Joggen und Krafttraining

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Gobroukin, 17. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2009
    Hallo zusammen,

    ich gehe zur Zeit öfters joggen und mache im Anschluss Krafttraining. Meine Frage ist, ob das die richtige Reihenfolge ist bzw ob es sinnvoller ist, zuerst zu trainieren und dann zu joggen.

    Hoffe ihr helft mir weiter (aber nur wenn ihr wirklich Ahnung habt)

    MFG

    Gobroukin
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    Hey,

    es ist zu empfehlen das man erst das Krafttraining absolviert und dann im Anschluss joggen geht.
    Aus dem einfachen Grund das du beim Joggen zu viel Power verbraten würdest um anschließend noch ein vernünftiges Krafttraining absolvieren zu können.

    mfg

    Thebreeze
     
  4. #3 17. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    Reihenfolge ist eigentlich i.O. obwohl ich es eigentlich andersherum machen würde, da das Joggen doch schon recht stark an den Energiereserven nagt
    Wenn du 1 std zum joggen gehst dann trainier lieber an einem anderen Tag.

    Beispiel

    Montag - Krafttraining
    Dienstag - Joggen
    Mittwoch - Krafttraining
    Donnerstag - Joggem
    Freitag - Kraftraining
    Samstag + Sonntag - Ruhephase

    Oder halt eine andere Reihenfolge.
    Natürlich vorm Krafttraining bissl warm machen auch wen es jogen sein sollte, aber da sollte 15-20 min reichen. Oder halt Seilspringen, was du halt magst
    Wenn du intensiv joggst dann würde ich danach kein Krafttrain mehr machen - meine Meinung


    // shit da war wieder iener schneller ^^
     
  5. #4 17. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    die reihenfolge ist dann richtig wenn du deine prioritäten joggen>bb setzt.

    joggst d für die fittness oder um anzunehmen.ich persönlich mache zwar nur das allernötigste an cardiotraining,da ich 2-3 mal die woche fussball habe,aber bekannte trainieren immer erst udn gehen dann joggen,damit sie für de kraftsport mehr power haben.

    wie du das anordnest,ist deine sache;)
     
  6. #5 17. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    Jop BeeJay hat Recht.. Vorm Training solltest du dich (sofern du eher auf Muskelaufbau bzw Kraft gehen willst) nur 5-max. 10 minuten warmmachen. egal mit was.. laufen, fahrrad fahren oder Rudern.. wobei ich selbst vom rudern am meisten halt, da du da wirklich den ganzen körper beanspruchst und warmmachst.. und danach dann richtig hartes krafttraining.. und nachm krafttraining dann entweder joggen oder nurnoch ganz locker auslaufen.. ;) und wenns deine kondition hergibt, dann rat ich dir, leg lieber einen ganzen tag nur ausdauer ein. dann isses auf jeden fall effektiver. ;) aber wie gesagt, kommt drauf an wie deine prioritäten sind.. ;)

    Greetz
     
  7. #6 17. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    Es kommt da ganz auf die Dauer an die du joggst. Gegen ein kurzes aufwärmen vorm eigentlichne Kraffttrainig spricht nichts dagegen, es ist sogar nützlich und notwendig um Verletzungen vorzubeugen. Sollte das Joggen allerdings länger andauern , so hast du nicht mehr die volle Power für das Kraftrainig , daher würd ich je nach deinen Prioritäten ,das Joggen nach dem Krafttrainig absolvieren
     
  8. #7 17. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    Eigentlich ist schon alles gesagt worden....
    Es ist abhängig von deinen Prioritäten und es gibt kein allgemeingültiges Richtig!
    Ich würde an deiner Stelle einfach mal versuchen zu tauschen und vllt. auch mal an anderen Tagen zu Joggen oder zu Trainieren... Was dir dann am Besten gefällt und wo du denkst, dass du am meisten Leistung gebracht ist, würde mir dann den Entscheidungsimpuls geben, was für mich am Besten ist.
     
  9. #8 17. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    was ist dein ziel? masseaufbau? dann kurz für erwärmung joggen dann krafttreaining hinterher nochn bisschen joggen wenn du willst muss aber nicht
    wennde einfach nur fit sein willst dann so wie du
    wenn du abnehmen willst erst kurz joggen dann reserven aufbrauchen mit krafttreaining danach joggen damit sofort fett verbrannt wird...dann auch ruhig nochma hinterher ne halbe bis ne stunde joggen
     
  10. #9 17. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    Die Frage ist an sich, was dein Ziel ist.

    Wenn du Fett verlieren möchtest, dient das Muskeltraining dazu, dass dein Körper bei Belastung sprich Joggen mehr Energie (Fett) benötigt. An sich gesehen ist es sinnvoll sich erst kurz Aufzuwärmen, dann Muskel. und zum Schluss Kondi Training durchzuführen ;-)
     
  11. #10 17. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    Alsooo ich würde das so machen...
    einen tag joggen einen tag muskelaufbau
    passt perfekt denn nachdem man den körper mal beim joggen "durchgenommen" hat bleibt der stoffwechsel für etwa 48 stunden auf einem höheren niveau als sonst: Warum? google weiß die antwort einfach bei mens health schauen
    dann den anderen tag mjuskelaufbau passt au weil wenn du deine muskeln stark beanspruchst brauchen sie eine gewisse ruhephase die wäre auch 48 stunden von daher is ein guter wechsel wichtig
    mfg
     
  12. #11 18. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    Also wir machen das meistens so:

    1 Tag joggen, 1 Tag krafttrainingm dann wieder joggen usw,,,,

    gehts ganz gut der rythmus.

    Ab und zu auch mal ein Tag nichts :p
     
  13. #12 18. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    Ne aufjedenfall erst krafttraining und dann erst joggen, wobei ich dir sage es ist besser an einem tag eisentraining zu machen und an einem anderen zu joggen, beides an einem tag ist nicht sooo gut, zu starker energieverbrauch, da erreichste bei keinem der beiden sachen etwas optimales.
     
  14. #13 18. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    Ich würde auch wie schon gesagt wurde bevorzugen, dass ein Tag pures
    Kraftraining und ein Tag joggen.

    Desweitern würde ich dir raten, eher 1-2 Ruhetage in der Woche einzubauen, da
    du mit so einem vollen Programm sehr schnell ins Übertraining kommst und somit
    der gewollte Effekt sich stark minimiert.
     
  15. #14 18. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    Mein Ziel ist eigentlich die allgemeine Fitness, wobei ich schon auch manche Körperbereiche aufbauen will. Abnehmen will ich ganz bestimmt nicht. Ich spiele aktiv Handball, hab 2-3mal die Woche Training + fast jede Woche Spiel. Desshalb habe ich auch Probleme, Masse aufzubauen. Hab auch die negative Erfahrung gemacht, dass wenn ich an einem Tag vor dem Handballtraining Krafttraining mache ich die übliche Leistung im Handball einfach nicht bringen kann. Hab auch schon mit MassGainer u. Eiweißen gearbeitet. Meine Regeneratin schätze ich aber als sehr gut ein, weil ich die Belastung schon lange gewohnt bin.

    Danke für die Antworten

    Servus
     
  16. #15 18. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    Ausdauertraining und Muskelaufbau vertragen sich nicht, du baust mit dem joggen nur die gewonnene muskelmasse wieder ab, hat mir mein trainer jedenfalls gesagt und der weiß es garantiert^^
     
  17. #16 18. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    schwachsinn!
     
  18. #17 18. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    nein sicher nicht
    es gibt genug bodybuilder die auch mal joggen und deswegen werden sie nicht zu milchbubbies
     
  19. #18 19. Februar 2009
    AW: Joggen und Krafttraining

    ich würde dir auch empfehlen es tag für tag einzu teilen udn nicht beides an einem tagen.falls du es aber unbedingt so machen willst würde ich dir raten es im nachhinein zu machen um den körper zu entspannen
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Joggen Krafttraining
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.378
  2. YouTube Video - Joggen/abnehmen

    PP9 , 30. September 2011 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    719
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.255
  4. Musik zum Joggen

    Shawn , 28. März 2011 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    604
  5. Joggen neben Krafttraining ?

    ju- , 11. März 2009 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.342