Japan: Fujitsu entwirft elektronisches Papier

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von pixelkiller, 17. Juli 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juli 2005
    Das japanische Elektronikunternehmen Fujitsu hat das nach eigenen Angaben erste elektronische Papier entwickelt, das sich biegen lässt und dennoch ohne Störung die programmierten Bilder wiedergibt.

    Es sei in seinen Eigenschaften gewöhnlichem Papier sehr ähnlich, doch könnten Werbebotschaften in der elektronischen Fassung wesentlich schneller gewechselt werden als bei herkömmlichen Werbeplakaten aus normalem Papier.
    Das "Papier" hat auch ein Farbdisplay. Es besteht aus drei Schichten, einer roten Schicht, einer blauen und einer grünen. Es wird kein Farbfilter verwendet, sodass die Farben deutlich intensiver sind als bei LCDs.



    http://shortnews.stern.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Juli 2005
    hm so ein mist....elekronisches papier? was besseres ist dene nicht eingefallen? wie teuer soll das denn werden? glaube kaum das man sowas als ersatz für ein plakat nehmen kann...2 tage und das ding steht nicht mehr :)
     
  4. #3 20. Juli 2005
    Ne das wird so 'ne Art Zeitung die ständig aktuell ist :D. Wird per i-net immer die aktuellsten Schlagzeilen haben. Das wäre doch mal was, oder?
     
  5. #4 20. Juli 2005
    Kann es sein das Fujitsu Siemens aufgekauft hat weil ich habe ein bericht dadrüber gesehn und da war die rede von siemens und dem elektrischen papier.
    Es heißen ja auch fujitsu siemens die pc's!
     
  6. #5 20. Juli 2005
    das ist die neue bildtechnic mit laser etc... hauch dünne scheiben auf denen man fernseh gucken kann. noch in der entwicklungsphase
     
  7. #6 20. Juli 2005
    Die spinnen doch, die Japaner! :D :)
    Ich bin mal gespannt wie lang es noch dauert bis des in Massenproduktion geht..mit Sicherheit nicht mehr lang! 8)

    MfG
    Flofl
     
  8. #7 20. Juli 2005
    Ich finds geil^^
    Die Japsen haben schon manchmal echt verblüffende ideen.
     
  9. #8 20. Juli 2005
    naja hatte auch im kopf mal ein elektronisches papier zu entwerfen, aber ich hab keine ahnung von dem ganzen technick kram ^^
    trotzdem nice !
    z.b.
    man kauft sich dieses elektronische papier in einer menge, so viel wie eine zeitung an blättern hat: jeden morgen das papier nehmen und die neuesten nachrichten abrufen :D
    naturlich würde das dann alles über w-lan laufen ;)
     
  10. #9 20. Juli 2005
    erinnnert an so nen zukunfts film ^^ , aber wer weiß :D
    aber ich glaube vorher hat jeder er nen mini pc um news zu checken , aber vllt hsate ja recht und dann hat man immer die gleiche zeitung und wir dann jeden tag gebetet bitte die zeitung zu updaten :D
     
  11. #10 20. Juli 2005
    Wie lol...........nya nicht schlecht würde ich sagen
     
  12. #11 20. Juli 2005
    aber ohne touchscreen is das ja auch nix =)

    ne zeitung hat ja mehere seiten etc ...
     
  13. #12 20. Juli 2005
    Zeit für eine neue Zeitung ^^
     
  14. #13 20. Juli 2005
    es wird auch jeder scheiß erfunden sowat braucht doch keiner
     
  15. #14 20. Juli 2005
    lol ist ja mal geil, aber was bringts?
     
  16. #15 20. Juli 2005
    Fazit :
    1. Es bringt nichts , man kann überall news checken dafür brauc man sowas nicht
    2. Wie teuer soll sowas denn sein ? Quatsch pur hauptsache was erfinden :rolleyes:
     
  17. #16 20. Juli 2005
    ich finde des saugeil!

    stellt euch vor, ihr seid grad irgendwo am ar$ch der welt, habt eine zeitung aus dem besagten papier... ihr könnt alle news auf der ganzen welt abrufen! ich finde sowas einfach nurgeil... und es wird dann bestimmt noch so papier mit touchscreen geben... stell euch vor, ihr habt dann einen fernseher, der dünner als 5 mm ist... ^^ das ist doch was, oda nicht?
     
  18. #17 20. Juli 2005
    STellt Euch mal vor es werden Klassenarbeiten geschrieben und irgendso n haxXx0r kid kann da allen die lösung aufs papier flashen : )

    das wär mal was
     
  19. #18 20. Juli 2005
    Geil bald kann ich mir aussuchen, welche Farbe mein Toilettenpapier hat!
    :D

    Peace
     
  20. #19 20. Juli 2005
    mit elektronischem papier den hintern wischen, pass auf dass das mal kein schlag gibt : D
     
  21. #20 20. Juli 2005
    Na ich weiß ob dieses Papier was taugen wird. Nun ja falls doch würde die Umwelt weniger belastet.

    Lasse mich da aber noch sehr gerne überraschen
     
  22. #21 20. Juli 2005
    Nein kann es nicht. Eher umgekehrt das Siemens Fujitsu aufgekauft hat aber anderst rum nie mals.

    Wäre das gleiche wenn irgend eine Japanische kleine Firma EADs oder die MAN aufkauft.
     
  23. #22 20. Juli 2005
    hmm.. Elektronisches Papier!

    Könnte im Zusammenhang mit Schularbeiten durchaus nützlich sein :)

    Naja ma abwarten!
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...