[Java] Verschlüsslung bei java

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von ManiacKiller, 29. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Februar 2008
    Verschlüsslung bei java

    Code:
    [B]Die Klasse String[/B]
    
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]Durch die Anweisungen[/FONT]
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]String wort="Hallo";
    String text="Guten Morgen";[/FONT]
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]werden Objekte der Klasse String erzeugt. 
    [/FONT]
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]Das erste Objekt hat den Namen [I]wort[/I] und den Wert "Hallo"
    Das zweite Objekt hat den Namen [I]text [/I]und den Wert "Guten Morgen".
    [/FONT]
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]Einige Methoden der Klasse String
    [/FONT]
     wort.length() ;
     
    wort.charAt(0);
    wort.charAt(1);
    ...
    wort.charAt(4);
     
    wort.equals(text); gibt die Anzahl der Zeichen von [I]wort[/I] an, also 5. Das Ergebnis ist vom Typ int.
     
    gibt das erste Zeichen von [I]wort[/I] an, also 'H'. Das Ergebnis ist vom Typ char.
    gibt das zweite Zeichen von [I]wort[/I] an, also 'a'.
    ...
    gibt das letzte Zeichen von [I]wort[/I] an, also 'o'.
     
    prüft beide Zeichenketten auf Gleichheit, das Ergebnis ist [I]true [/I]oder [I]false.[/I] 
     [B]Aufgabe 1[/B]
     
    Schreiben Sie eine Methode ausgabe mit einem Parameter vom Typ String, die nach dem Aufruf das Wort, Anzahl der Zeichen des Wortes und das Wort untereinandergeschreiben ausgibt.
     
    Z.B. Aufruf: ausgabe("Hallo")
    Hallo
    5 Zeichen
    H
    a
    l
    l
    o
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif][/FONT][FONT=helvetica,arial,sans-serif][/FONT] [FONT=helvetica,arial,sans-serif][B]Aufgabe
     [/B][/FONT]
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]Bei Verwendung eines eMail-Programms, das Nachrichten nur mit 7 Bit codiert werden länderspezifische Zeichen beim Empfänger häufig falsch dargestellt. Z.B. die deutschen Umlaute ä, ü, ö, Ä, Ü, Ö und ß.[/FONT][LIST]
    [*]Schreiben Sie eine Methode [I]ersetze(String text)[/I], die in einem gegebenen Text folgende Ersetzungen vornimmt:[LIST=1]
    [*]ä -> ae
    [*]ü -> ue
    [*]ö -> oe
    [*]Ä -> Ae
    [*].....
    [*]ß -> ss[/LIST] [/LIST][FONT=helvetica,arial,sans-serif]. [/FONT] [FONT=helvetica,arial,sans-serif][/FONT] [B]Der Cast-Operator[/B]
    
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]char zeichen = 'z';[/FONT]
    [FONT=helvetica,arial,sans-serif]int zahl = 36;[/FONT]
     
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]Folgende Wertzuweisungen sind möglich:[/FONT]
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]zahl = 7;
    zahl = 5+3;
    zeichen = 'a'[/FONT]
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]Folgende Wertzuweisungen sind [B]nicht[/B] möglich?[/FONT]
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]zahl = 'a'; 
    zeichen = 3;
    [/FONT]
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]Der [B]Cast-Operator[/B] [/FONT]
     zahl = (int) 'a';
    zeichen = (char) 117 
     zahl wird der Wert 97 zugeordnet
    zeichen wird der Wert 'u' zugeordnet
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]
    [/FONT]
     (int) zeichen
    (char) zahl
     [FONT=helvetica,arial,sans-serif]
    [/FONT] 
    
    wir müssen aus ä = ae machen mit einer methode aber wie geht das? sitze hier im info unterricht und brauche hilfe:p bw geht an euch
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. Februar 2008
    AW: Verschlüsslung bei java

    Code:
    public String replace(CharSequence target,
     CharSequence replacement)
    
     Replaces each substring of this string that matches the literal target sequence with the specified literal replacement sequence. The replacement proceeds from the beginning of the string to the end, for example, replacing "aa" with "b" in the string "aaa" will result in "ba" rather than "ab".
    
     Parameters:
     target - The sequence of char values to be replaced
     replacement - The replacement sequence of char values 
     Returns:
     The resulting string 
     Throws:
     NullPointerException - if target or replacement is null.
     Since:
     1.5
    "String".replace("ä","ae")



    String (Java 2 Platform SE 5.0)
    )

    Knusperkeks
     
  4. #3 29. Februar 2008
    AW: Verschlüsslung bei java

    hey
    du gehst mit ner schleife von 1 bis anzahl (wort) un vergleichts mit charAt den ascicode des buchstaben. wenn der bei nem umlaut liegen sollte erseztzt du den buchstaben! un seztz danach in der schleife die einzelnen buchstaben wieder zu nem string zusammen.
    gruß ken123
     
  5. #4 29. Februar 2008
    AW: Verschlüsslung bei java

    hey hab noch was gefunden ;-)
    das wäre ne verschlüsselung nach vignere . sie macht aber eig ca das selbe wie dein prog.
    müsstest es halt nur abändern. gruß ken123

    Code:
    String t, s, c;
     char tc, sc, cc;
     t=textField1.getText();
     s=textField2.getText();
     int i,j,tp,sp,cp;
     j=0;c="";
     for (i=0;i<t.length();i++) {
     tc = t.charAt(i); //Bestimmen des Buchstaben des Textes
     sc = s.charAt(j); //Bestimmung des Buchstaben des Schlüssels
     if (tc >64 && tc<91 | sc >64 && sc<91) {
     tp=(int)tc-65; //Lage im Alphabet (A=0)
     sp=(int)sc-65; //Lage im Alphabet
     cp=tp+sp; //Lage des verschlüsselten Buchstaben
     if (cp > 25) cp = cp - 26; //Wenn Buchstabe > " Z " dann am Anfang des Alp. beginnen
     cc = (char) (65 + cp); //char um ascii-code erhöhen
     c = c + cc; //schlüsselwort zusammensetzen
     j++;
     if (j>=s.length()) j=0;}
     else c = "Codierung nicht möglich";
     }
     textField3.setText(c); //ausgabe des verschlüsselten textes
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Java Verschlüsslung java
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.595
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.851
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.842
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.153
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.332