[Java] hilfe gebraucht (loop function?)

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von lachvogel, 28. Oktober 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2007
    hilfe gebraucht (loop function?)

    sHi leute!

    erstmal sry wegen dem titel, aber ich wusste nicht welche funtion ich suche, falls es die gibt..
    ich zeig euch einfach mal einen code ausschnitt:

    Code:
     
    lvl = 0
    
    n1 = n1 + lvl;
    lvl++;
    n2 = n2 + lvl;
    lvl++;
    n3 = n3 + lvl;
    lvl++;
    n4 = n4 + lvl;
    lvl++;
    n5 = n5 + lvl;
    lvl++;
    n6 = n6 + lvl;
    
    soo..

    meine frage ist nun, gibt ne möglichkeit wie ich das so machen könnte?:



    Code:
    for(int i = 1; i <= 7; i++)
    {
    n[i] = n[i] + i;
    }
    
    wisst ihr wie ich das meine? bei unklarheiten bitte pm.. thx für eure antworten schon!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Oktober 2007
    AW: hilfe gebraucht (loop function?)

    Moin

    Ich verstehe dich so, dass du anstatt allen Variablen den Wert einzeln zu zuweisen, du das mit einer Schleife automatisieren möchtest....

    Die einfachste Möglichkeit ist ein Array...
    Ich vermute mal, dass du nicht weißt was ein Array ist... sonst hab ich deine Frage nicht verstanden^^ (weil du das Array nämlich richtig anwendest^^)
    Falls nicht:
    Spoiler
    Ein Array ist eine Art Liste in die man eine hohe Anzahl an Sachen bequem speichern kann..

    Deklarieren kann man ein Array auf 2 Weisen:
    int[] zahlenFeld;
    Ball baelle[];

    Erzeugen so:
    zahlenFeld = new int[10];

    Daten kann man so erreichen:
    zahlenFeld

    Wobei i angibt welche "Stelle" man im Array abruft...
    Also z.B.:
    zahlenFeld[1] = 5;
    zahlenFeld[2] = 3;
    zahlenFeld[3] = zahlenFeld[2] + zahlenFeld[1];

    zahlenFeld[3] enthält also den Wert 8;

    Achtung: wenn du 10 Stellen möchtest schreibst du z.B. new int[10]
    Der Zähler beginnt aber bei 0 und endet dann bei 9 !!!!!!!!!!!!!!

    zahlenFeld.length enthält die Anzahl der Stellen...
    Der Code müsste lauten:
    Code:
    int[] n = new int[6];
    for(int i = 0; i < n.length; i++)
    {
    n[i] = n[i] + i;
    }


    hf
     
  4. #3 29. Oktober 2007
    AW: hilfe gebraucht (loop function?)

    Vielen Dank, war genau das was ich brauchte!

    (Nein, kannte ich nicht ^^ bin noch ein ziemlich grosser Anfänger)

    mfg lachvogel

    **closed**
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Java gebraucht loop
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.537
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.660
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.916
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.057
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    565