[Java] highscore-liste

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von ### Sheriff ###, 14. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2009
    highscore-liste

    hey,
    hätte einer von euch eine nette anleitung, mit der ein kompletter anfänger ohne große grundlagen eine highscore-liste für ein spiel implementieren kann?

    gruß
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Februar 2009
    AW: highscore-liste

    wie willst du denn das spiel für die highscoreliste programmieren, wenn du ein totaler anfänger bist? ^^
     
  4. #3 14. Februar 2009
    AW: highscore-liste

    2 arrays, eines interger für punkte, eines string für den namen, zum einfügen die richtige stelle in den punkten suchen, die die dahinter liegen nach unten schieben; den letzten rausfallen lassen
     
  5. #4 14. Februar 2009
    AW: highscore-liste

    hey,
    sind ne kleine gruppe. das spiel besteht mitlerweile schon. aber das mit der highscore-liste bekommt niemand so wirklich hin ...
    falls es für antworten hilfreich ist: es handelt sich um das spiel sokoban. gespeichert werden soll das level, die anzahl der schritte, der name und die zeit. gespeichert werden soll alles in einer .txt
    ausgegeben werden soll die liste dann auf der gui.

    vielleicht kann ja jemand mit ein bisschen code aushelfen ...

    gruß
     
  6. #5 14. Februar 2009
  7. #6 15. Februar 2009
    AW: highscore-liste

    typearray? meinetwegen auch nen pointedarray, aber immernoch sinnvoller als zwei einzelne ...

    createfile
    readfile/writefile
    closehanlde

    step 50 bytes für jeden user. (20 username, 10 level, 10 schritte, 10 zeit)
     
  8. #7 15. Februar 2009
    AW: highscore-liste

    (Datentypen & genannte Methoden sind java-spezifisch, da Zielsprache nicht genannt wurde)

    Ich würd mir da en HighScore-Objekt schreiben, in der alle nötigen Infos drinstehen, wie Name, Zeit, Anzahl Schritte und Level (das Objekt braucht natürlich für die Member getter&setter). Diese HighScore-Objekte würd ich dann in eine Liste packen, LinkedList wär hier wohl ganz angebracht. Dann en Comparator für das HighScore-Objekt schreiben, damit man die HighScore-Objekte in der Liste sortieren kann, wie das genauer geht kannst du hier ganz gut nachlesen Arrays und Listen sortieren .

    Diese Liste könntet ihr nun entweder serialisieren (geht ab schnellsten, aber dann nicht mehr gescheit lesbar mit editor etc.) oder wie die vorposter schon beschrieben haben per BufferedReader/Writer oder ähnliches. Müsstet euch halt dann dann überlegen wie ihr die Bestandteile des HighScoreObjekts als String darstellt (einfach toString-Methode des HighScoreObjekts überschreiben), sodass ihr den String nachher leicht wieder auslesen könnt um sie in das HighScoreObjekt zu packen, beim Laden des Spiels z.B.. Da würd ich das Format empfehlen:

    Level;Zeit;Anzahl Schritte;Name;

    für jeden Highscore eine Zeile, dann mit dem bufferedReader zeilenweise einlesen und mit dem StringTokenizer (guck einfach mal in der Java API nach), den das Semikolon (;) als Delimiter angeben, dann kriegst beim iterieren jedes Attribut zurück, also den String bis zum nächsten ";".

    Ich hoff ich konnt etwas helfen. Wenn was nicht ganz klar war, einfach fragen, is schon spät ;-)
    mfg deepercut
     
  9. #8 15. Februar 2009
    AW: highscore-liste

    nochmal den 1. thread anschauen:
    => 2 arrays sind da wohl das, womit man mit der größten unkenntnis am schnellsten ne highscore-liste hinbekommt.

    wenn es nach mir ginge, würde ich schnell java.util.list implementieren

    unverständlicherweise rückt der TE erst jetzt mit den eigentlichen anforderungen raus...
     
  10. #9 15. Februar 2009
    AW: highscore-liste

    hi,

    ich glaube es wäre da sinnvoller, wenn du uns ein bisschen src gegeben könntest.
    da können wir dir am besten helfen.
    wie du sicher schon mitbekommen hast, gibt es viele unterschiedliche möglichkeiten, wie man sowas realisieren kann.

    ich bin der verfechter eines vectors. ich würde es auch so machen, dass ich ein neues objekt, einer klasse anlegen würde und dann die ganzen daten in den vector schreiben würde.

    aber wie gesagt, es gibt unzählige möglichkeiten, wie man ans ziel kommt.


    nice day!!! ;)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Java highscore liste
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.566
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.818
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    882
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    473
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.121