Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Snarkoon, 27. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Mai 2009
    Hallo in letzter Zeit (eher gesagt bei neuen Spielen) kommt es mit so vor das meine Graka kaum belastet ist und es nur auf hohen Details durch den CPU laggt .

    Kann es sein das mein CPU zu schlecht ist .
    GTA4 auf Hoch laggt ab und zu ... hier liegt es aber glaube an der Graka.

    Company of Heroes Tales of Valor , laggt es auf max Details .
    Hier bei liegt es aber glaube ich am CPU , weil wenn ich bei den Grafikeinstellungen gucke , ist die Graka knapp die hälfte Ausgelastet .

    Auch bei anderen Games kommt mir das komisch vor , genau wie bei 3D Mark , hier schafft meine Graka viel und bei CPU Test habe ich 1 FPS oder so.

    Übrigens was man erwähnen sollte :

    CPU = Intel Core 2 Quad Q6700
    Graka= Asus HD 4850 @ 1GB
    RAM= OCZ Platinum 4GB @ 1066mhz
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

    Nein das passt eigentlich ziemlich gut.
    Die HD4850 auch nicht so total der Burner^^

    Bei GTA4 liegts wahrscheinlich an der CPU, weil dieses Spiel wegen der Riesen Masse an KI sehr viel CPU Leistung beansprucht.
    Für vollkommen ruckelfreies Spielen musste ich meinen Q9550 auf 3,8GHz übertakten ;)

    3D Mark ist ganz normal, keine CPU schafft mehr.
    Außerdem werden da auch nicht die FPS gemessen, sondern die Operationen/Sekunde. Es wird nur in FPS angezeigt.

    Hohe Details in Games beanspruchen wieder die Graka, wenn es um so Sachen wie Kantenglättung und Anisotropische Filter geht.
    Bei Physik hingegen ist wieder die CPU gefragt.

    Zu CoH kann ich jetzt nix sagen, da ich das Spiel nicht kenne^^
    Generell ist deine CPU nicht zu schlecht.

    Greetz
    MC79
     
  4. #3 27. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

    laufen noch andere Progis wenn du GTA zockst? vielleicht ist sie deshalb überlastet oder ein Virus macht ihr zu schaffen

    Gruß HiTtHeR0aDjAcK
     
  5. #4 27. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

    wenn der quad auf standard takt läuft, dann brauchste dich nich wundern....entweder du taktest den hoch, oder gibst dich damit zufrieden die details runter zustellen
     
  6. #5 28. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

    Hat jemand mal auf sein System geschaut?
    Sein Q6700 reicht dicke aus.
    Er hat diesen Moni
    1366x768 @ 60Hz

    Hallo? Ich BITTE EUCH!!!!

    GTA 4 es ist nur GTA4!!!!!
    Er hat einen Quadcore.
    Ich spiele auf 4x2,4Ghz RUCKELFREI 1680x1050 ULTRA HIGH!!

    Es liegt an seinem PC.
    Vermüllt/keine Treiber oder noch mehr VERMÜLLT.
     
  7. #6 28. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

    so wie germanFire seh ich das aber auch...packt euch mal an' kopp. Ein Q67 zu lahm bzw zu ruckler führend, sehr witzig. dann müsste ich bei meinem E63 (3,2GHz) ja quasi stillstand herrschen, ums mal zu überspitzen...ne also mid texture, shader high 1/33/33/16 hab ich max 35-40 FPS (nachts) average 18-23 und min 14-18 (Regen). EDIT// und 1024x768...

    Kauf du dir lieber sharkoon...ach ne snarkoon, mal ne bessere Graka oder wenn du warten willst nen GT300/RV870, aber die Graka ist noch am ehesten aufrüstwürdig
     
  8. #7 28. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

    lol?

    ich zock mitm q6600 @ 2.40ghz und ne gtx260² auf ultra high ohne ruckler

    iwas stimmt bei dir nicht, oder? :D
     
  9. #8 29. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

    @ GermanFire + Shouta:
    Mit meinem System schaff ich das nicht. Vielleicht habt ihr ne andere Definition von 'ruckelfrei', aber ich würde das garantiert nicht als Ruckelfrei bezeichnen. Oder habt ihr ne Weitsicht=0 und ne geputzte Map fast ohne Autos?
    Und nein, mein System ist nicht zugemüllt!

    @ Snarkoon:
    Das GTA bei deinem Sys laggt finde ich normal. Vielleicht mal etwas runter stellen.
    Ansonsten gibt es halt Spiele die eher von Prozessorleistung profitieren, andere wiederum eher von einer guten Grafikkarte. ZZt. ist meistens die Grafikkarte das limitierende Teil, den CPU also auszuwechseln würde wenig bringen. Die nächste Generation von ATI/ nVidia würde ich empfehlen, wenn du aufrüsten willst.
    By-the-Way: Was sagt der 'GPU-Load' in GPU-Z eigentlich aus? Die Belastung des GPU-Prozessors oder zu wie viel Prozent der GPU-RAM belegt ist?
     
  10. #9 29. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

    Ich sagte "vollkommen ruckelfrei" und zwar immer, also auch nachts bei Regen, und wie gesagt bei eigentlich 1700Mb belastetem Speicher von1024Mb per Commandline (GTA4 erkennt nur 1Gb meiner 1Gb VRam).
    Auf nem 28"er (1920x1200) ;)
     
  11. #10 29. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

    sehe ich auch so.

    habe E7400 @ 3,2 GHZ und 4850 1gig und spiele auf 1680*1050 und kann es auch wunderbar spielen.
     
  12. #11 30. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

     
  13. #12 30. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

    wie alt ist der processor?
    man sollte den nämlich spätestens nach eineinhalb jahren auswechseln weil dann die kühlpaste verbraucht ist und der processor nicht mehr richtig gekühlt werden kann...
    ansonsten wüsste ich net woran es liegen kann, vill n sp-update oder mal die treiber updaten...
     
  14. #13 30. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

    Man kann auch neue Kühlpaste auftragen ;-)
     
  15. #14 30. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

    Außerdem hat die Kühlung ja nichts mit der Leistung zu tun -.-
    Genau wie der Typ, der dachte, dass eine Grafikkarte mehr Leistung bringt, wenn man ein Netzteil mit mehr Watt anschließt^^

    Außerdem ist die Paste dann nicht verbraucht (wohin soll die sich denn auch verbrauchen Oo), sondern lediglich evtll eingetrocknet.
     
  16. #15 30. Mai 2009
    AW: Ist mein CPU zu schlecht für meine Graka?

    Die X2 hat allerdings 2GB Speicher, kann aber aber nicht von jeweils beiden GPUs genutzt werden, genau wie bei einem HD4870 1GB CF via 2 karten

    es gibt wohl leute die denken das die paste verdampft oder sowas...hat sich mal wieder irgendeiner totalen schwachsinn ausgedacht, Leute die sowas schreiben sollte man schon betrafen.
    Und sie wird auch nicht eintrocknen, da das abhängig von der Temp ist. so ab ~40°C wird die zähflüssig bzw cremig (nutella artig).
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CPU schlecht Graka
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    575
  2. Gut oder Schlecht - CPU + MBoard

    -kazual- , 25. November 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    296
  3. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.437
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.208
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.642