Jugendlicher mit Messer bedroht

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Gotzi, 12. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Februar 2006
    Bericht aus einer Deutschen Tageszeitung vom 09.02.06
    "Ein 17-Jähiger ist am Dienstag gegen 16.30 Uhr Opfer eines räuberischen Diebstahls geworden. Er traf auf eine Guppe Jugendlicher, die sich dort aufhielt. Ein etwa 16-Jähriger riss dem Geschädigten die Baseballkappe vom Kopf. Als der Geschädigte dagegen protestieren und den Täter zur Rede stellen wollte, zog dieser ein Sprungmesser und bedrohte den 17-Järigen. Der Geschädigte lief dann weg. Der etwa 16-jährige Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,78 Meter groß, schlank, schwarze, kurze Haare. Er trug helle Kleidung. Es soll sich nach Polizeiangaben um einen Südländer, vermutlich Türke, handeln. Hinweise nimmt die Polizei unter....."
    was soll man dazu noch sagen? ich frage mich was in deren köpfen abgeht?!
    erst machen sie ihn an und dann bedrohen sie ihn auch noch mit nem messer.
    was für zustände sind das? wir sind doch nicht in amerika!
    da ist es doch kein wunder, dass immer mehr deutsche hass auf ausländer bekommen.
    wenn hier auch so welche "möchtegern gangstars" sind, frage ich euch: was denkt ich euch eigentlich dabei?
    aber wenn man mal allein auf die trifft, dann sind sie ganz leise und freundlich!

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Februar 2006
    Ich stimme dir zu,
    wenn man alleine auf solche Leute trifft sind sie nett oder einfach nur leise.
    Sobald jedoch andere Freunde dabei sind, glaube ich das sich diese Personen,
    beweisen müssen um nicht als ********** oder sonst etwas bezeichnet zu werden.
    Ich persönlich finde so etwas nur doof.

    Leider lässen sich solche Leute weder helfen,
    weil sie der Meinung sind ihre Taten vollkommen normal.

    Es ist ausserdem, ein Problem sich hierber an die Eltern zu wenden,
    weil man dort meist auf eine schlechte Laune trifft die einen verweist.

    Mfg,
    $h0gun
     
  4. #3 12. Februar 2006
    Naja, die waren mehr, da führen die sich immer auf, egal ob Ausländer, Punk, o.ä. so ist das bei uns, wenn man in kleinerer Zahl als die Gruppe ist, wird man bei uns immer angepöpelt, aber naja, so ist die Jugend heut zu Tage :O
     
  5. #4 12. Februar 2006
    der letzte satz von dir der ist sowas von richtig das trifft es echt genau sind die alleine und müssen sich vor kenem ihrer kollegen beweißen dann sind die soooooo klein..
     
  6. #5 16. Februar 2006
    das problem hier ist einfach, dass wir extra einen stadtteil nur für "russland-deutsche"(warum steht ihr nicht zum ausdruck russe? entweder russe oder deutscher, aber doch kein mix, oder kann man 2staatsangehörigkeiten haben?) haben, und da sich immer mobs von denen bilden, die denken, sie seien noch in russland-.-

    achja, auch wenns nich ganz das thema is: ich finde, man sollte deutsch können oder sich wenigstens mühe geben, es zu lernen, aber nich komplett nur "ausländisch" sprechen...kommen in der stadt immer welche an: "gib kippe bläd"^^find ich immer sehr amüsant...
     
  7. #6 16. Februar 2006
    Bei uns wurd jemand abgestochen weil er lange Haare hat.
    Also manche Subkulturen versteh ich einfach nicht. Ich glaub wir haben das Gefühl für die Menschlichkeit verloren.
     
  8. #7 16. Februar 2006
    ach .. so ist das leben ey..
     
  9. #8 17. Februar 2006
    Schützenfest vor einem Jahr da hat bei uns (mal wieder) ne massenschlägerrei zwischen ca. 100 türken und ca. 150 russen stattgefunden!
    dabei hat ein türke einem russen nen regenschirm in den rachen runtergestochen(so in etwa stands glaub ich iner zeitung). der russe starb später im krankenhaus!

    aber jetzt kommt das eigentlich "traurige/lächerliche"<--ich leb iner 30000 einwohner stadt!!! ;) ;(
    will damit sagen das das heut nicht mehr nur in den großstädten so schlimm is, sondern sich auch immer mehr in kleinstädten abspielt! ARMES DEUTSCHLAND!!!!!
     
  10. #9 17. Februar 2006
    In jeder stadt wächst die ausländeranzahl, daran kann man nichts ändern. man muss halt das beste draus machen. hier wo ich her komme wird es auch immer schlimmer, fast jeden tag kann man wieder eine neue geschichte über "schlägereien" "diebstahl" und und und in der zeitung lesen. die jugend von heute wird immer schlimmer. ich will nicht wissen wie das hier in 20 jahren oder so abgeht. sogar die kleinsten fangen schon an und haben kein respekt mehr vor dem alter!

    aber ich will die ausländischen mitmenschen nicht in den dreck ziehen, es gibt auch ziemlich viele die sich korekt verhalten. manch ein deutscher mitbürger könnte sich von denen mal eine scheibe abschneiden
     
  11. #10 17. Februar 2006
    ich weiß auch nicht mehr was los ist. Früher hatte ich auch ausländische Kumpels.
    Heute ist das vorbei und wir werden nur noch als Kartoffel beschimpft. Naja im Gegenzug sind die anderen dann halt Knoblauchfresser.
    Immer mehr Jugendliche fühlen sich zu dem Nazischeiß hingezogen, warum wohl?! Es gibt doch keinerlei Kommunikation mehr.
    Die Ausländer haben zwar viele die deutsche Staatsbürgerschaft, aber sie bleiben ja doch unter sich.
     
  12. #11 17. Februar 2006
    Währe dir sehr verbunden wenn du das nicht so verallgemeinern würdest.
    Bei den Sachen die ich erlebt habe fällt es mir schwer Respekt vorm Alter zu haben...
    (Ist allerdings auch ein wenig verallgemeinert)
     
  13. #12 17. Februar 2006
    Tja, das gleiche Problem ist ja immer bei lehreren,. ich meine wenn ich mal bei uns so durch die Stufe gucke gibt es nur sehr sehr wenige die wirklich noch respekt vor den lehrern haben.
     
  14. #13 17. Februar 2006
    @ Thema
    Ich kenne da auch so einen Türken mit dem ich mich damals immer gestriten haben dabei ging es um ein Mädchen aber dabei haben wir uns nie so wirklich geschlagen obwohl es 100mal kurtz davor war. Heute nach einem Jahr habe ich ihn wieder gesehen da lief er mit nem anderen fette mukki türke durch die Straßen und sagte laut und deutlich: "dem scheiß Nazi habe ich damals immer mit muhamed A, Muhamend B, Muhamed C auf die :sprachlos: gehauen." Naja so wie ich bin "hals maul du *******" so wie die sind BÄNG BÄNG BÄNG!
    Aber örgentwan wird er alleine durch die Straßen laufen und wen ich ihn dann sehe dann werde ich selbst justitz(ohman wasn Wort) anwenden.

    Aber ich find es falsch zu sagen warum gerade die Türken vielleicht wird es einer meiner Türkischen Freunde sein der Rache für mich nehmen wird. Oder mich retten vor grösseren gefahren.
    Immerhin hat mir nen Deutscher die Nase gebrochen weil ich gegen Rassen-gesetzte verstossen habe aber ich lese immer die Topics:
    "Türke hier türke da"
    aber über Nazis wird heut kein Wort mehr gesprochen weil sie ja angeblichen abgeschaft und Gesetzlich verboten wurden. Man liesst es genau so oft in der Zeitung wie 10 Nazis einen Türken mit Schlagstöcken angegriffen haben.

    Nach dem Krieg hat Arbeit spass gemacht arbeiten war da net einfach so ein stumpfes rakern wie Heute. Heute ist das so das alles Rutine und Angst vor dem raus schmiss und darauf hat KEIN Mensch lust deshalb finde ich es sogar lobenswert das Jugendliche es verstehen und ihren hass an Lehrern auslassen da die lehrer genau so wie der rest des Arbeiten Volkes es einfach tolleriert wie Mütter mit Acht Kindern keinen Job finden aber eine glückliches Pärchen Jobs haben die viel zu viel Geld einbringen.
     
  15. #14 17. Februar 2006
    Naja, was soll man dazu sagen ;)

    Finde solche sachen Feige!
    Weil mal ganz ehrlich derjenige, der bedroht wird hat keine chance!

    Oder???

    MFG MultiCracker
     
  16. #15 17. Februar 2006
    wie schon gesagt wurde, kein Wunder das es so viele Ausländerfeinde gibt... Und es stimmt auch das die immer wenn sie alleine sind auf ganz brav tun und so. Wenn die aber zu dritt oder mehr sind dann meinen die sie seien die coolsten und die stärksten :rolleyes: Kenn selber einige die so drauf sind, kenn aber auch Türken die echt schwer in Ordnung sind...

    das mit dem Messer ist echt sau feige, Man gegen Man kennen die wohl nicht, wie bei dem Fußball spiel vor n paar Monaten/Wochen^^ weiß jetzt nich genau wanns war und gegen wen (ihr wisst warscheinlich schon was ich meine), teilweise echt ehrenlos
     
  17. #16 17. Februar 2006
    Da hasu recht...

    Wenn Türken beispielsweise alleine sind halten se lieber die :sprachlos: aber wenn se mehrer sind großes maul.

    Ich persönlich hab nix gegen ausländer aber verdammt viele kotzen mich so dermaßen an X(
    Besonders Türken die denken die sind hier die gangsta in Deutschland obwohl se lieber ma ihre fre**e halten sollten. Erst letztens kam ein Türke zu mir und meint: "Ich bin Türke du must vor mir respect haben"

    Sag ma gehts noch respect von nem großmaul noch dazu der nicht ma Deutscher is??? Ich soll respect vor ausländern haben die einen auf dick mache?? nein danke solche ausländer verabscheue ich!!!!

    Es gibt aber natürlich auch verdammt nette Türken, Italiener, Russen, Albaner usw. Gegen die hab ich nichts. Viele meiner Kollegen sind auch Ausländern aber nicht solche die so ne fette fre**e ham.

    Und das mit dem Messer naja da sieht man ja was aus der Jugend wird. Nur noch abschaum tzzz...
    Erst einem Typen die kappe abrippen und dann noch mit nem messer bedrohen?? Wie arm ist das denn bitte??? Nur weil sich diese Affen nicht das zeug leisten können???

    Mich kotzt das einfach an.

    1. Ein Deutschland gibts nicht mehr is sowieso alles voll mit Ausländern.
    2. Deutschland is selber Schuld lässt ja sowieso alles rein.

    MfG
    Galaxy
     
  18. #17 17. Februar 2006
    ich hasses dieses auf gangster tun... irgendwann hau ich denen sowas von wat aufs maul :)
    och gottchen, da sieht man wie die jugend den bach runner geht und total assozial wird :O
     
  19. #18 17. Februar 2006
    looool.
    Ich dachte, du hast das Thema wegen der komischen Ausdrucksweise des Artikels erstellt :D :D
     
  20. #19 17. Februar 2006
    Genau richtig, was soll den ein Deutschland sein wo es keine Deutschen mehr gibt? Gleich ma nach schweden zeihn wenns ne möglichkeit gibt. Das hat hier sowieso keine Zukunft mehr. Wir lassen Ausländer rein um unsere Arbeitslosenquote weiter zu erhöhen. Wie stellen sich scheiss politiker ein Multikulti deutschland vor?
     
  21. #20 18. Februar 2006
    Naja, back to topic

    Ich weiss nciht genau wie die sache abgelaufen ist, aber es kommt ganz auf die situation an, wer weiss wie sich die beiden dargestellt haben, vielleicht haben beide dan auf ganxta gemacht und als dann ein messer gezogen wurde, hat der feigere(gibt es so ein wort überhaupt?) von beiden die kurve gekratzt.
    Aber ich glasub auch, dass so etwas nur in den größeren städten passiert, in kleineren städten hab ich noch nie von so etwas gehört.


    mfg allstar
     
  22. #21 18. Februar 2006
    die stadt hat ca. 50.000 einwohner. also ich würd nicht sagen das sie groß ist!
    und in einem stadtteil gibt es fast keine deutsche. ich wohn zum glück ein paar km davon weg.
     
  23. #22 18. Februar 2006
    Ich bin selber Türke und wurde von 2 Skinheads angestochen!
    Nur weil ich einer Schwarzen Frau helfen wollte die gerade von den Skinheads angemacht worden sind!

    Zurück zum thema! Ich kann dir auch zeitungsauschnitte besorgen wo drin steht das 3 Deutsche Mitbürger auf einen 8 Jährigen Türken eintretten?!
    Also lass es doch einfach sein!
    Durch solche Themen macht ihr das Forum kaputt!
     
  24. #23 18. Februar 2006
    Nicht das du gleich mehr als ein Beispiel rausholst. Holst du eins raus können wir dagegen 10 gegen deins bringen.
    Nein durch solche Taten macht ihr deutschland kaputt nicht wir machen hier irgendwas kaputt.
    Und dein Eigenbeispiel kannst sowieso nciht beweisen oder?
     
  25. #24 18. Februar 2006
    Ich kann dir 10000000000000 Artikel geben! Du bist naiv das du nicht mal merkst wie sinnlos deine Antwort ist ich kann dir gerne meine Narben zeigen!
    Und wer macht den Osten kaputt die vielen Ausländer? Und in Rostock? Und Dresden? Ach komm mal klar.... Alles ist sinnlos! Ich kann auch jeden Tag irgendein Thema eröffnen und sagen was mir als Schwarz kopf jeden Tag passiert!
    Ja leider habe ich den Zeitungsausschnitt nicht mehr! Da diese Tat ca. 6 Jahre schon her ist! Gib mir 20 Euro dann such ich dir aus dem Zeitungsarchiv raus!
     
  26. #25 18. Februar 2006
    Wieso sollte cih dir 20€ geben, du zeigst doch dadurch nur das deine angeblichen Aussagen unglaubwürdig sind sonst nichts.
    Wer den Osten kaputt macht fragst du mich? Die Arbeitslosigkeit, 40 Jahre DDR prägen dieses Land immerncoh zutiefst. Nicht die Rechtsradikalen machen das Land kaputt.
    Du kannst mir 10000000000000, na dann gib mir mal 1 Hundertstel von der Zahl und du bekommst den 10er von mir.
    Wer macht die Großstädte kaputt, kann ich fragen? Das sind keine Rechtsradikalen, nein...
    Also welcher post is sinnlos? WEnns einer ist dann ist es deiner.
    Ich hab auch 3-4 größere Narben, beweisen tun die nichts.
    Was willst damit sagen? Versteh deinen satz da nich wirklich
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Jugendlicher Messer bedroht
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    611
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.839
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    871
  4. [Video] Typischer Jugendlicher

    n1zor , 21. Oktober 2010 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    615
  5. Jugendlicher Profiskater

    BISMARK , 21. August 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    358