[JavaScript] XUL Mozilla Extension Statusbar Programmierung

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von poeffy, 19. Mai 2010 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 19. Mai 2010
    XUL Mozilla Extension Statusbar Programmierung

    Hallo,
    ich hab eine kleine Idee für eine Mozilla Firefox Extension und versuche mich deshalb zurzeit in die Materie einzuarbeiten. Mein Problem ist nun, dass ich einfach nichts bzgl meinem Problem im Internet finde, bzw. vll auch nicht genau weiß, wonach ich genau suchen sollte...Deswegen versuch ich das mal hier genauer zu erklären, und vielleicht kann mir ja einer einen Tipp geben was ich mir anschauen sollte oder vielleicht ein zwei zeilen Code (da ich mir nicht vorstellen kann, dass das so schwierig sein kann)
    also:
    <overlay>
    <statusbar id="status-bar">
    <button label="Click me"
    onclick="alert('Hi')"/>
    </statusbar>
    </overlay>
    ich lege mir damit einen icon in der statusbar an. wenn ich nun auf diesen klicke kommt natürlich diese alert meldung, funktioniert auch alles nur möchte ich jetzt, dass beim draufklicken sowas passiert wie bei Firebug. Ich möchte eine ganze Leiste oberhalb der statusbar einblenden und der content der angezeigten Seite soll nach oben geschoben werden. (bei firebug sieht man den quelltext der seite...)
    ich hoffe ich konnte einigermaßen mein Problem/Frage schildern und bedanke mich schon mal im voraus für Hilfe.
    mfg poeffy
    edit://
    falls einen interessiert, hab das problem so gelöst:
    <overlay id="NI_Tools_browser_overlay" xmlns="http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul">
    <statusbar id="status-bar">
    <statusbarpanel id="hello-world"
    label="Hello World"
    tooltiptext="Test"
    />
    </statusbar>
    <window id="main-window">

    <splitter id="MCE-splitter"
    insertbefore="status-bar"/>

    <vbox id="toolbox-vbox" insertbefore="status-bar" style="margin-top:10px">
    <menulist oncommand="doNav(this);">
    <menupopup>
    <menuitem label="Mozilla" value="http://mozilla.org" />
    <menuitem label="Google" value="http://google.de"/>
    </menupopup>
    </menulist>
    <iframe id="myFrame" flex="1"/>

    <script>
    function doNav(obj){
    var url = obj.selectedItem.value;
    // note the firstChild is the menupopup element
    document.getElementById('myFrame').setAttribute('src', url);
    }
    </script>
    </vbox>
    </window>
    </overlay>
     

  2. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: JavaScript XUL Mozilla

  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.053
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.258
  3. Variable aus JavaScript in PHP übergeben
    sun0025, 4. November 2016 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.736
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.260
  5. JavaScript Cookie Manager
    leex, 4. September 2015 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.799