Java und C programieren auf dem Mac

Dieses Thema im Forum "Macintosh" wurde erstellt von Owen, 18. Juni 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juni 2011
    hallo zusammen, ich wollte im kommenden semester medieninformatik studieren und muss dafür mit Java, C usw programieren können.
    Ich habe einen Macbook und meine fragen dazu sind:

    Welche tools benötige ich, um mit java und C auf meinem mac zu programmieren ?
    Kennt ihr gute bücher, mit dem man java und C leicht lernen kann ??

    Oder sollte ich lieber auf windows umsteigen, weil man da mehr möglichkeiten hat zu programmieren ??

    vielen dank schonmal :)

    MfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    1. Im ersten Semester Medieninformatik absolvierst du quasi ein "normales" Informatikstudium, bei uns im Lande ist sogar das zweite Semester noch bei allen unterschiedlichen Informatiksparten gleich. Die Separierung im Stoff, den Kursen und Vorlesungen erfolgt erst im dritten Semester.

    2. Wenn sich nicht grundlegend was geändert hat, so ist die einzige Programmiersprache die du innerhalb der ersten zwei Semester näher kennenlernst Java, C brauchst du wenn erst später.

    Ein Compiler für C sollte aber detto vorinstalliert sein, lässt sich ansonsten problemlos hinzufügen, nachträglich.

    Es gibt hunderttausende Bücher, meistens bekommst du an der Universität ein Buch empfohlen das auch an den durchgemachten Stoff angepasst ist beziehungsweise umgekehrt.

    Ein gut gemeinter Rat:
    Beschäftige dich vor deinem Informatikstudium noch ordentlich mit Dingen, die dir helfen könnten. Du wirkst nicht sonderlich gut vorbereitet, auch wenn es immer heisst, du bekommst alles auch als Unwissender beigebracht. Google wird deine beste Freundin sein, beziehungsweise sollte sie das. All die Informationen die ich in diesem Posting zusammengefasst habe findest du nämlich auch über selbige .. ;)
     
  4. #3 18. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    C/C++ programmieren auf dem Mac ist kein Problem.
    Einfach X-Code installieren da ist GCC dabei (Die 4er Version kostet leider mittlerweile 3,99EUR im AppStore).
    Bücher kann ich die von Herlmut Erlenkötter empfehlen.

    Erst: C: Programmieren von Anfang an von Helmut Erlenkötter
    Dann(bei bedarf): C++: Objektorientiertes Programmieren von Anfang an

    Mit Java kenn ich mich nicht aus :)
     
  5. #4 18. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Danke für deine ausfürliche antwort:)

    Ich haber schon mit studenten gesprochen und die haben gesagt dass sie schon im ersten semester mit Java angefangen haben.
    Was heißt denn ein normales informatikstudium ?
    Ich habe auch schon an vorlesungen teilgenommen und die studenten waren schon im ersten semester am programmieren

    Gruß
     
  6. #5 18. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Ok ich werde gleich mal xcode installieren, aberwas ist GCC ?
    Danke für die Buchempfehlung:)

    Gruß
     
  7. #6 18. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    GCC ist ein C/C++ Compiler. Der wird mit X-Code installiert, da man mit X-Code nicht nur Objective-C sondern auch ganz normal C/C++ programmieren kann. X-Code ist in dem Fall die IDE.

    IDE -> Integrated development environment
    GCC -> GNU Compiler Collection ->
    GCC, the GNU Compiler Collection
    - GNU Project - Free Software Foundation (FSF)


    Sprich kannst auch einfach das Terminal aufmachen und z.B. 'gcc -o hello hello.c' tippen um dein Programm aus der hello.c zu compilieren.
     
  8. #7 18. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Owen, du hast mich missverstanden. Ich meinte, du brauchst zu Beginn (für die ersten Semester eigentlich) nur Java. Natürlich wird auch schon am Anfang programmiert.;)
     
  9. #8 19. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    ich empfehle dir mal die von Kopf bis Fuß reihe.

    Java von Kopf bis Fuß: Amazon.de: Kathy Sierra, Bert Bates: Bücher

    ich habe C# damit gelernt und war begeistert, super erklärt, nicht langweilig zu lesen, von Objektorientierung was sind abstrakte klassen, was ist vererbung etcetc... alles super erklärt und vorallem wirds nich langweilig...
     
  10. #9 19. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Für Java würde ich unter OS X Eclipse nehmen. Gibt haufenweise plugins usw...
    Und als Buch das hier . Kannst du entweder kaufen oder die ältere HTML Version verwenden dies gratis zum runterladen gibt. Für anfang reicht aber sicher die Ebook Version.
     
  11. #10 21. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Fur java hab ich NetBeans und Eclipse benutzt, wobei Eclipse eher zu empfehlen ist.
    C programme hab ich nur kleinere gemacht und dafür einen brauchbare text editor verwendet.

    Bücher:
    Java ist auch eine Insel
    Ansi C programming language
     
  12. #11 21. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Kommt natürlich immer auch auf die UNI an. Nen blick in die Vorlesungsfolien von vorherigen Jahrgängen sollte gut helfen. Ich kenn auch ne UNI, an der man mit Ada95 anfängt...
     
  13. #12 21. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Java:
    Eclipse und NetBeans sind tolle Programme, keine Frage, aber zu Anfang empfiehlt es sich eher in einem x-beliebiegen Editor zu Programmieren und die Programme dann via Konsole mit Hilfe des JDK zu kompilieren und auszuführen.

    C:
    C# hab ich persönlich die Erfahrung gemacht, dass es eigentlich nur unter Windows komportabel ist, klar es gibt Mono für Linux und sicher auch was für Mac, aber es ist echt nervig, sich an 2 oder 3 GUIs zu gewöhnen, wenn man an der Uni, dann eh unter Windows arbeiten muss.

    C/C++
    gibts afaik auch ne Möglichkeit es auf der Konsole zu kompilieren.

    Eclipse und Netbeans erleichtern einem das Programmieren, hat aber gerade am Anfang zur Folge, dass man oft gar nicht weiss wie manche Dinge funktionieren.

    Meine Lieblingseditoren sind emacs und jedit, gibts beide glaube ich auch für Mac oder zumindest Pendands.

    Schöne Grüße
     
  14. #13 22. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Danke an alle für eure hilfreichen tipps:)

    Ich habe mich nochmal genauer erkundigt und in den ersten Semester steht hauptsächlich Java im Vordergrund. Die von euch genannten IDEs, gibts es die auch auf Deutsch oder deutschsprachige Plugins dafür, weil ich ohnehin nie programmiert habe und da wollte ich erstmal auf Deutsch anfangen.

    Gruß
     
  15. #14 22. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Wir haben in der Schule auch mit der englischsprachichen Version begonnen und glaub mir es ist wirklich kein Problem, die Begriffe solltest du mit Schulenglisch verstehen und falls wirklich mal was nicht klappt schau bei Google. Außerdem gibt es im Programmierbereich sowieso keine richtigen deutschen Übersetzungen für die Begriffe da ja die ganze Sprache in Englisch ist. Beispielsweise wüsste ich nicht wie ich den Begriff "Refactor" (Netbeans) ins deutsche übersetzen soll.
    Später tust du dir auch leichter da überall die englischen IDEs verwendet werden. Die einzige deutsche IDE die ich kenne ist Visual Studio.
     
  16. #15 22. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Gewöhn' dir, auch wenn es am Anfang anstrengend ist, an, mit der englischen Sprache intim zu werden. Sehr viele technische / wissenschaftliche Publikationen sind in Englisch verfasst, sehr viele gute Fachbücher sind nur auf Englisch erhältlich (.. oder deren deutsche Übersetzungen sind einfach nicht so gut oder so eingängig wie die Originalfassungen) und so weiter und so fort.
     
  17. #16 22. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    ok, wenn ich mit meinem schulenglisch kein probleme haben sollte, dann passt das ja:)

    also es wurden bis jetzt ziemlich viele IDEs genannt:

    -Eclipse
    -emacs
    -jeditor
    -netbeans

    Um bei java zu bleiben, eclipse oder netbeans ?
    Gruß
     
  18. #17 23. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Weder emacs noch jedit sind IDEs. ;)
    Die Entscheidung zwischen Eclipse oder Netbeans ist halt sowas wie der ewige Krieg zwischen den javajüngern..
     
  19. #18 23. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Ohne nun besagten Glaubenskrieg anzufangen:

    In Hinsicht auf Studium und Industrie, rate ich dir zu Eclipse. Ich hab bisher nur eine Firma (und keine UNI) gesehen, welche Netbeans eingesetzt hat. Die anderen waren alle eher von Eclipse überzeugt.

    Ansonsten: Probier einfach mal beide IDEs aus. Sie haben beide ihre Stärken und Schwächen. Welche dir besser zusagt, musst du selbst rausfinden.
     
  20. #19 23. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Ich habe in meiner ganzen Schulzeit nur mit netbeans gearbeitet. Fand die IDE ganz übersichtlich und gut strukturiert.
    Allerdings ist das wie bei Autos. Der eine schwört auf BMW der andere auf Audi. Beide haben 4 Räder und bringen dich zum Ziel.

    Da du noch lange mit der jeweiligen IDE arbeiten musst schlage ich dir vor, einfach beide zu installieren und sie beide mal auszuprobieren.
    Jeder hat seine eigenen Vorlieben. Beide haben Vor- und Nachteile abwägen musst du sie aber selbst.

    Ich bin mittlerweile wieder vom programmieren abgekommen und habe mich der Kunst des Rechts unterworfen... ;)
     
  21. #20 24. Juni 2011
    AW: Java und C programieren auf dem Mac

    Es ging darum als Anfänger möglichst ohne IDEs zu programmieren, damit man anfangs jeden Code selbst tippt, um dabei auch jedes mal weiss, was man denn da codet.
    Wenn ich ne IDE benutze drücke ich mal hier und mal da, bekomm den Methodenrumpf generiert und die Klasse vererbt automatisch an ne andere, aber wieso genau versteht man dann meistens nicht.
    Wenn man sich dann nach ein paar Programmen besser auskennt, soll man gern auf IDEs zurürckgreifen, weil sie dann ihrem Zweck voll und ganz gerecht werden!
    Soll aber jeder selbst wissen, wie ers macht...
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Java programieren dem
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.639
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.686
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.956
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.104
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    843