sogar eine sehr gute Idee, die Hallen gehn doch soweit ich weiß auch recht gut.
    Man muss halt einmal in ein paar Schneekanonen investieren.
     
  5. #4 26. Dezember 2006
    AW: Ist es wirklich sinvoll in die Skigebiet des Sauerlands noch weiter zu investieren ?

    Ich denke es ist immer sinnvoll in so etwas zu investieren ....
    Doch ob es sich dann wirklich lohnt,wird man sehen ...

    Und so schlimm mit dem Schnee wirds schon nicht werden ...
    Hoffe ich zumindest ...

    mfg Real07
     
  6. #5 27. Dezember 2006
    AW: Ist es wirklich sinvoll in die Skigebiet des Sauerlands noch weiter zu investieren ?

    Natürlich nicht, weil die Skigebiete in Tschechien genauso gut sind und im Preis sehr viel günstiger sind. Ausserdem ist es voll der trend z. Zt. in Ost-europa urlaub zu machen.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...