Japanischer Hersteller entwickelt Full-HD-Chip fürs Handy

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 8. Mai 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Mai 2009
    Japanischer Hersteller entwickelt Full-HD-Chip fürs Handy
    Laut Renesas hat die Auslieferung des SH7370 schon begonnen. Der einen Zentimeter große Chip löst Videos mit 1920 mal 1080 Pixeln auf. Er unterstützt 30 Bilder pro Sekunde.


    Mit dem SH7370 hat Renesas einen Full-HD-Chip entwickelt, der sich für den Einsatz in Handys eignet. Wie Tech-On berichtet, gibt der Prozessor Bilder in Full-HD-Qualität (1920 mal 1080 Bildpunkte) mit einer Rate von 30 Frames pro Sekunde an ein Display weiter. Auch das Aufzeichnen von Videos in dieser Auflösung ist möglich.

    Der SH7370 unterstützt nicht nur den H.264-Standard, sondern auch Dolby Digital 5.1. Der Chip misst lediglich einen Zentimeter. Nach Angaben des japanischen Herstellers hat die Auslieferung des SH7370 bereits begonnen.


    quelle: ZDNet.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Mai 2009
    AW: Japanischer Hersteller entwickelt Full-HD-Chip fürs Handy

    ehhmmm ja schön und gut das ganze, aber was bringt mir das ganze, wenn mein display nur 640x 480 anzeigen kann:D

    von daher macht das doch wenig sinn, bei den handys dies bereits so auf dem markt gibt.. da is doch 700x XXX das maximum, was es gibt..

    aber dennoch nice, was heutzutage die kleinen maschinen leisten können..


    praktisch ist das ganze doch nicht wirklich von nöten?( ich zieh mir doch keine HD movies auf so nem kleinen display an^^.. dafür geht man ins Wohnzimmer und schaut die auf nem dicken 50zoll an :D
     
  4. #3 8. Mai 2009
    AW: Japanischer Hersteller entwickelt Full-HD-Chip fürs Handy

    aber das interessante ist ja das man auch selbst Videos in dieser Auflösung aufnehmen kann.
     
  5. #4 8. Mai 2009
    AW: Japanischer Hersteller entwickelt Full-HD-Chip fürs Handy

    die displays könnten dann auch halt full hd darstellen soweit ich es verstanden hab....was für mich nur interessanter gestaltet ist....merkt man einen unterschied auf einem 4-5zoll display?
     
  6. #5 8. Mai 2009
    AW: Japanischer Hersteller entwickelt Full-HD-Chip fürs Handy

    Schonmal dran gedacht, das dass Handy ein HDMI mini out oder sowas hat, womit man das dann direkt z.b. ans Fernseher anschliessen kann? Könnte ja sein, anders würde ich mir den Sinn hinter diesem Chip nicht vorstellen. Ausserdem steht da nicht drin wer Kunde ist für diesen Chip oder sonst was. So ganz glaub ich das nämlich nicht.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Japanischer Hersteller entwickelt
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.074
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.329
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.027
  4. [Video] Japanischer Flugroboter

    chrishen14 , 29. Oktober 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.102
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    755
  • Annonce

  • Annonce