[Java] Schulaufgabe Informatik

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von fugi96, 29. September 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 29. September 2011
    Schulaufgabe Informatik

    Wir haben als Hausaufgabe in Informatik auf bekommen, dass wir in Java,
    i= 1000 immer weiter durch 2 teilen sollen bis nicht mehr i%2==0 gilt.
    Dann soll das programm immer weiter probieren bis es eine Zahl gibt die dadurch teilbar ist.
    Könnt ihr mir da helfen, (am besten mit ifelse, while und ner zählschleife(wenn benötigt)
    Ich danke euch schon mal im vorraus
    gruß fugi96
     
  2. #2 29. September 2011
    AW: Schulaufgabe (brauch hilfe )

    dann fang am besten schonmal an, weil hausaufgaben werden hier nicht komplett vorgekauft, es wird bei problemen geholfen und wenn bereits lösungsansätze vorhanden sind.
     
  3. #3 29. September 2011
    AW: Schulaufgabe (brauch hilfe )

    Ich hab schon was :


    public class HA
    {
    private boolean b1, b2;
    private int i;
    private int x;
    private int y;
    public HA()
    { b1 = true;
    b2 = false;
    x=2;
    y=3;
    i=1000;

    }

    public void HA ()
    { if (i%x==0){
    System.out.println( i + "durch 2 ist:");
    }
    else if(i%y==0){
    System.out.println(i + "durch 3 ist:");
    }
    }
    }

    Nur leider bekomm ich es nicht hin das if in eine Zählschleife zu bekommen
    und ich kann das programm nicht ausführen.
    ich arbeite mit bluej
     
  4. #4 29. September 2011
    AW: Schulaufgabe (brauch hilfe )

    was dir fehlt ist die sog. while() oder for() schleife.
    Code:
    for(i=1000;i>0;i--){
    //if abfragen.
    }
    
    oder 
    
    while(i>0){
    //if abfragen.
    i=i-1;
    }
    
     
  5. #5 29. September 2011
    AW: Schulaufgabe Informatik

    Thanks,
    aber wie krieg ich das programm jetzt zum laufen will nämilch iregendwie nicht starten in bluej in der Konsole :angry:
     
  6. #6 29. September 2011
    AW: Schulaufgabe Informatik

    Bevor du überhaupt überlegst das Ding zu compilieren und auszuführen, solltest du den Code erstmal überprüfen.

    Ein Javaprogramm brauch immer eine main-Methode. Das ist der Einstiegspunkt jedes Javaprogrammes.

    Und dein Code ist auch total falsch und wird nicht das tun, was du willst, sofern er noch wie der oben gepostete aussieht.
     
  7. #7 29. September 2011
    AW: Schulaufgabe Informatik

    aber es Compiliert ja, ich kann es nur nicht ausführen


    vielleicht könnt ihr mir sagen was ich falsch gemacht hab:

    /**
    * Write a description of class HA here.
    *
    * @author (your name)
    * @version (a version number or a date)
    */
    public class HA
    {
    private boolean b1, b2;
    private int i;
    private int x;
    private int y;
    public HA()
    { b1 = true;
    b2 = false;
    x=2;
    y=3;
    i=1000;

    }

    public void ausgabe1 ()
    { if (i%x==0){
    System.out.println( i + "durch 2 ist:");
    }
    else if(i%y==0){
    System.out.println(i + "durch 3 ist:");
    }
    while (i>0) {
    i=i-1;

    }
    }
    }
     
  8. #8 29. September 2011
    AW: Schulaufgabe Informatik

    Deine Variablen b1 und b2 brauchst du nicht, du benutzt sie auch nicht.
    Können daher entfernt werden.

    Deine While-Schleife muss um die Rechnung und der Ausgabe herum gebaut werden.

    Ungefähr so:


    Code:
    public void ausgabe1 (){
     while(i>0){
     { if (i%x==0){
     System.out.println( i + "durch 2 ist:");
     }
     else if(i%y==0){
     System.out.println(i + "durch 3 ist:");
     }
     
     i--;
     }
    }
    
     
  9. #9 29. September 2011
    AW: Schulaufgabe Informatik

    Danke schön funktioniert jetzt,

    eine Frage noch, welche variable (oder ähnliches) beschreibt das ergebnis weil das kommt da noch nicht raus

    hat sich erledigt
     

  10. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Java Schulaufgabe Informatik

  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.365
  2. Aptana Editor alte Version von Java?
    devusr, 3. März 2018 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.278
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.111
  4. Variable aus JavaScript in PHP übergeben
    sun0025, 4. November 2016 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.553
  5. [Java] OOP Schulaufgabe
    razor, 15. November 2007 , im Forum: Programmierung & Entwicklung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    714