Jugendschutz wird durch Sofortmaßnahmen verschärft

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Stainar88, 13. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Was haltet ihr von dieser Regelung, zur Verschärfung des Jugendschutzgesetzes?

  1. Ich finde diese Regelung gut!

    3 Stimme(n)
    10,0%
  2. Ich lehne diese Regelung ab!

    20 Stimme(n)
    66,7%
  3. Ansatzweiße gut, aber verbesserungswürdig! (begründen warum!)

    7 Stimme(n)
    23,3%
  1. #1 13. Februar 2007
    Quelle: PCGAMES:News

    Was haltet ihr von dieser Pressemeldung und von den "Verbesserungen" wie zB. bessere Kennzeichnung der Altersfreigabe auf Videospielen und DVD's (ähnlich wie bei Zigaretten) oder dem automatischen Verbot von Gewaltreichen Medien und vorallemendingen von der Aussage,
    "Die Schwelle, ab der das automatische Verbot greift, wird gesenkt. Es reicht in Zukunft schon, wenn das ganze Spiel von Gewalt beherrscht wird, auch ohne das Gewalt
    verherrlicht wird (§ 15 Abs. 2 JuSchG).", bzw. wer definiert, wann ein Spiel als Gewalt beherrscht gilt?! ?(
    Ich halte das für eine total unklare Regelung, die jeder anders auslegt und finde richtig traurig, dass wir in einem Land leben, dem nach einem Amoklauf nichts besseres einfällt, als Gesetze zu verschärfen.
    mfg Stainar
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Februar 2007
    AW: Jugendschutz wird durch Sofortmaßnahmen verschärft

    Yeah mal wieder ein gesetz bei dem nix genau definiert wird...

    wer sagt denn bitte ob ein Spiel allein aus gewalt besteht oder nicht? wo ist dort die grenze etc...
     
  4. #3 13. Februar 2007
    AW: Jugendschutz wird durch Sofortmaßnahmen verschärft

    hey jungs aber auf der anderen seite ist es doch gut, dass 12 jährige kiddies einfach nicht mehr
    gewalt spiele zocken oder?? denn meiner meinung nach ist die nächste generation einfach
    zu "verrückt" ... die probieren alles.... ok wir ham auch mit 15 cs oder ka was auch
    gezockt aber..wir sind trotzdem auf dem boden geblieben....bei uns hier im kaff .... denken die
    kiddies einfach das se "gangsta" wären usw...ihr kennt das bestimmt auch
     
  5. #4 14. Februar 2007
    AW: Jugendschutz wird durch Sofortmaßnahmen verschärft

    und wass it mit den leuten die schon 18 sind????
    es ist einfach ätzend das eine volljährige person bevormündigt wird.
    es gibt schon gesetze die vorschreiben was ein game endhalten darf und was nicht
    oder warum sind die spiele hier in deutschland alles geschnitten(selbst die ab 18 sind nicht gleich original)
    die polotiker sollten lieber darin investieren das die altersvorgaben eingehalten werden
    und nicht das geld verpulfern für neue sinnlose gesetze
     
  6. #5 14. Februar 2007
    AW: Jugendschutz wird durch Sofortmaßnahmen verschärft

    Lol wida sinnlos, wie oben gesagt es wird dan mehr gesaugt und das bedeutet die nehmen den Spielemachen ihr Geld.
    Mir Persöhnlich ist es egal was die Politiker machen weil ich eh nichts dran ändern kann!
    Oder lass Ne Partei Aufmachen^^ und die sinnlosen gesetzte wegschaffen xD
     
  7. #6 14. Februar 2007
    AW: Jugendschutz wird durch Sofortmaßnahmen verschärft

    ungesunde einstellung


    wie leben in einer demokratie wo "das volk regirt" eigentlich^^



    ne spaß bei seite wenn dich das wirklich so stört dan beteilige dich an gegenmaßnahmen wie unterschriften sammeln oder bescwerde briefe(welche du schon fertig ausdrucken kannst und nur noch unterschreibn musst"
     
  8. #7 14. Februar 2007
    AW: Jugendschutz wird durch Sofortmaßnahmen verschärft

    naja erstmal sollen sie das durch den bundestag & -rat bringen...dann sehn wir weiter.
    einerseits ist es gut, denn ich finde es persönlich :poop: wenn kleine kinder ballerspiele wie doom zoggen. andererseits ist der gesetzesentwurf wie er oben steht totaler mist. denn wie stainair schon gesagt hat, wer sagt denn, was "extrem gewaltbeherrschte" spiele sind? die bpjm ist überflüssig, da im prinzip schon durch das gesetz alle "gewalt"spiele indiziert sind. und ein aufkleber, so groß wie bei zigarettenschachteln ist ja mal ein witz. jeder kennt das symbol und es ist groß genug. wenn die kassierer(innen) zu blöd sind, das zu kontrollieren, hilft auch ein 10x10 großer aufkleber nicht weiter.
    zumal ja immer noch nicht erwiesen ist, das gewaltspiele aggressiv machen.
    macht sie doch einfach alle ab 18, dann passt die sache. jugendliche kommen nicht mehr ran und erwachsene haben ihren spass. fertig.
     
  9. #8 14. Februar 2007
    AW: Jugendschutz wird durch Sofortmaßnahmen verschärft

    also wir mich wird es keinen großen unteschied machen, da ich volljährig bin.^^und so find ich das auch ebenfalls sehr gut, dann fangen wenigstens die kleinen kiddies nciht an schon mit 12 oder so gewalt games zu zocken.
    Hab also für " ich finde die Regelung gut" gevotet

    Mfg
     
  10. #9 14. Februar 2007
    AW: Jugendschutz wird durch Sofortmaßnahmen verschärft

    omG jetzt wir uns ja wirklich alles verboten...
    ich seh nicht ein, dass sowas verboten werden sollte da die jugendlichen sich das halt einfach im i-net saugen also bringt diese regelung nur verluste für die spieleindustrie ind deutschland...
    die leute da sollten sich mal über die folgen welche überlangere zeit enstehen klar werden.
    ich halt das ganze für puren schwachsinn!
    kleine kinder werden doch sowieso schon durch fernsehn und anderen medien geprägt da kommt es etz wirklich nimmer auf den pc an.
    ach... und wurde jemals einwirklicher beweis dafür gebracht, dass "gewaltspiele" jeglicher art die gewaltschwelle hemmen und zu ka z.B massakern führen. meiner meinung spielen da andere faktoren wie erziehung durch eltern und vllt lehrern ein große rollezur prevention und nicht so ein bescheuertes gesetz!(welches überhaupt sehr schwammig formuliert ist)
     
  11. #10 14. Februar 2007
    AW: Jugendschutz wird durch Sofortmaßnahmen verschärft

    klar könnte das einen unterschied für dich machen auch wenn du 18 bist
    da die shooter"gewaltspiele" dan ganz verboten werden
    altereinstufungen gibt es ja schon
     
  12. #11 14. März 2007
    AW: Jugendschutz wird durch Sofortmaßnahmen verschärft

    Leute. Versetzt euch ma in die lager der politiker, die ham:
    1.) keine Ahnung
    2.) das breite Volk im Nacken was diese Gesetze befürwortet
    3.) einen Anlass das Thema wieder ins rollen zu bringen

    zieht doch nich immer so drüber her, dann wird die story halt von nem amerikanischen dub vertont...
    kostet genau so viel ,wenn nich sogar weniger als in Dtl., und Versand is meistens soweit ich weiß auch kostenlos
    ihr könnt mir doch auch nich sagen, dass ihr spiele "solcher kategorie" nich auch schon gezogen habt...
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Jugendschutz durch Sofortmaßnahmen
  1. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    4.919
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    787
  3. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    984
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    432
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    486