[Java] allgemein Methode

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von ChiN, 30. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. November 2009
    allgemein Methode

    kann mir einer sagen wie eine get Methode genau funktioniert
    z.B.
    Code:
    public String getFahrgestellnummer() {
     return fahrgestellnummer;
    }
    
    public void setFahrgestellnummer(String fahrgestellnummer) {
     this.fahrgestellnummer = fahrgestellnummer;
    was ich verstehe ist
    public= gibt an wo die Methode bekannt ist.
    String= zur speicherung von zahlen bei denen man nicht rechenen muss.
    (muss der Typ einer Methode immer gleich dem Typ des Atributes sein?)
    getFahrgestellnummer= weiss hier das Programm, dass es das Attribut fahrgestellnummer auslesen muss?
    ()= ???
    return=??? warum muss etwas zurückgegeben werden. es wurde nur ausgelesen, also nichts ist verschwudnen.

    2. Teil
    Warum ist in der set Methode void drinn und nicht in der get Methode.
    Warum steht hier nun in der Klamer etwas.
    und mit der letzten Zeile kann ich garnichts anfangen.

    k ich brauch es ja nicht wissen da ich es einfach generieren lassen kann. würde es aber trotzdem gern wissen
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 1. Dezember 2009
    AW: allgemein Methode

    arghs, bedankt, statt gequotet^^

    getFahrgestellnummer= Das ist der name der Methode
    ()= in den Klammern stehen zu erwartende Argumente, oder nichts, falls keine Werte übergeben werden sollen
    return= mit return gibst du an, das die Methode einen Wert zurück an das programm gibt.

    2. Teil
    Warum ist in der set Methode void drinn und nicht in der get Methode.

    Void bedeutet soviel wie "nichts", also kein Datentyp angegeben.
    Wenn du mit Return etwas ausgeben willst, muss die Methode den entsprechenden Typ haben (Integer, String, Boolean, etc), ansonsten gibst du void an

    Warum steht hier nun in der Klamer etwas.
    Wie oben geschrieben, werden darüber argumente deklariert. Beim aufrufen der Methode im Programm müssen hierfür immer jeweilige Werte übergeben werden in den ( )


    Den rest muss jemand anderes erklären, weiß das grad nicht (bin erst im 1. Semester)
     
  4. #3 1. Dezember 2009
    AW: allgemein Methode

    hey,

    der datentyp nach dem public gibt immer den datentyp des zurückgegebenen wertes der methode an. in diesem fall ein String(Zeichenkette). so kann man auch erkennen, dass die variable fahrgestellnummer als String deklariert ist.
    wenn nichts zurückgegeben werden soll, z.b. in dem fall der set methode(du willst nichts bekommen, sondern setzen) würde dort kein datentyp stehen sondern "void"

    wenn du an der stelle des rückgabedatentyps kein void dastehen hast, braucht die methode einen return befehl, in dem eine variable mit dem oben angegeben datentyp zurückgegeben wird.

    nein, das ist lediglich der name der methode. und wird so angegeben damit man erkennt welche variable er zurückgibt.

    In der Klammer steht der Wert der in die Variable geschrieben werden soll, d.h. man übergibt bei dieser methode eine String Variable mit dem selben Namen "fahrgestellnummer"

    this.fahrgestellnummer = fahrgestellnummer;

    hier wird der übergebene wert in die variable dieser klasse geschrieben.
    da die übergebene variable den selben namen wie die der variable der klasse, muss man für die klassenvariable this.variablenname schreiben. das this ist sozusagen die klasse.
     
  5. #4 1. Dezember 2009
    AW: allgemein Methode

    danke war sehr hilfreich.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Java allgemein Methode
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.584
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.838
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.834
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.153
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.428