jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von N82, 26. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. November 2009
    hallo leute,

    es gibt immer wieder jugendliche, die mit 'nem nagelneuen auto rumfahren.. solche kommen mir generell in frankfurt entgegen, aber auch da wo ich wohne. ich frag mich aber immer wieder, wie sie das ganze finanzieren?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    Reiche Eltern
     
  4. #3 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    Garnicht ihr auto? sondern vom Onkelt bzw den eltern?
    Leasing?
     
  5. #4 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    ausgeliehen, Beim Autohaus arbeiten, reiche Eltern, Auto von den Eltern (also nicht eigenes) Insgesamt irgendwo aus der Familie geliehen ;)
     
  6. #5 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    naja bei mir ist es der punkt reiche eltern heißt auf deutsch ich kriege steuern und versicherung bezahlt,sprit muss ich aber selber zahlen...das auto habe ich zum teil und zum teile meine eltern bezahlt...

    hast du mal aufs kennzeichen geschaut? bei hg is das kein wunder in bad homburg,königstein,kronberg sind ziemlich viele reiche leute zu finden...
     
  7. #6 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    -Reiche Eltern
    -Leihwagen
    -Auto von *********

    Was ich aber eher glaube, da ich auch jemanden kenne mit nem geilen Neuwagen und seine Eltern sind auch nicht reich, der hat sich von seinen Eltern den Wagen Bürgen lassen.
    Neupreis war glaub ich 25tausend oder so (wenn ich mich recht erinnere) und er zahlt Monatlich 200€ ab... Das dauert zwar ewig, aber für einen schönen Neuwagen lohnt es ich eig.
    Er ist 19 und macht ne Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann.
     
  8. #7 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    Jo MTK und HG ist nichts aussergewöhnliches. Ansonsten wie schon angesprochen, entweder sie haben reiche Eltern oder sie pumpen sich Geld weil sie meist recht hirnlos an die Sache rangehen und nur im hier und jetzt leben.

    Ob er das in 8 Jahren immernoch denkt wenn der wagen "alt" ist und er ihn aber immernoch nicht abbezahlt hat.

    Finds als jugendlicher ohne Absicherrung einfach nur bekloppt. Was macht er denn wenn er nach der Ausbildung nicht übernommen wird?
     
  9. #8 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    mtk würde ich garnicht als so extrem reich sehen...was mir noch eingefallen ist evtl leute ausm westend
     
  10. #9 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    das ist eig eine ziemlich naive frage. ist doch klar, sieht man doch immer öfter
    irgendwelche verzogenen plagen, die einen auf dicke hose machen, am wochenende in schickimicki-clubs champagner durch die gegend spritzen und mit dicken autos von papi durch die gegend fahren...womöglich noch firmenwägen. gibts fast überall in deutschland. ich komme aus nürnberg und spreche aus erfahrung. nürnberg, münchen...es wimmelt nur von den kindern reicher eltern.

    eine persönliche erfahrung hab ich selbst gemacht. ein ehemaliger klassenkamerad von mir (damals in der 5.) hat jetzt über papi seine eigene firma (mit 19 jahren) und fährt einen cayenne GTS und nen 911'er turbo...ob das richtig ist das sei mal dahingestellt. ich find es einfach nur maßlos übertrieben. ganz zu schweigen davon, dass ein 19-jähriger (noch dazu ein so dummer) eine solche firma innerhalb von 2 wochen mit *****n und koks an die wand fährt...
     
  11. #10 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    habe mal gehoert das sich tuerken beispielsweise das auto von allen familienmitgliedern finanieren lassen...

    ob das stimmt kp
     
  12. #11 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    PAU ALLA ICH HAB ABER 3'er !

    ich würde niemals nur für mein auto arbeiten gehen, aber das tuhen sehr viele um ihren penis zu vergrößern
     
  13. #12 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    du hast dir des eig schon selber beantworted Frankfurt halt.. :) ich wohn da auch und ich sag dir Bänkerstadt wie der Vater so der Sohn xD

    Nen teures Auto is hier doch kein Problem der Papa bezahlt des doch, weil er eh nen Firmenwagen fährt..
     
  14. #13 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    Das heißt er bezahlt das Auto ab bis er 29 ist. Wenn er es mit 20 Jahren an die Leitplanke setzt und es nen wirtschaftlichen Totalschaden hat, zahlt er weiter fröhlich seine 9 Jahre ein Auto, dass er gar nicht benutzt und hat weniger/kein Geld mehr für ein neues Auto. Ziemlich naiv und wie ich auch finde unverantwortlich von ihm/den Eltern, dass diese ihn dabei noch unterstützen. Man sollte nicht über seinem Budget leben. Wenn er es schon abzahlen will soll er doch wenigstens ein festen Job mit einem geregeltem Einkommen haben und nicht erst in der Ausbildung sein.


    zur frage des themenerstellers: Ich würde jetzt mal einfach sagen, dass die jungen Leute die Autos der Eltern fahren. Kenne in meinem Freundeskreis sehr viele leute die noch Schüler sind aber eben schon 18/19 Jahre und wenn die Eltern das Auto nicht brauchen fahren sie eben damit. Wie soll man sich auch alleine so ein neues Auto finanzieren?

    Andere Möglichkeit ist, wie schon oft erwähnt, reiche Eltern, wobei ich glaube, dass das nur bei einem Bruchteil der jungen Autofahrer so ist. Wir haben auch welche auf der Schule die nen neuen Alfa Romeo fahren, Mini etc die alle bei mindestens 20.000€ liegen wenn nicht sogar mehr.

    Ich kenne ebenfalls jemand, der ein eigenes auto hat, dessen Tante und Onkel haben für ihn ein Konto eingerichtet und haben seit seiner Geburt monatlich einen Betrag dort eingezahlt. mit den Jahren häuft sich das Geld und er hat sich ein Auto für ~10.000€ gekauft.
     
  15. #14 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??


    eigl egal, weil ich glaub kaum das so jemand bei einen "neuwagen" keine vollkasko macht ab so einen betrag
     
  16. #15 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    ok da haste auch recht das hatte ich nicht bedacht. trotzdem finde ich es immernoch nicht so schlau sich mit 19 ein auto zu kaufen und es 10 jahre abzubezahlen, vorallem was is dann? hat er dann genug geld gespart für ein neues? oder bezahlt er dann wieder ab?
    bin eig kein freund von abbezahlen. wenn man kein geld hat sollte man es auch nicht ausgeben :)
     
  17. #16 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    Geklaut.
     
  18. #17 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    ich fahr seit juli auch n neuwagen. finanzieren tu ichs mit meinem ausbildungsgehalt.

    meine eltern geben mir n furz dabei....
     
  19. #18 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    Ausversehn bedankt.

    Nja, bei manchen sinds die Eltern (will hier niemanden anschaun lol) bzw die Familie. Die wenigsten haben das wohl selbst bezahlt bzw ihnen gehört das Auto.
    Und dann gibts natürlich noch Leute die ihr Geld "anders" verdienen, du weißt was ich meine.
     
  20. #19 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    ich sehe das auch jeden tag.. aber komishcerweise nur türken oder sonstiges... russen auch noch paar.. ... aber meistens irgendwas dunkleres
     
  21. #20 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    Ja, die verdienen ihr Geld wohl hauptsächlich mit anderen "Geschäften" wie schon gesagt.. kenn auch einen mit nem schönen BWM und solchen Geschäften ^^
     
  22. #21 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    und jetz ?

    was willst du uns damit sagen ?



    ich kenne auch genug solcher leute, deutsche, deren eltern / omas / opas einfach zuviel geld haben
    einer fährt zum beispiel einen getunten golf gti im wert von 40000€ (mit 18) der andere einen nagelneuen scirocco .... warum auch nicht, wer würde da nein sagen ?!
    ich glaube nur die wenigsten

    gibt aber auch krasse gegenbeispiele wie ne freundin zum beispiel, die eltern sind stinkreich haben einen ferrari in der garage stehen, aber sie will immer verhindern, dass alle sehen wie reich die is und fährt auch einen alten peugeot
     
  23. #22 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    FAKE!
    Autos kann man net klauen, weil passen net untern pulli :eek:


    die meisten hams einfach über die firma von daddy laufen, natürlich leasing...

    und sonst, wenn das so "normale" autos im bereich bis 10k sind kann man sich das als ausgelernter arbeitnehmer finanzieren. bleibt dann auch im rahmen.
     
  24. #23 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    Ich denke viele Jugendliche bekommen ihren erstwaagen geschenkt bzw teilweise bezahlt, und wenn dies so ist dann lasst es so sein. Jeder würde sich freuen wenn er einen dicken Waagen geschenkt bekommt. Und diese Leute haben halt das Glück soetwas geschenkt zu bekommen.

    Anderseits gibts auch viel Jugendliche die sich ein Auto vor 20.000€ oder mehr kaufen und dies dann auf Pump und bezahlen dann ihr ganzes Leben lang dieses Auto ab, das ist einfach Dummheit. Man muss auf dem Boden der tatsachen bleiben und wenn papa mir nen 3er schenkt das soll er mir einen schenken.
     
  25. #24 26. November 2009
    AW: jugendliche mit nagelneue autos aber wie ??

    Kann ich so zu 100% unterschreiben.
    "Papa ich will nen Mini Cooper S" - "Ok Sohn"

    Ohne reiche Eltern oder ohne Job kannste das vergessen, ist doch logisch !
     
  26. #25 26. November 2009

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...