Junger Radsportler Tod

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von BrazoJeeZy, 5. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Februar 2009
    Ich finds nur traurig =(
    hier der link könnt ihr euch dann durchlesen:

    Radsport: Zwei mysteriöse Todesfälle - Mehr Sport - FOCUS Online - Nachrichten


    Er war kein schlechter Sportler!
    Aba jetz ist er nicht mehr auf dieser welt...tragisch


    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Februar 2009
    vllt hat n neues dopingmittel unbekannte toxische nebenwirkungen oder so... who knows
    mir eig wayne... traurig für die familie und so aber mir persöhnlich relativ egal...
     
  4. #3 5. Februar 2009
    Naja das ist schon traurig, allerdings ist meiner Meinung der ganze Radsport gedoppt. Da doppt doch jeder einzelne, das behaupte ich jetzt mal, daher schaue ich mir das auch nicht mehr an, denn verarschen kann ich mich selber. Und wenn die sich irgendwelches Zeug reinziehen, dann geht es halt manchmal schief, wie bei den Jungen eben.
     
  5. #4 5. Februar 2009
    Doping bringt irrgendwann jeden um :/
    Wenns sich dort um doping handelt.
     
  6. #5 6. Februar 2009
    wieder einmal ein radprofi, is schon bitter böse wie viele in den vergangenen 15-20 jahren wegen iwelcher aufputschmittel den löffel abgegeben haben. naja ich dachte damals nach pantanis tod, die würden sich jetzt alle mal wieder auf den eigentlichen sport fokusieren aber pustekuchen:rolleyes:

    klingt zwar hart, aber ohne eine neue mentalität im radsport, werden wir noch öfter solche schlagzeilen lesen dürfen:(
     
  7. #6 6. Februar 2009
    AW: Junger Radsportler Tod

    die wissen doch selbst nicht mehr was sie alles einwerfen.
    trotz allem schae das so junge leute ihr leben für diesen scheiß lassen müssen
    R.I.P.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...