Jetzt gibt's auch Abi bei McDonald's

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von -sniper-, 28. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Januar 2008
    Junge Briten können ihr Abitur künftig bei McDonald's machen. Ebenso wie der Billigflieger Flybe und das Bahnunternehmen Network Rail darf die Schnellimbiss-Kette ihre Mitarbeiter schulisch ausbilden.

    Mit dem "McAbi" an die Uni
    Der britische Staat erkennt diesen Weg als Abiturersatz an. Zudem berechtigt das "McAbitur", ein Studium aufzunehmen. Die neuen Richtlinien des Bildungsministeriums in London, die am Montag veröffentlicht wurden, stießen umgehend auf Kritik.

    "Schmalspurig und zu spezifisch"
    "Wir glauben nicht, dass höhere Bildungseinrichtungen sich um Leute mit einem 'McAbitur' reißen", erklärte die Generalsekretärin der Gewerkschaft für Universitäten und Hochschulen. "So ein Abitur wäre schmalspurig und zu spezifisch auf das Unternehmen zugeschnitten." Das Bildungsministerium betonte, es wolle Lücken zwischen schulischer und betrieblicher Hinführung zum Studium schließen und jungen Leuten mehr Chancen bieten.

    Abitur plus Ausbildung
    Als erstes der drei Unternehmen will McDonald's im kommenden Monat in Großbritannien mit einer zum betrieblichen Abitur führenden Ausbildung als Schnellimbiss-Filialleiter beginnen. Die Teilnehmer lernen dabei alles, was erforderlich ist, um ein Hamburger-Restaurant zu führen, einschließlich Marketing, Personalführung und Kundenbetreuung.

    Quelle
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Januar 2008
    AW: Jetzt gibt's auch Abi bei McDonald's

    Komisch dass so ein Quatsch nicht von Amis gekommen ist. Das kann doch eig nur Leute interessieren, für die frühzeitig fest steht, dass sie mal Karriere bei MCes machen wollen und ihren Chefs gerne den A** lecken.
    Das wäre mir zu einfältig und langweilig
     
  4. #3 28. Januar 2008
    AW: Jetzt gibt's auch Abi bei McDonald's

    habs auch gerade im radio gehört finds aba eig gar nciht so schlecht ich meine warum sollte die arbeitslosen dnen nciht ausgebildet werden?
    das problem is nur das die meisten unis dieses abitur nicht akteptieren....
     
  5. #4 28. Januar 2008
    AW: Jetzt gibt's auch Abi bei McDonald's

    lol also ich finds nen bisschen bekloppt Abi bei McDonalds zu machen und wie schon gesagt bei den Unis wird das wohl nicht sehr angesehen sein oder wie Klaasvaaker gesagt hat, vllt akzeptieren sie es auch erst gar nicht... die solln einfach vernünftig zur Schule gehen und da ihr Abi machen oder es lassen.. meine Meinung
    Man soll zwar Leuten ne Chance geben usw aber naja stell mal vor einer fragt ihn später: "Und auf welcher Schule warst du"? - "Nee, also ich hab mein Abi bei McDonalds gemacht" =) =)
     
  6. #5 28. Januar 2008
    AW: Jetzt gibt's auch Abi bei McDonald's

    Lol Abi bei Mcdonalds ? Ich mein, wie will man das noch mehr entwerten ?

    Abitur in 2 Tagen auf der Straße anerkenne ? 8o
     
  7. #6 28. Januar 2008
    AW: Jetzt gibt's auch Abi bei McDonald's

    DEPP! ^^ :D :D :D :D :D :D :D :D

    b2t:

    habs auch im radio gehört heute mittag .. nja ich denke nicht das sich das durchsetzen wird, obwohl ich die grundidde nicht sooo schlecht finde.. aber wer sich nicht hinsetzen kann, sollte erstmal disziplin lernen und dann kann er überhaupt was machen ;) , und ich denke genau das lernen die bei mäkkes ;) ..

    greez
     
  8. #7 28. Januar 2008
    AW: Jetzt gibt's auch Abi bei McDonald's

    naja abi ist eh net mehr viel wert! wenn ich schon sehe wer alleine bei mir in der klasse sitzt und wahrscheinlich sein abi bestehen wird obwohl sie zb nicht richtig lesen können...
    genau das selbe wie FOS, schafft man die 12 nicht macht man halt nen praktikum und bekommt sein "fachabitur"... totaler schwachsinn...
     
  9. #8 28. Januar 2008
    AW: Jetzt gibt's auch Abi bei McDonald's

    hahahahahhahahahahaaaa

    @ topic
    ich finds so lustig.. hab den link grad von nem freund geschickt bekommen :).
    "mit dem McAbi an die Uni.." hehe.
    mal im ernst.. die lernen doch nich so viel wie bei nem richtigen abitur.. also sollte es auch nicht wie eins behandelt werden --> HÖCHSTENS Fachhochschule richtung wirtschaft oder so
     
  10. #9 29. Januar 2008
    AW: Jetzt gibt's auch Abi bei McDonald's

    oh man xD zu geil^^

    Ich glaub auch dass das McAbi nicht wirklich viel bringt, man kann es sich höchstens übers Klo hängen..
    Aber ich kann mir nicht vorstellen das eine gute Uni sowas akzeptiert, weil da erstmal der Ruf der Uni drunter leidet und zweitens würden sich die Leute, die das normale Abi gemacht haben auch etwas veralbert vorkommen...
     
  11. #10 29. Januar 2008
    AW: Jetzt gibt's auch Abi bei McDonald's

    A: Wilkommen bei McDonalds. Ihre bestellung bitte
    B: äähm, Ein Bigmac maximenü mit pommes, cola und majo
    A: darfs noch was sein?
    B: eimal das Große Abitur bitte
    A: macht 12,30 € Bitte fahren sie vor.
     
  12. #11 29. Januar 2008
    AW: Jetzt gibt's auch Abi bei McDonald's

    Shit...das is ja wirklich mal geil...wahrscheinlich unabsichtig aber ewig gut...

    B2T:
    Naja also ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll. Also wäre ich Firmenchef oder wäre ich im Uniausschuss dann würde ich so ein McAbi doch irgendwie als lächerlich ansehen. Auch wenn die Ausbildung womöglich gut ist, aber einen komischen Beigeschmack hat das ganze schon oder???
    Naja, also ich kann mir nicht vorstellen das sich das durchsetzen wird, aber wer weiß, vllt. täusch ich mich da ja auch...

    ...8)
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...