[JavaScript] Problem mit schreiben!

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Eismann, 12. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Januar 2007
    Problem mit schreiben!

    also ich bin grad dabei mich in JavaScript ein bisschen einzuarbeiten und merke irgendwie kann ich noch nicht alles ganz nachvoll ziehen. naja ich hab halt mal bissl rumprobiert und en paar sachen klappen auch schon ganz gut aber eben nicht alle.

    hab jetzt folgendes problem bei dem unten aufgeführten code: beim klicken auf den button kommt kein ergebnis, ich vermute es liegt daran das der "Rechenweg" nicht korrekt ist.

    hoffe jemand kann mit weiter helfen.
    als hinweis noch: es geht darum den "neue Preis" nach abzug eines "Rabatts" (in prozent) zu ermitteln.

    bitte helft mir. am besten noch ein bisschen erklärung(aber nur wenn ihr zeit habt ;))

    greetz
    eismann

    bewertung ist natürlich klar bei hilfe!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Januar 2007
    AW: Problem mit schreiben!

    moin also ich hab mir das mal angeschaut..

    und du hattest nur Flüchtigkeitsfehler :p

    hier der Code:
    Code:
    <script type="text/javascript">
    function RabattBetrag (Preis, Rabatt) {
    var Ergebnis = (Preis/100)*Rabatt;
    return Ergebnis;
    }
    function SchreibeRabatt (Betrag, Preissatz) {
    var Wert = RabattBetrag (Betrag, Preissatz);
    document.[B]RabattForm[/B].Ergebnisfeld.value = Wert;
    }
    </script>
    
    <form name="RabattForm" action="">
    <pre>Geben sie hier ihren Preis ein:
    <input type="text" name="PreisEingabe">
    Geben sie hier ihren Rabatt ein:
    <input type="text" name="RabattEingabe">
    </pre>
    <p>Kommabetrag mit Punkt eingeben!</p>
    <input type="button" value="Neuen Preis ermitteln"
    onclick="SchreibeRabatt(document.RabattForm.PreisEingabe.value,document.RabattForm.RabattEingabe.value)">
    <p>Ergebnis: <input type="text" name="Ergebnisfeld"></p>
    </form>
    Also einmal nicht Formular sondern RabattFormular :p

    greetz schiene
     
  4. #3 12. Januar 2007
    AW: Problem mit schreiben!

    Nebenbei noch bemerkt:
    Mit der Formel '(Preis/100)*Rabatt;' berechnest Du nur den Rabatt. Für den neuen Preis musst du das Ergebnis noch vom alten Preis abziehen!

    var Ergebnis = Preis - ((Preis/100)*Rabatt);


    //edit: Sehe gerade, da man ja mit € rechnet sollte es auch nur 2 Nachkommastellen geben, oder?
    Runde das Ergebnis besser;)

    z. B. so:
    var Ergebnis = Math.round((Preis - ((Preis/100)*Rabatt))*100)/100;
     
  5. #4 12. Januar 2007
    AW: Problem mit schreiben!

    vielen dank, :D dann hab ich es ja doch verstanden und nur "verschrieben.

    bewertungen sind raus.

    funkt jetzt auch alles wie ich es wollte!
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - JavaScript Problem schreiben
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.415
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.368
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.730
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    574
  5. [JavaScript] Problem mit Code

    juppwatis , 28. September 2011 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    617
  • Annonce

  • Annonce