[JavaScript] Ajax-Inhalt erneut manipulieren

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Metalmatze, 6. November 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. November 2009
    Ajax-Inhalt erneut manipulieren

    Guten Abend Raid-Rush Gemeinde,

    ich hätte mal eine Frage an erfahrene JQuery Anwender und Entwickler.
    Ich lade auf einigen Seiten per Ajax Inhalt nach, z.B. eine Bildergalerie.
    Natürlich soll man nun die Bilder auch anklicken können, dass es so einen Art Lightbox Effekt gibt in dem das Foto größer wird.
    Was ich allerdings nicht schaffe ist, dass die mit Ajax nachgeladenen Inhalte wiederum mit Jquery eben angeklickt werden können, sodass die Bilder mit Lightbox aufpoppen...
    Kann mir da jemand einen Tipp geben :angry:

    Danke für jede Art von Bemühung und Tipps:]
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 6. November 2009
    AW: Ajax-Inhalt erneut manipulieren

    egal ob jquery oder nicht:

    - verwende XML oder JSON für inhalte die du anschließend detailliert verarbeiten willst
    - nutze das DOM um elemente hinzuzufügen

    wenn du diese zwei grundsätze beachtest, wirst du in zukunft keine probleme mehr solcher art haben.

    und bevor du jetzt fragst wie das gehen soll: bitte nutze zuerst google! :)
     
  4. #3 6. November 2009
    AW: Ajax-Inhalt erneut manipulieren

    Danke für deine Antwort.
    Folgendes Problem: Ich habe $.getJSON anstatt $.get eingebaut, aber immer noch das gleiche Problem...
    Hier mal das Live Beispiel:http://www.metalmatze.de/devel/kira/index.php?site=galerie
    Ich poste mal noch ein bisschen von dem Code den ich verwende:
    Code:
     $.getJSON("galerie.ini.php?how=ajax", function(data) {
     $("#content").slideUp("slow");
     setTimeout(function() {
     $('#content').html(data.content)
     }, 600);
     $('#content').slideDown('slow');
     });
    
    Auf der Galerie Seite sollen nun die Fotos bei einem Klick aufpoppen, dazu verwende ich folgendes:
    Code:
     $("#galerie > a").click(function(e) {
     e.preventDefault();
     $(this).fancybox();
     });
    
    Mein FancyBox Code geht auf jeden Fall, da er ohne den Inhalt mit Ajax neu zu laden funktioniert.

    Ich bin echt ziemlich Ahnungslos wieso das einfach nicht geht:eek:
     
  5. #4 11. November 2009
    AW: Ajax-Inhalt erneut manipulieren

    Ich hab noch mal in einem anderem Forum geguckt.
    Zwar werden die ids nach geladen und können damit nicht bei $(document).ready erkannt werden. Um also nun doch .click zu nutzen muss man .live verwenden.
    Code:
    $("#myid").live("click", function(){
     //What you want to change
    });
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - JavaScript Ajax Inhalt
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.726
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    965
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.255
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    777
  5. [JavaScript] ajax - json???

    Atkaz , 24. September 2010 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    605
  • Annonce

  • Annonce