Jay-Z mit zehntem Nr.1 Album

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Don Kfa, 15. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. November 2007
    Jay-Z mit zehntem Nr.1 Album
    Do. 15.Nov. 08:58 von Redaktion
    Hip Hop/Rap
    Jay-Z ist mit insgesamt 425.000 verkauften Einheiten seines neuen Albums "American Gangster" auf Platz 1 in die amerikanischen Billboard Charts eingestiegen. "American Gangster" ist somit Jiggas zehntes Nr.1 Album. Damit zieht er mit dem legendären Elvis gleich, nur die Beatles sind mit insgesamt 19 Nr.1 Alben besser.

    RnB Sänger Chris Brown debütierte mit 294.000 verkauften Alben auf Platz 4, Rapper Cassidy stieg mit seinem neuen Album "B.A.R.S." auf Platz 10 ein (63.000 verkaufte Alben).

    Bei MSN Control Room (Klick mich) kann man sich ab dem 20.November das Jay-Z Konzert vom 11.November im New Yorker Hammerstein Ballroom exklusiv und kostenlos als Stream anschauen.

    Quelle: Billboard - Music Charts, Music News, Artist Photo Gallery & Free Video
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. November 2007
    AW: Jay-Z mit zehntem Nr.1 Album

    hammer nachricht .. obwohl ich nich finde das das album so toll ist wie die vorherigen .. freu ich mich .. der typ kann eifnach rappen und musik machen
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...