Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Super Mario, 15. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. April 2007
    Hatte eigentlich nicht vor zu ALice zu wechseln habe aber leider den Kündigungstermien bei AOL verschlafen.
    Aber ich konnte jederzeit von AOL zu ALice wechseln und habe das dann auch gemacht.
    Geßtern angerufen und bestellt. ALice Deluxe Tarif
    Jetzt meine Fragen:

    Was kriegt man eigentlich für einen Router zugeschickt und wie lange dauert das?
    Ich bekomme dort DSL 16.000 ereicht man diese Geschwindigkeit auch? Wie ist DL und Up Speed?
    Hab da auch die Telefonflat wie ist die Qulität beim Telefonieren? Telekomstandart?


    Wie ist eure Meinung zu Alice wie findet ihr es so? :]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Wenn Alice über die Telekom geht (was ja alle machen) hast du beim Telefonieren auch Telekom-Standart!

    Und ob du die volle 16k Leitung bekommst hängt davon ab, wie weit du vom nächsten Verteiler-Punkt entfernt sitzt.

    Je nachdem, wie weit das is, bekommste hald die Bandbreite. ;)
     
  4. #3 15. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Also, ich selber haeb AOL was auf deutsch gesagt :poop: ist, da mit t-offline, acore usw. keine 2k leitung stellen kann halt eben nur AOL...

    SO jetzt zu dir...

    also ich schetze mal so 2-3 wochen werden die leute brauchen um dir das modem zu shcicken weil die ja auch bestimme Bearbeitungszeit brauchen ( bist ja nicht nur du bei denen kunde ;)).
    16k leitung naja es kann sein das sie dir eine 16k verkloppen aber keine 16k ankommen und z.b. neh leitung wie 6k sagen wir mal... aber ab und zufall hat man immer...
    also mit der geschwindigkeit von 16k naja kann man nie genau sagen kann 1000 kann 2000 kann 3000 kann aber auch nur 700 (alles K´bits) sein.
    upload sagen wir mal so gegen 500-1000...

    Also telefonflat kann ich nicht begründne habe ich nicht auch noch keine infos drüber erhalten...

    MEINE MEINUNG ÜBER ALICE:

    auf platt jesacht scheißööö, weil es viel bessere preiwertere anbieter gibt als alice oder AOL...
    desweiteren finde ich zumindest hat AOL / Alice en scheiß service im gegensatz zu T-offline...

    JOa das war viel LOL...
    wenn fragen sind Privat an mich ;)
     
  5. #4 15. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Hallo,

    also hier einmal dein Router den Alice Stabdartmäßig vertreibt:

    {bild-down: http://www.netzwelt.de/images/articles/sphairon-turbolink_1110367801.jpg}


    Man muss aber auch betrachten das Alice da schaltet was Maximal möglich iss, sprich wenn die Telekom die 2000 gibt dann iss es so das meistens auch ca. 4000-5000 gehen.

    Alice schaltet dir aber ADSL 2+ Rate Adaptiv und dadurch bekommst du immer den Maximalen Speed der auf der Leitung möglich iss.

    Ich weiß ja nicht wie es bei dir Leitungstechnisch so aussieht und ob du Alice Vollkunde oder Resalekude bist, aber wenn bei dir 16000 bestellbar iss, dann macht dir mal keine sorgen, ich bin selbst Servicemitarbeiter, bei einem lokalen Telekommunikationsanbieter und kann dir aus Erfahrung sagen das meisten der Speed zwischen 12000 und 16000 liegt, was meiner Meinung nach i.O. iss.
    Und im Upload hatte ich noch nie einen Kunden mit Probleme.... .

    Telefontechnisch dürfstest du keine Probleme haben.
    Bei der Alice Telefonflat gehts ja über VoIP .
    Und die Qualität des Router ist auch i.O. so das man mit ner guten qualität VoIPen kann.
    dir
    Ich hoffe du hast nen guten start mit deinem neuen Provider und wünsch dir viel spass und viel Bandbreite.

    MfG
     
  6. #5 15. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Also ich bin mittlerweile seit 2 1/2 Jahren glücklicher Alice Kunde. Klappte alles perfekt. Zuerst DSL 6k (damals max) mit 125 kb/s up und normalem down. Nach der Bestellung ging eigentlich alles ziemlich flott. Fritz Box geschickt bekommen, angeschlossen, LogIns et voila. Die Preise sind gut und die Leistung auch, vor allem die einzelen Tarifmöglichkeiten und deren sofortige Aktivierung ist klasse.
    Seit ein paar Monaten habe ich nun auch auf Deluxe 16k upgegradet...ging alles ziemlich schnell 1-2Wochen danach hatten wirs, waren 2Stunden halt übers Telefon nicht erreichbar. Upspeed habe ich "1.156 kbit/s

    (145 kByte/s)"
    Down: 12.491 kbit/s

    (1.561 kByte/s)

    im normalen Betrieb. Alles in allem ist Alice spitze - und im Vergleich zu AOL (hatten wir früher) einfach uber ;)
     
  7. #6 15. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Von Alice gibts normalerweise nur das Modem und den Splitter. Router kriegst du keinen, es sei denn du holst dir den Zusatztarif (Web2Go oder so ähnlich) und dann kriegst du einen Router für einen Mietspreis.
    Die Geschwindigkeit hängt - wie überall - von der Entfernung zur Vermittlungsstelle und der Qualität der Leitung ab. Alice versucht das Maximum zu schalten (d.h. es kann auch schneller als 16000 sein), aber wenn die Leitung das nicht hergibt, dann kommt der Vogel, den alle hassen, die Drossel und dann hast du nur noch 10000 oder Ähnliches.
    Je nach dem, wo du wohnst, kriegst du einen richtigen Telefonanschluss oder halt VoIP. Mit VoIP kann es zu großen Problemen kommen ;)
     
  8. #7 15. April 2007
  9. #8 15. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO


    das ist keine meinung, sondern eine behauptung.
    und wie war das nochmal? wenn man keine ahnung hat einfach mal die :sprachlos: halten?
    denk mal dran wenn du das nächste mal postest ;) :D
    und alice eines der preisgünsitgsten provider die es gibt..
    jetzt sag du mir mal welcher günstiger sein soll.
    und scheiß service is ja total schwachsinn!
    bei alice gibts ne KOSTENLOSE hotline, bei t-online nicht ;)
     
  10. #9 15. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Ich stimme zu, alice ist :poop:! (imho)

    Erstens die eingebaute Router,Modem, Splitter Sache ist mit der größte Murks. Denn der Router wird oft beschnitten über die Firmware und ist dann nur noch Modem.
    2. Handbücher sind unter aller Sau.
    3. WLAN Router bestellt -> Access Point bekommen.
    4. Sprachqualität meist schlechter!
    5. Wenn ich eine Telefonleitung bestell will ich kein VoIP, schön das viele von euch es so gut finden.
    6. Auslandsgespräche sind äußerst schlecht geroutet.
    7. Speed nicht konstant, ich zockel jetzt seit Wochen mit ISDN rum, wobei wir auch zum nächsten Punkt kommen ...
    8. Mal eben anrufen und normalen Speed "fordern" kostet mal eben ein bißchen Geld, 5 Euro pro Anruf?

    So und das sind aktuelle Erfahrungen mit mehreren Alice Anschlüssen!

    Aber vielleicht könnt ihr mir ja eins beantworten ... Herstellerseite mit Supportdaten für die Router-Modem-Splitter Kombination ?
     
  11. #10 15. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Alice is echt gut und die Qualität und der Service ist super!!!

    Zum Telefon: Es ist 100% Telekomstandart, weil Alice über deren Leitungen läuft. Also, bleib bei Alice!

    Und zu den Geschwindigkeiten: DSL 16000 ist nie wirklich sicher, es kann immer abweichungen geben. Aber das kannst du ganz einfach unter der KOSTENLOSEN Hotline nachfragen, wie das bei dir in der Ecke ist.

    Die nötige Hardware, versenden die bei Alice sehr schnell, bei mir hats nach der Bestellung eineinhalb Wochen gedauert und fertig.

    Dudel
     
  12. #11 15. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    wir haben vor kurzem auch von AOL zu Alice gewechselt nun haben wir DSL16000 und ich erreiche immer ca 1300kb/s also nicht ganz 16000 aber trotzdem super, ich wohne nicht in der Stadt...
    auch bisher keine Probleme, also keine Ausfälle oder sonstiges..
    war ne gute Entscheidung...
     
  13. #12 15. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Leider haben hier nur wenige wirklich Ahnung.

    Nein, Hansenet hat in vielen Gebieten ein eigenens Netz und in anderen Gegenden nutzen sie das QSC/Telefonica Netz. Nur in den restlichen Gebieten wird über T-Com gegangen. Die Technik ist in manchen Gebieten (in denen ein Hansenet Netz besteht) ein Telefonvollanschluss mit perfekter Qualität, in anderen (den meisten) Gebieten allerdings nur VoIP (und das auch noch ein recht gemurkst) und damit schlechter in der Telefonqualität.
     
  14. #13 15. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Kann das von Sunwalker geschriebene bestätigen. Sehr schlechte Telefonqualität, teilweise kommt nen Besetztzeichen, obwohl derjenige, den ich anrufe, garnicht telefoniert, manchmal gehts garnicht, manchmal höre ich mich selbst beim telefonieren.
    Vor dem Freizeichen muss ich meist 5-10Sekudnen warten.

    Der "Router" ist ebenfalls hinterletzte Kanone. Ganz einfach: er ist Keiner.
    Es handelt sich um ein Gerät, welches Splitter und Modem gleichzeitig innehat. Hiervon gehen Telefonanschlüsse (2, allerdings geht nur einer, der andere ist wohl zur Verschönerung) und Netzwerkanschlüsse ab. (4, allerdings nicht wie bei einem Router miteinander verbunden.)

    Desöfteren habe ich trotz PingExpress (Fastpath) extreme Pingschwankungen, ab und an klettert er sogar mal für nen Abend auf 150-200 hoch. Auch die Bandbreite ist nicht so hoch wie ich bestellt habe (obwohl man eigentlich erwarten kann, das im Herzen einer Großstadt wie Bremen DSL16k verfügbar sein sollte.)
    Es reicht maximal für DSL4000.

    Kann von Alice nur abraten und ich selbst schau mich auch zur Zeit nach nem andern Anbieter um.

    EDIT: Noch was zu der "kostenlosen" Hotline: Als Alice meinen Anschluss fertiggemacht hatte, haben sie vergessen, mir die Benutzerdaten zu schicken. Also musste ich von Handy anrufen (Telefon war ja auch noch nicht frei, man muss erst übers Ethernet sein vermurksten "Router" (übrigens ohne Konfigurationsmöglichkeit, PortForwarding etc kannste vergessen) freischalten.
    Die Hotline hat relativ hohe Wartezeiten und die Mitarbeiter sind auch nicht unbedingt die schnellsten. So habe ich nur für meine Zugangsdaten mal eben 45€ vertelefoniert. (Kostenlose Nummer is nur für Telefon zugänglich, Handy hat ne extrahotline)
    Die Zugangsdaten kamen übrigens 4 (VIER!) Monate später an.

    Ein weiteres Beispiel:
    Ich rufe an wegen meinen Pingschwankungen, schließlich bezahle ich für Pingexpress. Nach 10 Minuten warten und 15 Minuten ärgern mit dem Servicemitarbeiter (ich durfte ihm zunächst erklären, was ein Ping ist, bevor er mein Problem lösen wollte), kam folgendes abschließendes Gespräch zustande:

    Mitarbeiter: "So, jetzt müsste es gehen, ich habe jetzt ihre Leitung einmal neu eingestellt, schönen Tag noch tschüß!"
    Ich: "Moment, ich teste das nochmal kurz, bevor ich wieder 10 Minuten warten darf, bis ich jemanden an der Strippe hab ... ... Es geht immernoch nicht, hat sich in keinster Weise verändert"
    Mitarbeiter: "Ja dann stell ich sie in die Technik durch" "..."
    Telefonische Stimme von Band: "Dieser Anruf kostet sie 5,99€..."

    Habe dann aufgelegt, war mir zu doof...



    EDIT2: Puh hat das mal gut getan, sich den Frust von der Seele zu reden :)
     
  15. #14 15. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Hmm, komisch bei manchen ist es super toll bei den anderen schlecht.
    Naja ich lass mich mal überraschen und hoffe das alles gut wird.
    Vorallem auf die Geschwindigkeit bin ich gespannt ich wohne in einem 4000 Einwohner Dorf. oO
    Wenn der Router mir nicht zusagt kann ich dann auch meinen alten benutzen (Fritzbox SL)?
    Einen Splitter habe ich auch...
     
  16. #15 15. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Wenn deine Fritzbox kein Modem ist/der DSL Betrieb unabhängig von einem Modem funktioniert sollte es klappen. Aber auch hier kann eine Einschränkung sein denn Alice kontrolliert MAC - Adressen, bei mir lief z.B. nur ein Router von Linksys der MAC - Cloning kann....Macht deine Fritzbox die DSL Einwahl als Modem, hast du Pech und musst neue Hardware holen .....

    imho ist die Anzahl an Leuten, bei denen es so läuft wie es sollte, die Ausnahme und/oder haben das Glück in guter Hansenet Umgebung zu wohnen.

    EDIT: DSL2+16K ist doch auch nur Glückssache, denn z.B. die komplette Alice Werbung spricht nur von DSL4K. Ich hab auch z.B. trotz höher bestellt nur 4K.

    EDIT2: Alice Deluxe hat definitiv VoIP mit all seinen Nachteilen, sie Klausel 1 (1 Analog, ISDN mtl. Aufpreis 2 Euro inkl. MwSt.)
     
  17. #16 19. April 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    All so,
    was ich sagen kann ist zum Telefon funktion bei Alice ist so ob du lotto spielst. Telefoniern geht nicht 50 % oder 30% glaubst du das du telefonierst. Und 20 %glück gehabt. DU hörst das klinge ton bei den du angerufst (bei deinem hörer) aber bei ihm Klingelt es nicht. Und anders rum das beste ist aber das man wärend des geschpräches unterbrochen wird.
    Die hotline hat ja eine 0800 nummer und da erfahrt man das ein server nicht in ordnung ist oder so was ähnlich es.
    Vielspass da mit .
     
  18. #17 20. Mai 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Ich selber habe im März Alice Deluxe bestellt mit FP,
    habe erst diese Woche bescheid bekommen wann meine Leitung zugeschalten wird.
    Modem und Zugangsdaten habe ich schon erhalten! Ich hoffen mal das ich nicht
    enttäuscht werde :)
     
  19. #18 20. Mai 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Hy,

    Alice schaltet soweit frei soviel die Leitung hergibt; und das ist in den meisten Gegenden eben nicht sehr viel, Alice und die ganzen anderen "kleinen" lohnen sich eigentlich nur wenn man in oder um einer Großstadt wohnt.

    Was ich richtig krass finde ist (mal teste!!) wenn man zu unnormalen Zeiten (sprich unter der Woche Nachts oder am Wochenende) auf der Hotline anruft bekommt man immer einen ans Netz der mal gar kein Deutsch spricht (natürlich nix gegen Ausländer; aber hier sollte man ein bisschen Deutschen Wortschatz schon beherrschen), wer diesen Radiogag mit dem Typ kennt der bei den Stadtwerken Anruft weil in der ganzen Strasse das Licht ausgefallen ist der weis was ich meine.
    :D =)

    LG Datura
     
  20. #19 20. Mai 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Also ich hab seit ca. 6 Monaten ALICE DELUXE mit euro flat
    und bin wirklich endlos glücklich ;) ;) ;)

    top qualität, keinerlei probleme,


    Download-Geschwindigkeit: 15.629 kbit/s (1.954 kByte/s)
    Upload-Geschwindigkeit: 1.010 kbit/s (126 kByte/s)

    vllt so schnell, weil ich sehr zentral gelegen in berlin wohne :)
     
  21. #20 21. Mai 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO


    1. ist so gesehen eins der besten modems auf dem markt, da es einen sehr gute chipsatz beherbergt. die probleme treten nur auf wenn man darüber auch telefonieren muß.
    2. wenn du für ein modem ein handbuch brauchst dann tust du mir leid.
    3. du kannst bei uns keinen router bestellen, da wir keine anbieten. du hast lediglich die option web2go aktiviert...lesen und verstehen ;)
    4. in voipgebieten ja...übrigens setzt ab ende 2008 jeder anbieter auf diese technik. ist einfach billiger für die provider...das ist eben das problem wenn die verbraucher nur auf den preis schauen. in gebieten wo wir eigene technik einsetzen ist sie so gut oder schlecht wie bei der dtag
    5. gewöhn dich drann...obwohl ich in diesem punkt deiner meinung bin.
    6. zumindest teilweise haben wir probleme mit unseren carriern und sind auch dabei diese zu lösen.
    7. der speed ist definitiv konstant. es sei denn es gibt ein prob auf deinem rechner oder an der leitung. ein anruf sollte helfen.
    8. an punkt 8 stimmt gar nichts. wenn du in der technik anrufst und von schlechter performance sprichst, wird erstmal geschaut was an deinem modem anliegt. wenn dort alles ok ist, kann man davon ausgehen das zu 99% das problem auf deinem rechner liegt. dann wirst du an die ihl verwiesen, damit deine einstellungen auf deinem rechner geprüft werden. ist dort alles i.o. wird ein ticket aufgenommen und dir wird das geld (5,99€ früher jetzt 14c/min) nicht berechnet.
    wenn der fehler bei dir gefunden und behoben wird, kannst du mit dem preis mehr als zufrieden sein.


    nur in gebieten wo wir über keine eigene technik verfügen.

    die technik ist definitiv bis jetzt kostenlos gewesen. du wirst den fehler gemacht haben, einen anderen als den menüpunkt 5 zu wählen und wurdest deshalb an eine 040 nummer verwiesen. in den seltensten fällen wurde vergessen die zugangsdaten rauszuschicken. komischerweise ist der vorgang bei uns im sys zu sehen...nur bei den leuten kommt nichts an...

    wenn du das iad bekommst und deine leitung über voip realisiert wird nein.

    absolut korrekt

    aol hat ihre kunden absolut verhätschelt...manche von denen wissen nichtmal das das internet auch noch was anderes ist außer das aol portal. was alice angeht ist der service zurzeit der zweitbeste in deutschland laut einer großen umfrage. was die dtag angeht...kundenverluste jedes jahr in mio höhe sind nicht nur an höheren preise festzumachen ;)

    das soll was bringen?

    es gibt schon probleme mit unseren voipanschlüssen. aber es betrifft auch nur einen teil von diesen. die probleme sind z.b. das es die iad`s nach der 24h zwangstrennung keine session mehr aufbauen können und einen reset brauchen, echo/hall, einseitige verständigung, verzögerter rufaufbau usw. das sind übrigens probs mit denen jeder anbieter zu kämpfen hat der seine anschlüsse über voip realisiert.

    leider wird die hotline gerade auf 14c/min umgestellt. grund sind z.b. kd die alice mit ihrem pc hersteller verwechslen. aber unsere neuen aol kunden die teilweise kaum in der lage sind ihren rechner anzumachen. dadurch ist die line so voll das kd mit echten problemen kaum geholfen werden kann. somit wird versucht, die line etwas leerer zu bekommen. kleiner tip am rande. in den ersten 3 monaten werden die kosten auf nachfrage gutgeschrieben.



    mfg
     
  22. #21 21. Mai 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    ja tut es. es ging aber um das gerät und die probs sind nicht an dem gerät festzumachen. die probleme treten allgemein an den ngn anschlüssen auf und das nicht nur bei alice

    zu den geräten liegt eine anleitung bei wie diese anzuschließen ist. desweiteren ist ein software vorhanden mit deren hilfe man den anschluss einrichten kann. das sollte auch ein 60jähriger schaffen. im übrigen ist die 0800er nummer generell kostenlos.

    steht das irgendetwas von einem router? im übrigen stand vor nicht allzulanger zeit noch was von einzelplatzlösung in der agb und ich denke nicht das wir diese untergraben würden in dem wir router rauschicken.

    kann ich dir nur zustimmen.

    sicher nicht in der technik.

    wo ist das problem das kennwort bereitzuhalten? mit glück hat das auch wenig zu tun. wenn der fehler bei alice liegt bekommst du dein geld auch zurück.

    das sind keine mitarbeiter von alice. wenn dir sowas auffällt kannst du dich schriftlich an uns wenden und wir gehen gegen die leute vor. ist auch ein allgemeines problem mit dem so ziemlich jeder provider zu kämpfen hat. was die gründe zum weggang von der telekom angeht kann ich dir versichern das in den meisten fällen nicht der preis entscheidend ist. sprech mal mit nem dtag angestellten aus denen ihrer hotline. die haben massive probs mit z.b. falsch erstellten rechnungen..technikern die nicht kommen usw.

    ist ne ganz einfache geschichte. kd schaut auf seinen rechner und sieht "no signal" und denkt sich ruf ich doch mal bei alice an ( ist ja kostenlos) und schau ob die mir helfen können. dem zu erklären das uns das nichts angeht dauert 10min in denen man einem kd mit echten problemen helfen könnte. ich bin mit der lösung auch nicht 100% zufrieden, da eben dann alle zahlen müssen. ich denke aber das wir durch einstellen neuer mitarbeiter das auch wieder umstellen werden. nur ist es zum jetzigen zeitpunkt einfach nicht anders möglich und auch nur erstmal testweise um den effekt zu testen. aus diesem grund schreiben wir auch die kosten in den ersten 3 monaten gut.

    an welche infos denkst du da?

    wenn du bereit bist für deinen anschluss 20€ mehr im monat zu bezahlen gerne. irgendwie muß das ja auch bezahlt werden. ich denke nicht das die kunden dazu bereit wären.

    im übrigen bin ich niemand der etwas schönredet. ich habe bisher hier im board immer offen von den problemen der voipanschlüsse geredet und auch einigen leuten von diesen explizit abgeraten.
    nur sollte man gewisse dinge objektiv betrachten.

    mfg
     
  23. #22 21. Mai 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Ich weiß nicht ob dus gemerkt hattest dass ich den Post direkt nach dem Einstellen löschte. Eingehen brauchtest du darauf nichtmehr, weil die diskussion so wie du jetzt wieder geantwortet hast doch darauf hinaus läuft, dass deine Firma ein gutes Angebot bietet und keine Mängel zeigt die sich andere Firmen nicht leisten können .... Ich bin bei der Telekom und bezahle da gerne mehr Geld weil auf den Internetseiten klipp und klar steht was ich geliefert bekomme, ich am Telefon direkt einen Menschen bekomme der "kostenlosen" Service bietet ohne irgendeine Nummer zu suchen, ich notfalls in den T-Punkt gehen kann, die aktuell mein Gehalt bezahlen uvm ....

    Und PS ich bin noch Telekom AZUBI und habe schon in jeden Bereich der mit Kunden Kontakt hat gearbeitet, und ja auch ich saß schon an der kostenlosen Hotline .... wie ich meinen Anschluss bei der Telekom, Anschluss meiner Eltern bei Arcor und den Anschluss meiner Schwiegereltern bei Alice (und ich kenne durch meinen Berufszweig und Familie noch viele viele weitere Beispiele so wie du) zu bewerten habe .... Alice schneidet imho in jedem Bereich nahezu schlechter ab als die anderen Firmen. Und negative Beispiele (falsche Rechnungen, Techniker der nicht kommt etc.) gibt es bei jeder Firma .... Meine negativ Beispiele von Alice sind aber keine Ausrutscher, sondern anscheinend Firmenpraxis wie du hier auch bestätigt hast.(die Hotline kostet immer noch Geld, Informationen auf der Internetseite geben nicht alles her was sie sollten, schlechte Handbücher, VoIP mit Nachteilen statt vollwertige dedizierte Leitung, du selbst redest abfällig über Kunden usw) Du kannst jetzt gerne nochmal kontern ist mir relativ wurscht, dass du dich bereits selbst in wiedersprüche verstrickt hast, siehe quoting oben, ist hier eod für mich ....

    Und PS: Auf einen im Vorfeld gelöschten Beitrag zu reagieren ist nicht wirklich sinnvoll.
     
  24. #23 21. Mai 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Also ich benutze auch alice;)

    Telefon ist auch beschte, Internet auch und wenn mal was sein sollte dann ist kundebetreug gut. Sind net höflich und Hotline ist Kostenlose.

    Also mit alice machst du dir nichts schlechtes.

    Sivas

    ps: bei dem alice deluxe ist ping express standart dabei
     
  25. #24 21. Mai 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    komischerweise war er zu dem zeitpunkt noch da, als ich auf ihn geantwortet habe ;)

    an den beiden quotes von mir oben sehe ich das du nicht wirklich verstanden hast wovon ich rede. du weist schon, das nicht nur das modem alleine schuld haben kann, wenn es keine voipsession aufbauen kann?

    einen komentar zu den anderen argumenten spar ich mir hier mal. diese wurde ja schon vorher erläutert.


    mfg
     
  26. #25 22. Mai 2007
    AW: Jemand da der Alice-DSL Deluxe hat oO

    Was gibt es da zu verstehen, du sagst dass das Modem (das IAD von dem wir die ganze Zeit reden) zu den Besten auf dem Markt gehört, da es einen sehr guten Chipsatz gehört, sagst selbst, dass technische Fehler nicht an dem Gerät auszumachen sind ... aber erwähnst zwischendurch dass das IAD Probleme mit der Zwangstrennung hat (das habe ich nirgendwo verstehen müssen oder interpretieren müsstest, das sagtest du wörtlich) ... aber nun gut, ich versteh es nicht, passt schon, brauch ja auch schließlich n Handbuch zum Modem.

    EDIT: Lass es uns einfach abhacken, du findest die Angebote deiner Firma (vielleicht auch mit ein paar Einschränkungen, aber immernoch) gut für den Preis. Ich halte das Angebot für schlecht. Wer keine schlechten Erfahrungen mit Alice macht und oder sich nicht an den "Nachteilen" stört wird mit Alice gut fahren, und wer meine Erfahrungen macht kann durch die Kündigungsfrist schnell wieder von Alice wegkommen und alle sind zu Frieden.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...