José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von DerGärtner, 5. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Februar 2007
    laut www.sport1.de schrieb die "BILD"dass Uli Höneß sich mit dem Berater von José Mourinho getroffen haben soll, dieser steht beim FC Chelsea stark in der Kritik und wird vielleicht zum Saisonende dort nicht mehr der Trainer sein. Möglicher neuer posten: FC BAYERN!

    Hitzfeld ist ja nur ne Übergangslösung bis sommer und dann soll ein anderer kommen, was dran ist mit Mourinho ist unklar.

    Auch ins Gespräch kahm Olympique Lyons Trainer Gerard Houllier, die haben die letzten 5spiele nicht gewonnen und nun steht auch Houllier in der Kritik.

    Lassen wir uns überraschen was dran ist an der sache beide wären auf jeden fall ein Kracher!
    Wobei Mourinho glaub unbezahlbar ist oder nicht??
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    also ich kann mir das bei alles liebe nicht vorstellen
    kann morinho deutsch??
    wenn die bayern einen ausländischen trainer holen dann einen der deutsch kann und das wäre dann nur einer der mir spontan einfällt, arsene wenger!!
    aber abgsehen davon sollte meiner meinung nach ottmar hitzfeld bleiben, er is sowieso schon einer der besten trainer man sollte nur an einen neuen trainer denken wenn er wirklich auf keinen fall verlängern will, wonach es im moment ja leider aussieht

    mfg ilovevalla
     
  4. #3 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    Kann ich mir auch nicht vorstellen. Nene das geht garnicht.
     
  5. #4 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    Also Mourinho wäre natürlich gigantisch, da ich ihn für den besten Vereinstrainer momentan halte. Allerdings halte ich es für sehr unrealistisch das Mourinho nach München wechselt. Und zwar aus folgenden Gründen...
    Als erstes einmal steht Mourinho zwar schon in der Kritik bei Chelsea, jedoch hat man noch nichts offizielles verlauten lassen, was darauf schließen könnte das er am Ende der Saison aufhört...es gab zwar Zwischendurch mal Andeutungen, diese wurden jedoch unter der Rubrik Gerüchte abgelegt und dementiert.
    Außerdem glaube ich auch nicht daran, das Mourinho großes Interesse daran hat, nach München zu wechseln...
    Tja da Hitzfeld ja angeblich am Ende der Saison aufhört, kann man nur hoffen das Mourinho kommt, der wär auf jeden Fall verdammt gut für Bayern...

    ...8)
     
  6. #5 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    Wer soll denn das bezahlen?
     
  7. #6 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    Ich denk mal am Gedl wirds bei Bayern nich scheitern^^ Die Frage ist bloß ob Mourinho in die BL wechselt wenn er Angebote von Inter und Real hat... Wäre auf jeden Fall dafür, dass er kommt.
     
  8. #7 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    Das wäre ja mal ein Clou wenn Der Fc BAyern Jose Mourinioh verplichten würde...Aber ehrlich gesagt glaube ich nicht daran dass das klappen wird den der Fc BAyern hat ich glaube nicht die richtigen Finanzielen Möglichkeiten soll einen Trainer zu finanzieren
     
  9. #8 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    genau...die werden ihm wohl keine 5-6 mio im jahr geben...und außerdem würde er nie nach deutschland kommen weil er auch nicht die spieler kriegen würde die er bei chelsea bekommen hat
     
  10. #9 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich Bayern Mourinho leisten kann. Abgesehen davon kann er meines Wissens noch nicht mal Deutsch, und das ist wie ich finde, eine Vorausetzung, wenn man einen deutschen Club trainieren will. Ich hoffe fü die Bayern-Fans das Hitzfeld noch länger bleibt.
     
  11. #10 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    also, wenn meistens (ist ja nicht nur auf bild. de) ist an so gerüchten immer eine Kleinigkeit dran..., die haben schon ihre informanten. Obs konkret wird, ist noch immer eine ganz andere frage.
    Ich denke aber, dass Mourinho, von seinen Vorstellungen her,sehr gut zu Bayern passen würde (was Erfolg und so angeht), desweitern ist er bei Spielern sehr angesehen UND er verfügt über sehr gute Kontakte zu guten Spielern (bringt vlt. welche mit ;) )! Also ich wäre absolut PRO eingestellt :)
     
  12. #11 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    ich finde den trainer eh nicht so de reisser. und das IMMER die schuld am trainer gesucht wird verstehe ich auch nicht.

    ein trainer muss kein deutsch können, siehe trappatoni. der hatte auch immer einen dolmeger dabei. und argumentationen wie flasche leer ist bestimmt kein deutsch.;)
     
  13. #12 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    Jose Mourinho wär auf alle Fälle ein adäquater Ersatz ,,,
    Er hat beim Chelsea FC bewiesen das er einiges auf dem Kasten hat ....

    Doch man soll nicht alles glauben ... da muss man erst mal sehen, oba daraus was wird ...

    Aber auf alle Fälle wäre es ein guter Trainer, mit dem der FC Bayern, nachdem Hitzfeld sie wieder nach oben geführt hat, und der FC Bayern könnte dann in der folgenden Saison wieder voll angreifen ....

    Also Ich bin für Jose Mourinho, ... doch wenn Hitzfeld bleiben würde, wäre es meiner Meinung nach noch besser, da er ein Deutscher ist ....



    mfg Real07
     
  14. #13 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    wenn der zu bayern kommen würde wär des der hammer....allerdings glaub ich nich wirklich dran weil doch chelsea seinen vertrag verlängert hat und er au bei chelsea bleiben will wie ich mitbekommen habe....oder lieg ich falsch? also finanzieren würden ihn sich die bayern schon können schätz ich!
     
  15. #14 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    Mourinho ist ja auch nicht auf den Kopf gefallen...

    klar würde er bei Bayern nicht viel geld für spieler kriegen, aber wo wäre das schon so??
    Bei Chelsea bekommt er ja auch keine mehr...

    Ich denke er weiss schon das er sich bei Bayern einigen Respekt holen könnte, wenn er mit denen ganz oben mitspielt und so.

    Das gehalt würde klar niedriger ausfallen aber den juckt das jetzt glaub auch net so arg. Immerhin ist er extrem jung! und schon extrem! Reich!

    John Terry vom FC Chelsea sagte: " er ist der beste in seinem geschäft und will auf keinen fall das er geht!"

    Ich sehe das ähnlich...er kann die spieler richtig motivieren und auch zur sau machen, dass sie mehr geben müssen. Taktisch ist er auch richtig gut dabei! halte sehr viel von ihm.
    Auch wenn er nie FussballProfi war.
     
  16. #15 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    Bayern würde ihn nie kriegen, die wollen einfach kein Geld fürn Trainer ausgeben.
    Ich galub schon das sich Mourinho eher nach dem Geld richtet, außerdem hat er doch auch ein
    Angebot von Inter und das ist ungefähr das gleiche wie Chealse.

    Bei Bayern würde er höchstens 2 mil kriegen,
    bei Inter mehr als 5
     
  17. #16 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    wenn er so gut ist warum verliert dann chelsea so oft??? ich meine zwar das es net immer am trainer aber dieses mal schon. er ist nicht der der er war!!! erster fehler war hinter ballack zu stehen..... und dann ging es weiter. die einkaufspolitik stimmt acuh überhaupt net!!! 50 mio für einen spieler der gut ist aber net mehr ist zuviel und vorallem dem erst jetzt nach 74 min zu bringen?? sind das wirklich 50 mjio?? wer noch nicht weiss wenn ich meine: shevchenko
     
  18. #17 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    find auch das bayern zu geizig sind, es ist ja nicht nur der trainer für den sie nichts ausgeben wollen,
    es sind ja auch die spieler, sie hätten niemals ze roberto gehem lassen sollen, oder ballack,
    die 2 spieler machen ne menge aus.
    uns dann holen sie sich nicht mal nen gescheiten spielmacher wie riquelme, weil er zu viel kostet
    sondern holen sich van bommel.
     
  19. #18 5. Februar 2007
    AW: José Mourinho, Hitzfeld nachfolger??!

    ih man blos nicht diesen aroganten sack nach deutschland holen.. ich hasse den typen! naja denke aber schon, das er in frage kommen wird, da er ja bei chelsea, also abramowitsch, nicht speziel beliebt ist, und hitzfeld ja nicht an eine vertragsverlängerung denkt
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...