Josef F. bekennt sich voll schuldig

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von caine, 18. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. März 2009
    Überraschende Wende

    Josef F. hat sich am dritten Tag des Prozesses zum Inzestfall überraschend in allen Anklagepunkten schuldig bekannt. "Ich bekenne mich schuldig, ich bedaure das", sagte der 73-Jährige. Sein Geständnis umfasst nun auch die Punkte Mord durch Unterlassung und Sklavenhandel. Durch sein Geständnis nimmt er eine lebenslange Haftstrafe in Kauf. Ein psychiatrisches Gutachten, das am Mittwoch Gegenstand der Verhandlung war, attestiert F. eine "schwere Persönlichkeitsstörung" - krank sei er aber nicht.

    quelle : orf.at

    was denkt ihr wieso er nun doch seine meinung ändert?
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    Ich vermute mal er will damit zeigen das er kein gestörtes Monster ist... Das scheint ihm ja sehr wichtig zu sein, das er von den Medien nicht als solches bezeichnet wird...

    Wobei ich allerdings den Teil mit dem Sklavenhandel nicht nachvollziehen kann, aber ich bin ja auch kein österreicher Jurist, hab also keine Ahnung was da hinter steht.

    Interressant fände ich auch, ob Michael, das Kind das er durch Unterlassung getötet haben soll, überhaupt längerfristig lebensfähig gewesen wäre. Wenn nicht wäre nämlich der Mord durch Unterlassung maximal noch als Totschlag zu werten. Dann würde er keine Lebenslange Haftstrafe bekommen... Aber hey, der Typ is 73, selbst wenn der nur 15 Jahre für die Entführung und die Vergewaltigungen bekommt, wo is denn da der Unterschied?
     
  4. #3 18. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    Wie heißt es so schön: Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. In diesem Fall denke ich aber eher das er zu der Aussage von seinem Rechtsanwalt gedrängt wurde um somit die Chance zu haben seine Haft zu verkürzen. Wenn er jetzt einsichtig ist und während der psychatrischen Behandlung sich kooperativ zeigt und sein Verhalten bessert, dann hat er ja wie jeder andere auch die Chance vorzeitig wegen guter Führung entlassen zu werden. Vielleicht ist das der Trick dahinter.
     
  5. #4 18. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    Ich glaube wenn er weniger als 25 Jahre kriegt, werden die Leute da auf die Barikaden gehen (ist Lebenslänglich in Österreich auch 25 Jahre? ?( )
    Und die sollte er kriegen... Wenn er die Zeit überleben sollte, hat er eh nicht mehr viel vom Leben...
     
  6. #5 18. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    In dem Fall wie dem von Josef.F wünsch ich mir echt das es in Deutschland die Todesstrafe geben würde....für solch eine Tat gibts meiner Meinung nach keine angemessene Strafe.
     
  7. #6 18. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    hät dann wohl auch wenig sinn, immerhin wird er ja in Niederösterreich angeklagt ;) ;)
    und das thema todesstrafe is schwierig, mal ja mal nein....wie soll man das lösen :/

    ich kaufs ihm irgendwie wirklich ab dass er sich jetz dafür schähmt.....kA wieso
    das rechtfertigt nichts, aber ich glaubs ihm halt
     
  8. #7 18. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    1. Österreich :p
    2. Der Typ braucht keine Todesstrafe. Er ist sowieso schon ein "Wrack", kommt der jetzt ins Gefängnis werden die andere Häftlinge ihn bestimmt nicht "wohl gesonnen" sein, kann ich mir evtl. denken. Und bis der dann draußen ist, kommt er entweder im Sarg heraus oder geht selbst zum Sarg. Sein Leben ist eh schon "vorbei", da braucht man ihm durch das töten nicht noch helfen
     
  9. #8 18. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    Fritzl bekennt sich in allen Punkten schuldig

    Die Videoaussage seiner Tochter hat ihn umgestimmt:
    Josef Fritzl gesteht auch Mord und Sklaverei.
     
  10. #9 18. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig


    Naja dass ändert aber ncihts and er Tatsache deass der Mann gestört ist und sogar MOnster DEluxe daneben s:poop: aussieht, WIeviel krankheit muss in einem Stecken,d amit er seine eigene tochter 24 JAhre einsperrt tausendfach vergewaltiugt und daann 7 kinder mit der zeugt. Was it dieser mann wenn nciht krank.

    Dieser Hundesohn sollte mal direkt aufgehängt werden.

    Solche menschen dürfen nciht weiterleben, basta !! Menshcen doie leben zertören sollten zerstört werden, hart aber Herzlich!
     
  11. #10 18. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    Ist doch im Prinzip auch egal was er sagt? Ich würd auch sagen "Es tut mir leid" wenn die Beweise erdrückend sind.
    Ob er nun sagt das es ihm Leid tut oder nicht spielt keine Rolle, für den Rest seines Lebens gibts jetzt ne neue Wohnung auf Staatskosten. Naja vielleicht merkt er ja wie nett sein Verhalten war wenn er selber für lange Zeit eingesperrt wird und seine Mithäftlinge ihn jeden Tag Bus bauen lassen (Wenn man ihn ned in die Ballerburg schickt...)
     
  12. #11 18. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    Bei dem typen würde ich es wünschen das er in ein Gefängnis in der Türkei kommt und nicht so ein 5 Sterne delux Gefängnis von Deutschland/Österreich.
     
  13. #12 19. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    hmm glaub ich nicht. Die gute Führung bezieht sich ja auf das STrafmaß das verhängt wurde und nicht über den Verlauf des Prozesses. Dafür ist die Gerichtsverhandlung ja da um eine Chance der Richtigstellung zu ermöglichen.
    Allerdings könnte es tatsächlich sein, dass er sich schuldig bekennt und dadurch versucht das Strafmaß zu lindern. Auf gute Führung hinzuarbeiten könnte ein Ziel sein, wobei in seinem Alter fast nicht mehr sinnvoll. Wie alt wird er sein, falls er ne zweite chance bekommt?
    Wir werden sehen...
     
  14. #13 19. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    Also was er sich geleistet hat... Da wird's nichts mit guter Führung und vorzeitiger Entlassung. So einen Mann kann man einfach nicht frei rumlaufen lassen. Es war grausam, erniedrigend, brutal usw.. Zum Glück kann man nicht in seine Psyche eindringen. Ich will gar nicht wissen, wie kaputt man sein muss um sowas ohne jedes Zucken druchzuführen.
    Außerdem ist er ja schon recht alt, sodass er im Gefängnis sterben wird. Das Geständnis ist nicht viel Wert. BEreut hat er bestimmt nicht viel und auch ohne dieses Geständnis wäre er des Mordes bestimmt auch schuldig gesprochen worden.
     
  15. #14 19. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    ntv

    Gefägnis ist m.M.n. keine angemessene Strafe...
     
  16. #15 19. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    Ich glaub einfach er weiß genau das er lebenslänglich kriegt und will einfach das diesder prozess schnell vorbei geht, da, wie shcon gesagt, er nicht will, dass die medien ihn als monster bezeichnen.

    edit: ups wurde ja schon verurteilt. naja er hats verdient.

    geh mal als (kinder)schänder in nen knast und sag dann, das es keine angemessene strafe ist.
     
  17. #16 19. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    Naja für sowas gibts wohl keine gerechte Strafe. Und egal wie er sich führt 15 jahre muss er so oder so drin bleiben danach hat er die Chance entlassen zuwerden aber nach 15 jahren wird er ja soweit ich weiß 88 sein.
     
  18. #17 19. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    Wird ihm wohl vors Gericht Vorteile verschaffen, vor allem, wenn es ihm Leid tut bzw wenn der Täter reue zeigt. Aber immer zieht sowas nunwieder auch nicht... Vor allem würde ich es in diesem Fall nichts daran ändern lassen ihm Lebenslänglich zu geben!
     
  19. #18 19. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    Der Psycho will doch nur seine Haftbedingungen verbessern. Meiner Meinung nach, sollte man dementsprechend die Todesstrafe wieder einführen, und ihn hängen.

    So kostet er den Staat nur weiterhin Geld, sein Geständnis ist eine reine taktische Maßnahme, um sich beim Richter besser zu stellen.
     
  20. #19 19. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    so hat lebenslang bekommen plus sicherheitsverwahrung.herr frietzl wird sicherlich nicht mit anderen häftlingen in kontakt kommen.
    es gibt für diese tat keine angemessene strafe.keine strafe kann den opfern ihr leben zurück geben.

    schlimm für die opfer die im keller lebten.aber krass finde ich es in erster linie für die menschen die oben ein normales leben geführt haben.

    die kinder unten haben ja nie etwas anderes kennengelernt.

    aber die kinder oben können nie wieder in ihr normales leben zurück.

    ist einfach unglaublich.

    für mich gibts für sowas definitiv nur die todesstrafe.
     
  21. #20 19. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    Was ich gesehen hab, was für ein Zimmer er hat. Nettes Zimmer mit Fenster, Doppelbett, FERNSEHER !!!
    sowas hat man nicht mal auf einer Klassenfahrt:angry:
     
  22. #21 19. März 2009
    AW: Josef F. bekennt sich voll schuldig

    in unserer Tageszeitung stand, dass sein anwalt von dem geständnis auch überrascht wurde und ein geständnis nicht für möglich gehalten habe...
    Naja seis drum, ihn hats wohl ziemlich geschockt was seine Tochter in der Videobotschaft alles so gesagt hat und ich denke, dass diese aussagen ihn dazu bewegt haben!
    Im Knast wird ers auf keinen fall leicht haben, der wird da denke ich auch selbstmordgedanken bekommen, denn es ist überall bekannt wie im Knast mit Kinderschändern und vergewaltigern umgegangen wird! Was die todesstrafe angeht, darüber gibt es für mich ein klares NEIN, denn niemand hast das Recht über das Leben eines anderen menschen zu entscheiden, kein Gericht, niemand! Wenn der zum Tode verurteilt wird sind wir nicht besser als er. Ich bin mit dem Urteil vollkommen zufrieden, da der kerl nie wieder einen Fuß vor den Knast setzen wird, was will man mehr? Seinen Tod? das hilft keinem der beteiligten und macht seine Schandtaten auch nicht rückgängig!
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Josef bekennt voll
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    929
  2. Josef Hader

    aLxxx , 27. März 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    287
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.638
  4. Mega Geil ! Traktor Josef

    Nik , 3. Dezember 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    754
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    314