[Java] Webchat mit Vaadin

Dieses Thema im Forum "Projekte / Codes" wurde erstellt von Calyx, 17. Juni 2012 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. Calyx
    Calyx Neu
    Stammnutzer
    #1 17. Juni 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Webchat mit Vaadin

    [​IMG]
    {img-src: http://glenndejaeger.files.wordpress.com/2010/06/vaadin.png}
    [​IMG]

    Da der Satz nett und vielversprechend klingt, hab ich zu Testzwecken mal ein kleines Chatprogramm mit vaadin geschrieben. Vielleicht kann das ja jemand gebrauchen. Es ist simpel gehalten, man wählt einen Namen, loggt sich ein und kann loschatten. http(s)/ftp-Links in den Messages werden erkannt.

    Download
    src: chat.zip
    war: chat.war

    Installation
    Zum Installieren einfach die chat.war in den webapps-Ordner eines Tomcat 6/7 laden, den Tomcat (neu)starten und <deine URL>:8080/chat im Browser aufrufen.

    Der Sourcecode ist der .war beigefügt oder auch in der zip, kann also leicht in eclipse importiert und erweitert werden, das vaadin-plugin muss über den marketplace installiert werden. Der Code ist nicht kommentiert, da er wie gesagt zu Testzwecken geschrieben wurde.

    Noch ein paar Worte zu Vaadin selbst:
    Das Besondere ist, dass Webseiten ausschließlich in Java erstellt werden. Wer schonmal Swing programmiert hat sollte sich sofort zurecht finden. Desweiteren gibt es anders als bei beispielsweise ZK (neben Vaadin das einzige Webframework mit dem ich je wirklich gearbeitet habe) eine sehr aktive Community, eine wie ich finde tolle Doku mit vielen Beispielen und haufenweise Addons, die man einfach ins Projekt einbinden und sofort nutzen kann. Im Chat kommt zB das Refresher-Addon zum Einsatz, was ein dynamisches Refreshen einzelner UI-Komponenten ermöglicht (Chatlog-Panel, Uhr in der Menubar, Userliste). Das wäre ansonsten nicht so einfach möglich, da die UI-Sachen, wie man sich denken kann, im Client laufen und der Rest auf dem Server. Vaadin steht unter der Apache-Lizenz und ist somit Open-Source.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema