[Java] Simple Rechnung funzt nicht

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von MethTheMan, 9. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2006
    Simple Rechnung funzt nicht

    Hallo hab an der Uni nen Übungszettel bekommen. Ist quasi mein erster Kontakt mit java.

    Auf dem Zettel steht der Quellcode, wenn ich ihn jedoch abtippe und probiere ans laufen zu bringen klappt es einfach nicht.


    Hier der CODE :

    Code:
    public class Expr {
     public static int foo(int a, int b, int c, int d)
     {
     return a * b + c / d - 1;
     }
    }

    In der Eingabeaufforderung bekomme ich :

    Code:
    D:\java>javac Expr.java
    
    D:\java>java Expr
    Exception in thread "main" java.lang.NoSuchMethodError: main
    
    D:\java>


    Hab ich was falsche gemacht ? Wer kann helfen ?


    mfg Meth
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 9. November 2006
    AW: Simple Rechnung funzt nicht

    hi,

    probiers mal so:
    Code:
    public class Expr {
    public static int foo(int a, int b, int c, int d)
    {
    return a * b + c / d - 1;
    }
    public static void main (String[] args) 
    {
    System.out.println( Expr.foo(1,2,3,4) );
    }
    }
    nice day
     
  4. #3 9. November 2006
    AW: Simple Rechnung funzt nicht

    Mach halt

    Code:
    void main()
    {
    }
    drum, oder was hast da?


    BB. Ch3c.
     
  5. #4 13. November 2006
    AW: Simple Rechnung funzt nicht

    "+" bedeutet nicht gleich Plus!

    Addiere sie mal so:
    bsp.

    parseFloat(document.Formular.b.value) + parseFloat(document.Formular.c.value)
     
  6. #5 13. November 2006
    AW: Simple Rechnung funzt nicht

    In dem Fall ist das + aber das zeichen zur addition. Du brauchst bei Java immer eine Main-Methode!

    Enweder machste das so wie harry das geschrieben hat oder du machst das alles in eine Methode:


    public class Expr
    {
    public static void main (String[] args)
    {
    int a=1, b=2, c=3, d=4:
    System.out.println( a * b + c / d - 1);
    }
    }

    BTW: Wie mach ich das mit dem Code-Feld??

    MfG
    KlausTrofobie
     
  7. #6 13. November 2006
    AW: Simple Rechnung funzt nicht

    Hallo.

    Wenn du mit "Code-Feld" String[]args meinst, so kannst du beim Ausführen des Programms dieses Feld mitbenutzen. D.h. beim Eintippen der Ausführung des Programms in der Kommandozeile kannst du die args mit anhängen (oder als Anhang der Parameter an das *.jar/*.class-file). Du musst diese als String übergebenen Argumente dann nur noch in das richtige Format(hier: a,b,c,d = int/float) parsen(z.B. int a = Integer.parseInt(args[0]); ) und dann klappt das.

    ciao - Idefix!
     
  8. #7 13. November 2006
    AW: Simple Rechnung funzt nicht

    Nee das mein ich nicht Ich meinte die ansicht.. mein Quellcode ist ja ganz normal im Thread und der von den anderen ist in einem "Code-Feld".. weiß nicht wie ich das sonst nennen soll... ist ja so wie ein zitat...

    Ich hoffe irgendjemand rafft das

    MfG
    KlausTrofobie
     
  9. #8 13. November 2006
    AW: Simple Rechnung funzt nicht

    Ist wohl jedem selber überlassen wie er es programmiert

    mfg klaiser
     

  10. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Java Simple Rechnung

  1. [Java] ganz simpler Splashscreen
    fragl0r, 5. September 2012 , im Forum: Programmierung & Entwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    689
  2. [JavaScript] Simpler Image Switcher
    dreamax, 22. Juli 2009 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    807
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.697
  4. Aptana Editor alte Version von Java?
    devusr, 3. März 2018 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.956
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.910