Italien löst Brasilien als Ranglisten-Erster ab

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von F4br3g4s, 19. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2007
    Hamburg (dpa) - Fußball-Weltmeister Italien hat Rekord-Champion Brasilien von der Spitze der FIFA-Weltrangliste verdrängt. Durch Siege in der EM-Qualifikation haben sich viele europäische Nationalmannschaften in dem Ranking des Weltverbandes FIFA deutlich verbessert.

    Den größten Sprung machte Wales - vom 74. auf den 53. Rang. Deutschland machte einen Platz gut und ist jetzt Vierter hinter Italien (+2), Argentinien (0) und Brasilien (-2). Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw hatte in der EM-Qualifikation 2:0 in Wales und zudem ein Testspiel 3:1 gegen Rumänien gewonnen. Durch Siege über Litauen und Frankreich schoben sich die Schotten vom 23. auf den 14. Rang vor - die beste Platzierung der Bravehearts seit Einführung der FIFA-Weltrangliste.

    Quelle: http://de.eurosport.yahoo.com/19092007/30/italien-loest-brasilien-ranglisten-erster.html

    Endlic ist Brasilien da weg! Ich hoofe mal, dass Deutschland und Spanien weiter nach vorne kommen!
    Was mient ihr?
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. September 2007
    AW: Italien löst Brasilien als Ranglisten-Erster ab

    Naja, das liegt einfach daran, dass Brasilien eben weniger Spiele hatte. Wird sich aber früher oder später wieder einpendeln mit Brasilien deutlich vorne.
     
  4. #3 19. September 2007
    AW: Italien löst Brasilien als Ranglisten-Erster ab

    diese tabellen sind mehr als wayne.. jeder der ahnung von fussball hat, weiß das diese tabellen nix über das potenzial bzw können/stärke aussagen
     
  5. #4 19. September 2007
    AW: Italien löst Brasilien als Ranglisten-Erster ab

    kann ich nur zustimmen. das sagt noch lange nichts überdie wirkliche leistung der mannschaft aus.

    jede amnnschaft hat mal ihre höhen und tiefen, aber insgesamt finde ich brasilien trotzdem deutlich besser als italien, auch wenn sie nur auf platz 2 sind.

    mfg
     
  6. #5 19. September 2007
    AW: Italien löst Brasilien als Ranglisten-Erster ab

    @CC 2: Stimmt nicht. Jede mannschaft eig gleichviele Spiele. Es komtm nru auf den Trainer an, wieviel Freundschaftsspiele der aushandelt aber sonst ists das selbe. Wir haben die EM, die haben Copa America.

    B2T: Die Liste ist nen Witz. Die sagt 0 aus über die stärke/ qualität einer mannschaft aus. Das kann man ungefähr mit dem Marktwert vergleichen. Ich bin überzeugt dass wir mit unser ersten Mannschaft (man bedenke, frings, ballack und Co mit spielpraxis) Italien in grund und boden hauen. Finds beachtlich was Löw aus unseren Jungs rausholt. *Hut ab*
     
  7. #6 19. September 2007
    AW: Italien löst Brasilien als Ranglisten-Erster ab

    Leider!!! so eine Scheiße, ausgerechnet die!!!
    Ich fand die gar nicht so gut bei der WM 06 und im Moment sind sie auch nicht die beste Nationalmannschaft der Welt!!!
    oder seh ich das falsch??
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Italien löst Brasilien
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.273
  2. Wie in Italien umher reisen?

    Cresa , 1. September 2014 , im Forum: Urlaub und Reisen
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.383
  3. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    3.826
  4. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.409
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.490