Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von postman, 16. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2007
    Nach dem Brand auf einem Walfangschiff bricht Japan seine diesjährige Jagd auf die Meeressäuger in der Antarktis möglicherweise ab.



    http://www.abendblatt.de/media/pic/000/515/51582v1.jpg

    Eine Fortsetzung hänge vom Ausmaß des Schadens am Schiff ab, sagte ein Sprecher des regierungsnahen Instituts für Walforschung am Freitag in Tokio. Müsste die „Nisshin Maru“ in einen Hafen gebracht werden, wäre eine Fortsetzung der Jagd schwierig, da erlegte Wale nur auf dem Mutterschiff der Flotte verarbeitet werden könnten.
    Hideki Moronuki von der japanischen Fischereibehörde wies neuseeländische Befürchtungen einer Umweltkatastrophe zurück. Es trete kein Öl aus dem Schiff aus, sagte er. Der neuseeländische Naturschutzminister Chris Carter hatte am Donnerstag erklärt, die „Nisshin Maru“ habe 500.000 Liter Schweröl und weitere 800.000 Liter Heizöl an Bord. Ein Sprecher der neuseeländischen Schifffahrtsbehörde sagte am Freitag, der Havarist sei noch immer manövrierunfähig. Nach dem Abpumpen von Meerwasser, das zum Löschen des Brandes benutzt worden sei, habe die „Nisshin Maru“ aber keine Schlagseite mehr.
    Das Schiff trieb 175 Kilometer vom Kap Adare in der Antarktis entfernt. Dort befindet sich die größte Brutstätte für Pinguine weltweit mit rund 250.000 brütenden Paaren.
    Die „Nisshin Maru“ gab am frühen Donnerstagmorgen in der Ross-See einen Notruf ab, die meisten ihrer 148 Besatzungsmitglieder verließen das Schiff. Das Feuer brach unter Deck aus, wo die Wal-Kadaver verarbeitet werden. Ein 27-Jähriger wurde seither vermisst. Der Brand war am Freitag unter Kontrolle, starke Rauchentwicklung behinderte aber das weitere Vorgehen.
    Die „Nisshin Maru“ ist eines von mindestens zwei Schiffen der japanischen Walfangflotte, die in den vergangenen Tagen von Aktivisten der Tierschutzorganisation Sea Shepherd bedrängt wurden. Am Montag stießen ein Schiff der Tierschützer und das japanische Schiff „Kaiko Maru“ zusammen. Die beiden Schiffe von Sea Shepherd verließen das Gebiet am Mittwoch wegen Treibstoffmangels. Ursprünglich wollte Japan von Mitte Dezember bis Mitte März in der Region 945 Wale erlegen.
    ap Aktualisiert am 16. Februar 2007 um 7:51

    Habe hier mal ein paar Fotos verlinkt,wo man die Grausamkeit der wallfänger sehen kann,..
    Bei solchen Fotos wird einen mal ganz anders zu mute,...
    Hoffe dieses brutale Abschlachten hat bald ein ende,...



    PageNotFound

    http://www.greenpeace.de/typo3temp/GB/390434e64e.jpg

    Greenpeace International Home | Greenpeace International

    http://archive.greenpeace.org/oceans/whales/12janactphotobig1.jpghttp://archive.greenpeace.org/oceans/whales/11janwhalephotobig2.jpg
    http://archive.greenpeace.org/oceans/whales/20decphotobig10.jpg
    http://archive.greenpeace.org/oceans/whales/20decwhalephotobig2.jpg
    http://archive.greenpeace.org/oceans/whales/12janactphotobig3.jpg
    http://www.greenpeace.de/typo3temp/GB/364bc7429e.jpg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

    verfluchte ****nsöhne die Japaner die da jagen, verrecken sollen die, ich schwöre es wenn mir so ein typ unter die augen kommen würde ich würde den sowas von fertig machen das glaubt ihr ned!!!
     
  4. #3 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

    Eine sehr qualifizierte Antwort oO.
    Natuerlich hat jeder von uns etwas gegen diese Walfaenger, und ich denke sie haben es auch nicht mehr noetig diese Tiere zu jagen und so brutal zu toeten, aber deswegen musst du deinem Aerger nicht in einer solchen Form Luft machen. ;)
    Ich bin auch nicht gerade darueber erfreut, aber sowas passiert schon ewig, willst du etwas an ihrer persönlichen Einstellung dazu aendern? Das waere genauso intollerant ;)
    MfG,
    s4Ker
     
  5. #4 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

    naja es ist einfach das letzte was dort betrieben wird! wenn ich schon lese 945 wale! mein gott !!!! das ist viel zu viel! die walbestände gehen doch krass zurück..... und dann steht da was von einer walfangflotte von MINDESTENS 2 schiffen... das heißt im klartext dass japan noch mehr inoffizielle walfangschiffe hat.... einfach ne sauerei sowas! warum merken die menschen nicht dass die wale keine hilfe für potenzprobleme bieten genauso wenig wie haie! ist doch lachhaft
     
  6. #5 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

    Ich find das auch schrecklioch aber bei den quellen mus man ja auch guggen, ich denke aber schon das die die wahle human gerecht auseinander nehmen, nakla es sieht jez auch net gerade net aus wen ein jaeger sein wild saeubert. Und die bilder sind von green peace... wuerde dirn japse die bilder geben wuerden die wiederum ganzanders aussehen, klar das greenpeace nur die schlimsten sachen reinstellt
     
  7. #6 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

    da haste schon recht,.. aber das eine sind TATSACHEN und das andere wäre eine beschönigte Darstellung!!

    wenn jemand einen Menschen umbringt und die Polizei zb. Die Tat-Fotos veröffentlicht,..

    so ist Realistisch,. grausam und Tatsache auch ein Verbrechen!!!

    wenn aber der Täter die "Abschlacht-Fotos" veröffentlicht und ein paar blümchen in den hintergrund setzt,... dan wäre das laut deiner aussage,.. überhaut kein verbrechen mehr,.. (er hat ja alles Fachgerecht gemacht lol) und alles wär gut???!!!??!!

    das kanns ja wohl auch nicht sein oder???

    --------------------------------

    Klar können wir jetzt direkt nichts daran ändern,..
    aber ich denke solche sachen sollten auch nicht in die vergessenheit geraten,..
    denn was keiner weiss macht keinen heiss!!!
     
  8. #7 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

    ich finde walfang gehört abgeschafft auch wenn es angeblich für wissenschaftliche zwecke ist.. denn so werden die wal bestände nur noch weiter reduziert bis sie irgendwann aussterben. der mensch hat schon genug tiere ausgerottet... er sollte endlich mal nachdenklicher werden.
     
  9. #8 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

    die haben 2 Mutterschiffe,.. dort werden die wahle nur ausgenommen!!!
    Walfangschiffe gibt es dort dutzende,.. leider,..
     
  10. #9 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

    das passiert wirklichschon sehr lange....
    wenn sie jetzt mal ein jahr pause machen, bringt das den walen auch nichts. denn es dauert länger bi ssich ihre bestände wieder erholhen bzw. mehren.
    und nicht nur japan betreibt so einen walfang. genauso wie auch andere tierarten wie zb die robben in kanada brutalst abgeschlachtet werden.
     
  11. #10 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

    Ich will ja jetzt keinen angreifen aber ihr seid alle Vegetarier oder wie. Das Fleisch aus dem Aldi ist nicht aus der Erde gewachsen nur mal so ;)
     
  12. #11 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab


    ^^ ja klar wir essen alle jeden morgen 5 kg walfleisch Oo
    ausserdem ist das was anderes tiere die extra dazu gezüchtet werden um geschlachtet zu werden. als welche die in freier wildbahn einfach so ^^ abgemurkst werden..
     
  13. #12 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

    ich will ja jetzt niemanden angreifen, aber gibts hier gerade leute die nicht denken bevor sie antworten?
    das einzige was aus FAST unkontrollierten beständen besteht ist der fisch im aldi -.- es gibt aber auch immer mehr fischfarmen im meer! aber die weltmeere sind trotzdem noch stark überfischt. hast du sonst vlt mal dran gedacht, dass huhn, rind und schwein von bauernhöfen kommen? man nennt diese tiere NUTZtiere und sie sind dafür da gemästet zu werden, geschlachtet , verarbeitet und gegessen zu werden! außerdem sind die bestände viel viel vieeeeeellllllllll größer als die der wale zb. und kühe etc können sich auch schneller reproduzieren als wale... daran solltest du vlt mal denken!
     
  14. #13 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

    wusste garnicht das aldi Walflsch verkauft,.. ;-)
    Fleisch, ist nicht gleich Fleisch!
    sicherlich ich weiss wie das fleisch dort entsteht,.. das sieht auch nicht anders aus als bei den Walen,..
    nur werden im Monat 100.000 von kücken nachgezüchtet!!
    und wie viele Wale werden nachgezüchtet???!!!???

    sicherlich bin ich kein Vegetarier,.. aber das eine hat mit dem anderen "nicht viel" zu tun,..

    wenn es Wale wie Sand am Meer geben würde,.. denke dan würde sich auch keiner beschweren!!!!
     
  15. #14 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

    hi

    finde echt voll übel was da abgeht erst töten sie die wahle und dann verpesten die auch noch weite lebegebiete für tiere, die ohnehin schon am aussterben sind. es sollte doch lohnenswert sein dafür auf die straße zu gehn - wir sollten das stoppen!!X(
     
  16. #15 16. Februar 2007
    AW: Japan bricht Waljagd nach Schiffsbrand möglicherweise ab

    Naja einige Walarten gehören zu den bedrohten Tierarten und das Fleisch ausn Aldi wurde grösstenteils von Tieren produziert die nicht zu den bedrohten Tierarten gehören.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce