Je kälter desto besser?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Diversity, 27. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juli 2007
    Ich frage mich seit geraumer Zeit, ob es eigentlich eine optimale Betriebstemperatur für PC Bauteile gibt? Klar das zu heiß nicht gut ist - aber gibt es evtl auch ein "zu kalt"?
    Zwar ein doofer Vergleich, aber der Motor eines PKW sollte ja auch nicht wenn er kalt ist aufs böseste gefordert werden.

    Könnte man also vielleicht davon aus gehen, dass 40° für eine HDD im Betrieb besser sind als knapp über Raumtemperatur?

    Gleiches für alle anderen Bauteile wie CPU und Mainboard.

    Würde mich mal interessieren...

    Mein Temps im Idle:
    (Speedfan)
    CPU: 34
    Core 0: 42
    Core 1: 40
    HDD 0: 41
    HDD 1: 39

    Unter Dauerlast bei allen ca. 5° mehr...
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Je kälter desto besser?

    Also bei CPUs brauchst dir keine Sorgen zu machen.Da ist es so "Je kälter desto besser ^^".Bei HDD bin ich mir net so sicher:


    4.jpg
    {img-src: //pics.computerbase.de/9/6/9/1/4.jpg}
     
  4. #3 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    Auto arbeitet auch mechanisch, sprich das öl muß ca. 90°C haben damit der verschleiß net zu hoch wird.
    Pc dagegen arbeitet großteils Elektronisch, theoretisch dürfte der sehr kalt werden ( dürfen bloß net die lüfter einfrieren^^)
    Das die Festplatte tiefe Temperaturen net bekommen kann ich mir net vorstellen da die "Taster" ja im Vakuum arbeiten.
     
  5. #4 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    Das sTimmt, aber bei HDD würd ich die Tmpratur lieber im normalen Bereich halten ;)

    Gruß W€€D_MaN
     
  6. #5 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    Deine Temperaturen sind wunderbar. Alles darunter ist nicht normal und bringt auch nicht wirklich was. Es ist wie immer nicht übertreiben aber auch nicht untertreiben sondern immer schön im normalbreich bleiben.
     
  7. #6 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    Prozessor können ruhig seeeehr kalt werden, bei Festplatten ist es nciht so gut, da die Mechanik Schaden nehmen kann. Die beste Temperatur für ne Festplatte ist ca 25 bis 35 °C. Alles was über 50°C ist sowieso ungesund.

    Generell kann man sagen, alles was keine Mechanik hat kann sehr kalt sein.
     
  8. #7 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    cpu temperatur ist auf jeden fall in ordnung - generell ist es so das bessere kühlung die lebensdauer der cpu bzw. anderen komponenten verlängert (zumindest rein technisch).

    die festplattenwerte finde ich gar nicht in ordnung - das sollten 5-10° weniger sein.

    oft wird einfach nur ein hype um gute kühllösungen gemacht - letztendlich ist mir noch nie eine komponente durch überhitzung zu schaden gekommen.

    die grafikkarte taktet vorher runter bzw. schaltet in den software modus - das board schützt die cpu und schaltet (abhängig vom sockel bzw. verwendeten prozessor) bei zu hoher oder gefährdender temperatur ab.
     
  9. #8 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    Als gundsetzlich kann man sagen das die betriebs temperatur einer Festplatte um die 45°C haben sollte da dort die lager optimal auszulasten sind. Da die Flüssigkeit dort, ihre niedrigste viskosität hat. Alles drüber und drunter verkürzt die Lebensdauer einer solchen Festplatte.

    mfg
     
  10. #9 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    omfg, glaubst du wirklich der Bootvorgang ist dazu da den PC aufzuwärmen??? xD
    Booten – Wikipedia


    mfg tobZel
     
  11. #10 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    ihr widerspricht euch grad, der eine sagt unter 40 °C und du sagst jetzt ~45 °C!

    also, wasn jetzt richtig? meine beiden festplatten sind einmal 44 °C und einmal 46 °C.
    soll ich jetzt daran was ändern?

    CPU ist 42 °C, das dürfte in ordnung sein oder?:)
     
  12. #11 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    Man kann alles runterkühlen, nur die festplatte sollte man auf 25-30 Grad halten, da diese flüssig gelagert sind, und diese die optimale Temperatur benötigen um eine lange Lebensdauer zu haben !
     
  13. #12 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    1. schaut mal ins tut forum
    2. für jede komponente ist die maximaltemperatur irgendwo angegeben - sei es auf der herstellerseite, im handbuch oder direkt auf der hardware selbst... somit würden sich solche fragen eigentlich erübrigen.
     
  14. #13 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    Maximaltemperatur ist nicht Idealtemperatur...
    Und meine Frage auch eigentlich ob es Minimaltemperaturen gibt.
     
  15. #14 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    Ja, gibt es, zumindest für alle elektrischen und NICHT-Mechanischen Teile. Das wird Dir aber nicht weiterhelfen, sind die berühmten 0 Kelvin, also -263,15 Grad.
    Nee, mal im Ernst. Sicher gibt es Temperaturen, bei denen verschiedene Bauteile (Kondensatoren z.B.) ihren Geist aufgeben. Aber bis darunter kommst Du nicht.
    Deshalb gibt es nur Maximaltemperaturen für diese Bauteile, da diese Temperaturen viel wichtiger sind.
    Und für mechanische Bauteile gibt es einen Temperaturbereich, da bestimmte Materialien Kälte- und Hitzeschäden nehmen können.
     
  16. #15 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    Nach einer Studie die Google gemacht hat, ist es nicht ratsam, die HD zu kühlen, da anscheinend mehr Fehler auftreten wenn sie gekühlt werden, als wenn sie normal gelassen werden! ;-)
     
  17. #16 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    Hej Leute!

    Is da nicht ein unterschied bei Halbleitern???? Die Leiten besser wenn sie kühler sind, also wenn sie zu heiß sind sollten sie ja nicht so gut leiten oder???

    Irgendsowas hab ich in Elektrotechnik gelernt :S

    mfg mr.bean
     
  18. #17 27. Juli 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    @mr.bean was isn ne cpu ... die isn halbleiter gebilde ^^ und alle sagen die kann so weit gekühlt werden wie er will und wird funktionieren
     
  19. #18 3. August 2007
    AW: Je kälter desto besser?

    Quelle: heise.de


    Also doch...
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...