[Java] UML: (ist) Mein Use Case Diagramm (O.K.?)

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von AfG-RnB, 14. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    UML: (ist) Mein Use Case Diagramm (O.K.?)

    I.
    Hi Leute,

    für meine Studienarbeit muss ich ein Pflichtenheft erstellen. Habe dieses soweit fertig, allerdings
    noch Probleme bei meinem Use Case Diagramm.


    II.
    Studienarbeit: Flugbuchungssystem (Programm und Rest des Pflichtenhefts komm ich gut voran)

    III.
    Use Case Diagramm:
    Da ich noch nie eins erstellt habe, weiß ich nicht ob es soweit O.K. ist?!

    IV.
    Mein Flugbuchungssystem sollte folgendes können:

    1. Login (alle) >>MUSS
    2. Flug anlegen (Manager) mit Angabe von Flugzeugtyp, Kapazität, Route ... >>MUSS
    3. Flug ändern (Manager) >>OPTIONAL
    4. Flug stornieren (Manager) >>MUSS
    ------
    5. Kunde anlegen (alle) Mit Angabe von Anrede, Name, Adresse etc. >>MUSS
    6. Kunde ändern >>MUSS
    7. Kunde löschen >>MUSS
    ------
    8. Flug buchen (optional nach buchung: Zusätzliche Gepäckbuchung)
    9. Flug buchen (Hin&Rück oder nur Hinflug) >>MUSS
    10. Nach Flug buchen: Preis ermitteln >>OPTIONAL
    11. Flug Buchung stornieren >>MUSS


    IV.
    diagramm:

    [​IMG]
    (per Klick download
    oder unter folgendem Link:
    Code:
     https://www.xup.in/dl,14228949/Diagramm.JPG 

    V.
    Frage:

    1. Ist mein Anwendungsdiagramm so wie bei Iv. beschrieben richtig (vollständig) ?
    2. oder müssen die Pfeile anders gestaltet sein (gibt es da einen Standard) ?
    3. oder was wäre ausbaufähig bzw. falsch ...

    VI.
    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe :)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 14. Dezember 2009
    AW: UML: (ist) Mein Use Case Diagramm (O.K.?)

    Feinheiten:

    1) Was macht der KundenSachbearbeiter? Ist er tatsächlich im System, obwohl er nichts machen kann? In diesem Falle kann er wohl so bleiben, aber es wäre besser, wenn du schon andeutest, welche Rolle er spielt.

    2) Die Pfeile zur Generalisierung sehen merkwürdig aus. Normalerweise werden diese von jedem CASE-Tool ähnlich dargestellt wie die einer extends-/include-Beziehung, nur dass sie nicht gestrichelt sind und einen dreieckigen Kopf haben. Aber so dick sehen sie einfach ungewohnt aus. Welches Tool benutzt du zur Modellierung? Sieht mir irgendwie nach OpenOffice / MSOffice aus. Besser wäre es, wenn du bei google nach einem "CASE-Tool" suchst. Es gibt mit Sicherheit einige OpenSource Tools, die das besser und vor allen Dingen UML-Konform erledigen.

    3) Hin- und Rückflug: Was machen die da? Erben sie von dem UseCase "Flug buchen"? Ich bin momentan leider nicht ganz fit, was UML angeht, aber da solltest du noch einmal nachschauen, ob das so wirklich möglich ist.
     
  4. #3 15. Dezember 2009
    AW: UML: (ist) Mein Use Case Diagramm (O.K.?)

    Hallo! Bin selber gerade in MPGI mit Softwaremodellierung beschäftigt =D Also was ich bei dir auf jeden Fall noch ändern würde ist, dass all diese Kunen-Operationen zusammengefasst werden. Also "Kunde anlegen, löschen, ..." usw. würde ich zusamenfassen in "Kundenverwaltung" oder so. Man sollte immer dort zusammenfassen wo es SInn macht und zur Übersicht beiträgt. Genauso wie oben, bei "Flug ändern, buchen,..." usw -> zusammenfassn zu "Flüge verwalten" oder so...

    Außerdem (wie mein Vorgänger schon meinte) ist dort ein Akteur, der nicht mit dem System interagiert. Ist das so? Wenn ja, dann hat er im USE-Case Diagramm nichts verloren.

    Und diese dicken Pfeile habe ich auch noch nie gesehen... Aber das mit hin- und rückflug ist hier auch nicht wichtig finde ich, da es keine System-Operation ist bzw. nichts direkt mit dem Systm zu tun hat... Die Operation dafür ist "Flug Buchen".

    Weil mein Vorgänger kostenlose Tools zur Modellierung angesrochen hat:

    ArgoUML
    argouml.tigris.org

    EclipseUML v~X̐RڂO꒲IZłl̓܂Ƃ
    Visual Paradigm Free UML Tool with full UML, ERD and SysML Supports

    sind z.B. Tools, die uns vorgeschlagen wurden...
     
  5. #4 16. Dezember 2009
    AW: UML: (ist) Mein Use Case Diagramm (O.K.?)

    Hi,

    also ich habe es eigentlich so gedacht:

    Der Manager kann alles
    Manager erbt noch weitere Möglichkeiten vom "Abstrakten Mitarbeiter"

    Der Abstrakte Mitarbeiter kann nur seinen Bereich
    der Kundenmitarbeiter erbt vom "Abstr.MA" und somit das selbe



    Ich nehme Eure Hilfe dankend an und versuche es umzusetzen.
    THX auch für die Links..

    lg Afg-rnb
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...