Jugenschutzsysteme für Schulen

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von HandyGarden, 19. September 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2006
    Hey,


    gibt es nichrt ein Jugendschutzsystem für Schulen, wo man zumindest etliche dieser Seiten Blocken kann, wo Kinder aus der 4ten Klasse gern rauf gehen würden?

    Mal die Vorgeschichte...

    Ich kam heute in die Schule um meine Tochter abzuholen.
    4te Klasse, 9 Jahre alt.
    4 Rechner ( Win 2003 ), 2 davon Internetfähig.
    Keine Aufsicht in der Klasse zu finden.
    1ner war auf einer Sex-Site...ka welche genau, denn er hat sie schnell geschlossen. Aber immerhin blitze ein Popup auf, wo man einer Frau bis hoch ins Gehirn schauen konnte. Das ganze hatte die schöne Überschrift " Abgewixxt ".
    Selbst chatten können die Kinder da....und ich denke mal, jeder weiß um die Gefahren des Chatten gerade bei Kindern.

    Da ich nun, denke ich mal, demnächst einen Termin dort bekommen werde, hätt ich bisdahin gerne ein bischen was in Petto, was ich denen Vorschlagen würde.
    Deswegen meine Frage nach einem Jugendschutzsystem, womit man überhaupt nicht Chatten kann, und wo zumindestens die geläufigsten Sex Seiten unaufrufbar sind ect....

    Habt ihr da Vorschläge?

    Oder habt ihr noch Ideen, was die noch machen könnten? Zur Zeit arbeiten sie mit ( angeblich aktivierten ) Inhaltsratgeber vom IE.
    Und das finde ich doch ein klein bischen wenig.



    Über ein paar Vorschläge wäre ich echt dankbar
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. September 2006
    AW: Jugenschutzsysteme für Schulen

    Die meisten schulen setzen Proxy-Server mit Adressen-Filterung ein. Soweit ich weis gibt es sogar eine Online-Blacklist, welche ständig aktualisiert wird.

    Das ganze würde bedeuten: Das gesamte Netz der Schule müsste vom Internet abkekappt werden, und als einzigste möglichkeit ins Internet zu kommen ist halt über einen einzigen Server (eben den Proxy) mit Adressenfilter.

    //Edit:

    Die meisten lokal Installieren Inhaltsfilter sind sehr leicht zu umgehen: Man nimmt einfach eine CD / Diskette / USB Drive mit wo ein alternativer Browser (wie Firefox, Opera o.Ä.) drauf ist - Und voilá! Meistens get es sogar noch aus dem Internet runterzuladen xD!
     
  4. #3 19. September 2006
    AW: Jugenschutzsysteme für Schulen

    Hey,



    öhm...wir reden über Kinder,die in der 4ten Klasse sind^^

    Denke mal nicht, das diese den vollen Durchblick ect haben
     
  5. #4 19. September 2006
    AW: Jugenschutzsysteme für Schulen

    naja ich mein wenn man was will dann ist die wahrscheinlichkeit schon groß das man sein ziel erreicht aber ich meine die sind ja noch in der grundschule und ich glaube kaum dass die mit absicht auf solche seiten sind um da spass zu haben.
    ich würde auf jeden fall mit der schulleitung darüber reden und die über diesen missstand aufklären.
     
  6. #5 19. September 2006
    AW: Jugenschutzsysteme für Schulen

    Einfluss eines "Großen Bruders" oder anderer Person ist nicht ausgeschlossen :p

    Ist schließlich die vierte Klasse!!
     
  7. #6 19. September 2006
    AW: Jugenschutzsysteme für Schulen

    Hey,


    jo, das Gespräch wird sicherlich kommen. Wenn die sich nicht melden, marschiere ich da halt von allein auf.

    Aber ich will denen ja auch was vorschlagen koennen
     
  8. #7 19. September 2006
    AW: Jugenschutzsysteme für Schulen

    Bei uns in BW laufen alle Rechner im Schulnetz über ein Proxy der Seiten im Cache hat die viel aufgerufen werden und auch nach einer Blacklist und Stichwortfilter die Anfragen filtert, also so ist es bei uns in allen Schulen in der Umgebung. Keine Schule hier hat ne direkte Verbindung zum Internet.
     
  9. #8 19. September 2006
    AW: Jugenschutzsysteme für Schulen

    also bie uns ander schule is auhc en *******s prgo installiert was relativ viel blockt kann mal nachschauen wie das heißt, das blockt z.B auhc rr ^^ begründung dort " internet criminality /warez / illegal activities" ^^ :D
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...